Warum will Blackbeard Boas Teufelsfruchtkraft?

Foto des Autors

Subhra Jit

Warum Blackbeard Boas Mero Mero No Mi will

Kapitel 1059 von One Piece einfach fallen gelassen und es war einfach nur mit Informationen gefüllt. Viele tolle Enthüllungen mit vielen Fragen. Einer von ihnen war Blackbeard wollte Boas Mero Mero no Mi's Power. Aber warum möchte Marshall D. Teach, der bereits die beiden stärksten Teufelsfrüchte hat, Hancocks Frucht verwenden? Lassen Sie uns nun besprechen, was der Grund dafür sein könnte.

NB: Dieser Beitrag wurde zu Bildungszwecken erstellt. Gemäß Abschnitt 107 des Urheberrechtsgesetzes von 1976 wird dies berücksichtigt 'faire Nutzung'. Da es auf unserer eigenen Theorie basiert, ist die Nutzung oder kommerzielle Anzeige oder Wiederverwendung des Inhalts (Beitrag, Video, Bild) ohne entsprechende Quellenangabe nicht gestattet.[DMCA]

In Kapitel 956 kündigte Blackbeard an, dass er die Marine nicht die Belohnung ernten lassen werde. Wir erfuhren, dass er von Boas Teufelsfrucht sprach. Doch was könnte, wie wir wissen, der Grund sein? Die Frucht wirkt aufgrund der göttlichen Schönheit von Boa äußerst kraftvoll. Was ist also so wichtig an dieser Frucht?

Warum ist Boas Mero Mero no Mi wichtig und Blackbeard will es?

Boa nutzt die Kraft von Mero Mero no Mi

Mero Mero no Mi ist eine Teufelsfrucht vom Paramecia-Typ, die Gegner mit den Gefühlen der Lust oder Perversion in Stein verwandelt. „Mero mero“ ist eine japanische Lautmalerei und bedeutet betrunken hinfallen, einschließlich der Überwältigung von Emotionen wie Liebe oder Lust.

Durch die Verwendung seiner „schmutzigen Gedanken“ kann der Benutzer diejenigen, die ihn begehren oder lieben, in unterschiedlichem Maße in Stein verwandeln, wie Boa Hancock demonstriert hat. Auch unbelebte Objekte, darunter Pacifistas, sind von der Macht betroffen. Für Black Beard scheint es nicht angemessen zu sein, da er nicht gutaussehend ist. Dann-

Warum will Blackbeard Mero Mero No Mi?

Warum will Blackbeard Mero Mero No Mi?

Nach dem Marineford-Krieg erfuhren wir, dass Blackbeard nach mächtigen Teufelsfrüchten suchte. Yami Yami no mi or Gura Gura no mi sind ziemlich stark. Gibt es jedoch eine versteckte Bedeutung für den Mero Mero no Mi? Wir versuchen, die Gründe dafür vorherzusagen.

Außerdem erfuhren wir, dass Blackbeard stehlen kann Teufelsfrucht ohne Töten irgendjemand. Ist das also eine Kraft von Yami Yami no Mi?

Gott der Dunkelheit werden

Gott der Dunkelheit

Mero Mero No Mi könnte ein verborgenes Erwachen haben, genau wie Gomu Gomu no Mi. Es könnte ein sein Mythischer Zoan. Die ägyptische Mythologie fühlt sich stark mit der ägyptischen Mythologie verbunden One Piece Geschichte. Und jetzt haben wir es eine altägyptische Gottheit Name Apep, der das Chaos und die Dunkelheit und den Feind des Lichts, den Sonnengott Ra, verkörperte. Kommt Ihnen bekannt vor, oder?

Im Aussehen ähnelt Apep einer riesigen Schlange mit der Macht des Chaos, dem Erdschock. Apophis war auch als Herrscher der Unterwelt bekannt. Das Erwachen von Mero Mero no Mi könnte also ein sein Riesige Unterweltschlange. Um zum Gott der Dunkelheit zu werden, benötigt Blackbeard 3 Teufelsfrüchte. Das könnte der Grund sein, warum Blackbeard es wollte. Ich denke, das ist kein Zufall.

Es kann Blackbeard töten

Zweitens die Frucht könnte eine Macht haben, die unterdrücken kann oder Töte Blackbeard später. Die Frucht könnte gegen jeden Menschen wirken, der eine davon erworben hat die Sünden aus den 7 Sünden. Wie wir wissen, empfinden die Menschen gegenüber Boa Eifersucht oder Lust. Die Frucht könnte der Grund sein, warum sich jeder Mensch zu Boa hingezogen fühlt. Da sie ohnehin schon schön ist, könnte es sein, dass sie die Kraft der Frucht falsch versteht. Blackbeard sagte auch, dass er glaube, dass kein Mann ihrem Charme widerstehen könne. Wenn WG das also hat, können sie es gegen ihn verwenden.

Um zu verhindern, dass der Sonnengott wiedergeboren wird

Eine andere Theorie besagte, dass der Sonnengott Ra auch einen Schlangengott als Partner hatte. Es könnte also auch sein, dass JoyBoy und die letzten Mero Mero no Mi-Benutzer Freunde oder Liebhaber waren. Blackbeard hätte also möglicherweise die Macht gewollt, um die Macht von Mero Mero no Mi zu besitzen und die Wiedergeburt des Sonnengottes zu verhindern.

Blackbeard-Meme 1059

Bildnachweis des Thumbnails: Griechenland

Foto des Autors
Autor
Subhrajit ist ein Universitätsstudent, der gerne Animes schaut und Mangas liest. Er schaut schon lange Anime. Jetzt hat er beschlossen, zu schreiben und seine Liebe zum Anime mit anderen zu teilen.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Möin
Möin
1 Jahr vor

Ich stimmte zu, aber ich denke, ihre Teufelsfrucht ist eine mythische Zoan-Mensch-Mensch-Frucht, Modell eines Erdgottes wie Ruffy, 1 von 4 Erwähnungen in Skypea.

Subhra Jit [Autor]
Subhra Jit [Autor]
1 Jahr vor
Antwort an  Möin

Danke für den Kommentar. Ja, es gibt eine Möglichkeit und ich akzeptiere das. Hier habe ich versucht, die ägyptische Sichtweise zu erklären. Ich hoffe also, dass Sie es verstehen.

2
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x