Zom 100: Bucket List of the Dead Wiki, Handlung, Charaktere und mehr

Zoom 100

Zom 100: Bucket List of the Dead ist spannend manga Serie geschrieben von Haro Aso und illustriert von Kotaro Takata. Es wird seit Oktober 2018 im Monthly Sunday Gene-X-Magazin von Shogakukan veröffentlicht.

Haro Aso ist vor allem für seinen Manga „Alice in Borderland“ bekannt, der wesentlich zur Popularität von High-Stakes-Death-Games beitrug und sogar eine Live-Action-Adaption auf Netflix bekam. Fans können sicher sein, dass er ein Veteran der Katastrophengeschichten ist Schöpfer von Zom 100. Die Kunst wurde von Koutarou Takata gezeichnet, dessen Hauptprojekt zuvor das urkomische und romantische „Hallelujah Overdrive!“ war. Mit der dynamischen Kombination dieses Paares können sich Fans auf eine aufregende Reise vorbereiten, die allen Sinnen Freude bereiten wird.

Der Manga ist populär geworden und wurde in eine Anime-Serie umgewandelt, die im Juli 2023 Premiere hatte. Auch Zom 100 wurde in eine Live-Action-Netflix-Serie umgewandelt.

Zom 100: Bucket List of the Dead Wiki

Zom 100: Bucket List der Toten
Japanischer Titelゾンンビになるまでにしたい100のこと~
GenreComedy-Horror, Dystopie, Zombie
Breite
Geschrieben vonHaro Aso
Veranschaulicht durchKotaro Takata
Veröffentlicht vonShogakukan
Englischer VerlagViz Media
ImpressumSonntag GX Comics
MagazinMonatlicher Sonntag Gene-X
DemographischSeinen
Originallauf19. Oktober 2018 – Gegenwart
Volumes14 (Bändeverzeichnis)
Anime-Fernsehserie
Unter der Regie vonKazuki kawagoe
Produziert vonYuuki Hasegawa, Hiroshi Kamei, Junya Okamoto, Emi Satou, Emi Momiyama
Geschrieben vonHiroshi seko
MusikMakoto Miyazaki
StudioFehlerfilme
Ursprüngliches NetzwerkM.B.S., T.B.S.
Originallauf9. Juli 2023 – Gegenwart
Folgen1 (Liste der Episoden)
Live-Action-Film
Unter der Regie vonYusuke Ishida
Produziert vonAkira Mori
Geschrieben vonTatsuro Mishima
MusikKohei Chida
Lizenziert vonNetflix
Freigegeben3. August 2023

Zom 100: Bucket List of the Dead Plot

zom 100 Grundstück

Zom 100: Bucket List of the Dead erzählt die Geschichte von Akira Tendo, einem normalen Büroangestellten, der ein langweiliges Leben führt. Doch als plötzlich eine Zombie-Apokalypse Tokio heimsucht, ändert sich alles. Anstatt aufzugeben, sieht Akira darin eine Chance, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Er erstellt eine Liste mit 100 Dingen, die er tun möchte, bevor er selbst zum Zombie wird.

ZOM 100 Plot (1)

Zusammen mit seinem Freund Kencho begibt sich Akira auf spannende Abenteuer in der von Zombies verseuchten Stadt. Sie machen lustige Dinge, wie zum Beispiel in schicken Restaurants zu essen, ohne dafür zu bezahlen, und erleben aufregende Fahrgeschäfte. Unterwegs treffen sie andere Überlebende, die ihre eigenen Gründe haben, am Leben zu bleiben.

Während sie sich den Gefahren der Straßen voller Zombies stellen, schließen Akira und Kencho unerwartete Allianzen, stellen sich ihren Ängsten und lernen, wie wichtig Freundschaft ist. Auf ihrer Reise entdecken sie die Stärke des menschlichen Geistes und den Wert, jeden Moment zu schätzen.

Zom 100 Bucket List

Zom 100: Bucket List of the Dead vereint Comedy, Horror und eine dystopische Kulisse. Es zeigt, dass es auch in den dunkelsten Zeiten immer Raum für Lachen, Wachstum und Freude an den kleinen Dingen gibt.

Zom 100 Besetzung

  • Akira Tendo:
    • Gesprochen von (JP): Shūichirō Umeda
    • Gesprochen von (EN): Zeno Robinson
    • Dargestellt von: Eiji Akaso
  • Shizuka Mikazuki:
    • Gesprochen von (JP): Tomori Kusunoki
    • Gesprochen von (EN): Abby Trott
    • Dargestellt von: Mai Shiraishi
  • Kenichiro Ryuuzaki / Kencho:
    • Gesprochen von (JP): Makoto Furukawa
    • Gesprochen von (EN): Xander Mobus
    • Dargestellt von: Shuntarō Yanagi
  • Beatrix Amerhauser / Bea:
    • Gesprochen von (JP): Minami Takahashi
    • Gesprochen von (EN): Laura Post
  • Gonzō Kosugi:
    • Dargestellt von: Kazuki Kitamura

Zom 100 Live-Action-Film

Während des Geeked Week-Livestreams am 7. Juni 2022 enthüllte Netflix spannende Neuigkeiten zu einer kommenden Live-Action-Verfilmung. Unter der Regie von Yusuke Ishida und mit einem Drehbuch von Tatsuro Mishima wird der mit Spannung erwartete Film von Akira Morii in Zusammenarbeit mit ROBOT und Plus One Entertainment produziert. Fans können sich den Film im Kalender vormerken, da die Premiere für den 3. August 2023 geplant ist.

Zom 100: Bucket List Of The Dead Rezension

Zom 100 Bucket List-Rezension

Zom 100: Bucket List of the Dead hat sowohl bei Lesern als auch bei Kritikern eine positive Resonanz hervorgerufen. Die Serie wurde für ihre einzigartige Mischung aus Komödie, Horror und Dystopie gelobt, die eine neue Sicht auf das Zombie-Genre bietet. Viele Leser schätzen die Balance zwischen spannenden Actionsequenzen und humorvollen Momenten und finden sie fesselnd und unterhaltsam.

Auch die Charakterentwicklung und die Beziehungen in Zom 100 wurden gelobt. Akira Tendo, der Protagonist, wird im Laufe der Geschichte oft für seine Vertrautheit und sein Wachstum gelobt, da er angesichts der Zombie-Apokalypse Sinn und Entschlossenheit findet. Die Interaktionen zwischen den Charakteren, insbesondere Akira und seinem Freund Kencho, sorgen sowohl für komödiantische Erleichterung als auch für herzliche Momente.

Das Kunstwerk von Kotaro Takata wurde weithin für seine dynamischen und detaillierten Illustrationen gelobt, die die Horrorelemente der Geschichte wirkungsvoll einfangen und gleichzeitig die humorvollen und unbeschwerten Momente hervorheben.

Foto des Autors
Ich bin Kaori, ein Anime-Superfan aus Japan, der derzeit Englisch am College lernt. Seit ich denken kann, liebe ich Manga und Anime. Im Laufe der Jahre habe ich japanische Kulturkurse besucht, unzählige Kongresse besucht, Anime rezensiert und analysiert und mich ununterbrochen mit anderen Anime-Fans unterhalten.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x