Rose Oriana Wiki, Alter, Macht, Beziehung und mehr

Foto des Autors

Tobias

Rosa Oriana

Rosa Oriana ist eine ehemalige Prinzessin des Oriana-Königreichs und Kriminalpolizeiist Absolventin der Midgar Royal Spellsword Academy, wo sie auch als Präsidentin des Studentenrates fungierte. Sie gab jedoch ihre frühere Identität auf, nachdem sie Opfer einer Verschwörung des Ordens von Diabolos wurde, und schloss sich Shadow Garden unter dem Pseudonym Nr. 666 an.

Rose Oriana Wiki

Oriana Rose
RomajiRōzu Oriana
Name des SchattengartensNr. 666
RennenHuman
GeschlechtFemale
Alter17
HöheUnbekannt
HaarfarbeHonigblond
AugenfarbeHonig
GeburtstagUnbekannt
StatusLebendig
VerwandtschaftRaphael Oriana (Vater; verstorben)
Reina Oriana (Mutter; verstorben)
Clara Oriana (Jüngere Schwester; WN)
BerufKönigin des Königreichs Oriana
ZugehörigkeitSchattengarten
Königreich Oriana
Midgar Royal Spellsword Academy (ehemals; ausgeschlossen)
DebütVolume 1
Kapitel 9
Folge 4

Rose Oriana Aussehen

Rose Oriana,

Rose ist eine schöne junge Frau mit blonden Haaren und leuchtend gelben Augen. Als Studentin trug sie oft die Schuluniform und schwarze Strümpfe, außerdem beim Training und bei Turnieren eine Sportuniform. Lässig kleidete sie sich modisch wie ein typisches Teenager-Mädchen.

Nachdem Rose in der Light Novel Königin geworden war, schnitt sie ihr Haar kurz. Im Anime wurden ihr die Haare kurz geschnitten, nachdem sie sich Shadow Garden angeschlossen hatte. Als Agentin von Shadow Garden trug Rose einen magischen Schleim-Body, der es ihr ermöglichte, ihr Aussehen zu verändern, unter anderem die Form eines Hochzeitskleides anzunehmen.

Rose Oriana Persönlichkeit

Rose Oriana Persönlichkeit,

Rose hat Coolness, Stärke, Selbstlosigkeit und Charisma bewiesen. Alles Eigenschaften, die einer Prinzessin und einer Schwertkämpferin angemessen sind. Sie hat einen starken Sinn für Ehre und ist bereit, sich für diejenigen einzusetzen, die das nicht können.

Als Frau ist Rose völlig in Cid verliebt, nachdem er sie vor einem Terroristen gerettet hat, und wünscht sich aufrichtig eine Beziehung mit ihm. Sie ist eine der wenigen Menschen, die seine Stärke erlebt haben. Ihre Gefühle für ihn blieben unverändert, auch nachdem sie in Shadow Garden aufgenommen wurde.

Rose Oriana verliebt sich in Cid

Für Rose ist der Schwertkampf mehr als nur ein Hobby, sondern vielmehr eine Kunstform mit grenzenlosem Potenzial.

Geschichte von Rose Oriana

Oriana-Königreich

Rose war die älteste Tochter von König Raphael Oriana. Als Kind begleitete Rose ihren Vater ins Midgar-Königreich und schlich sich aus ihrem Gasthaus, um mit den anderen Kindern zu spielen. Aufgrund ihrer auffälligen Kleidung erregte sie die Aufmerksamkeit von Banditen und wurde als Geisel genommen und als Lösegeld gehalten. Bevor sie handeln konnten, tauchte Cid auf, der sich als „Fancy Bandit Slayer“ ausgab, tötete sie alle und rettete die Prinzessin aus ihrer Not. Die Schwertkunst der geheimnisvollen Gestalt erregte Roses Aufmerksamkeit, als sie den Kampf beobachtete, und inspirierte sie dazu, eine perfekte Schwertkunst zu entwickeln, die auf den Grundlagen basierte und keine Zeit verschwendete.

