Kobys Eroberer Haki, Garp ist tot oder vermisst, Strawhats neues Gebiet: One Piece Kapitel 1088 erklärt

Foto des Autors

Subhra Jit

Garp-Tod

Mit Kapitel 1088 One Piece lässt ihre Fans in einem gewaltigen Cliffhanger zurück. Das Kapitel endet mit der Ankündigung von Garps Verschwinden oder möglichem Tod, was die Fangemeinde in einen ziemlichen Schock versetzte. 

Kernpunkte:

  • Koby nutzt Conqueror's Haki wie einen Schwarzlichtschlag, um eine Gruppe Blackbeard-Piraten zu unterwerfen.
  • Garp wird von Kuzan angegriffen und scheinbar getötet, sein Schicksal bleibt jedoch unbekannt.
  • Die Strohhüte übernehmen die Insel Eaghead.

All dies werden wir in diesem Artikel besprechen, also fangen wir an. 

Ist Garp tot?

Was ist also mit ihm passiert? „Die letzte Lektion“ von Garp an seinen Schüler Koby führte zu einer großen Rettung für die Marines. Ist es jedoch das Ende für den „Helden“? Ist der Held der Marines tot?

7 Bild

Das hat zwei Seiten und höchstwahrscheinlich wird er am Leben sein. Das letzte Panel des Kapitels und der Titel geben jedoch Hinweise auf den Tod von Garp. Genau wie letzte Woche gab