Aufgrund der königlichen orianischen Traditionen musste sie eine künstlerische Disziplin erlernen. Trotz der Missbilligung dieses Fachs in ihrem Land beschloss Rose, sich auf den Schwertkampf zu spezialisieren. Sie setzte sich dafür ein, die Vorstellung zu widerlegen, dass Schwertkampf eine unzivilisierte Aktivität ihres Landes sei. Als Teenager schrieb sich Rose als Austauschstudentin an der Midgar Spellsword Academy ein, wo sie später als Schwertkämpferin glänzte und als Präsidentin des Studentenrates fungierte.

Rosa Oriana Kräfte & Fähigkeiten

Rose war die beste Schwertkämpferin der Akademie, als sie Präsidentin des Studentenrates war, und wurde nur von Iris Midgar übertroffen, als diese noch Studentin war. Doch als sie sich Shadow Garden anschloss, stellte sie fest, dass ihre Fähigkeiten nach dortigen Maßstäben nur denen eines Rekruten entsprechen.

Rose Oriana-Beziehung

  • Raphael Oriana: Roses Vater und König des Königreichs Oriana. Sie liebte ihn sehr, musste ihn aber einschläfern, als er einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, um einen Krieg auszulösen. Später verstand sie seine Opfer und gelobte, seine Mission fortzusetzen.
  • Reina Oriana: Roses Mutter galt zunächst als Geisel, doch es stellte sich heraus, dass sie mit dem Diablos-Kult zusammenarbeitete. Rose war Zeuge des Todes ihrer Mutter durch Mordred.
  • Cid Kagenō / Schatten: Rose ist tief in Cid verliebt. Sie respektiert ihn für seine Stärke und Tapferkeit. Ihre Bewunderung für ihn begann, als er sie als Kind rettete, und wuchs, je näher sie kamen. Sie weiß nicht, dass Cid es ist Shadow.
  • Alpha: Rose respektiert Alpha für ihre Führungsqualitäten und sieht sich selbst als wesentlichen Bestandteil von Cids Plänen gegen den Diablos-Kult.
  • Beta/Natsume Kafka: Rose bewundert Betas Autorenpersönlichkeit und schloss eine Allianz mit ihr. Beta hat ihre wahre Identität noch nicht preisgegeben.
  • Gamma/Luna: Rose besucht Geschäfte, die mit Gamma in Verbindung stehen, und respektiert sie für ihren Geschäftssinn.
  • Epsilon/Shiron: Rose respektiert Shirons Musik und machte ihr den Verrat ihrer Mutter nicht übel.
  • Eta: Information nicht verfügbar.
  • Lambda: Rose lernte den Kampf unter Lambda und nutzte ihre Ausbildung bei Missionen.
  • Nein: Nu ist Gammas Untergebene und Rose respektiert sie.
  • Victoria / 559: Rose hatte während einer Mission Konflikte mit Victoria, bekam aber nach bestimmten Ereignissen eine weitere Chance.
  • 664 & 665: Rose entwickelte Kameradschaft mit ihren Teamkollegen und später dienten sie als ihre Leibwächter
  • Alexia Midgar: Rose hat eine freundschaftliche Beziehung zu Alexia, ohne zu wissen, dass sie Liebesrivalen für Cid sind. Sie schlossen ein Bündnis, um ihre Lieben zu schützen.
  • Margarete: Margaret war Roses Dienstmädchen und ihre Freundschaft litt, als Margaret von Roses Taten erfuhr. Es wurde später wiederhergestellt, als Margaret die volle Wahrheit verstand.
  • Perverser Arsch: Rose zögerte, Perv zu heiraten, und ihr Hass auf ihn wuchs, als sie herausfand, dass er eine Rolle für den Zustand ihres Vaters spielte. Sie deckte seine bösen Taten auf.
  • Mordred: Rose hasste Mordred für seine Beteiligung am Zustand ihres Vaters und seine Manipulationen in Oriana. Sie war zufrieden, als Shadow Mordred beendete.
  • Iris Midgar: Rose interagierte kurz mit Iris und bestätigte die Existenz sowohl des Studentenrats als auch des Schattengartens während eines Diablo-Kult-Vorfalls in der Akademie.
Foto des Autors
Autor
5 2 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x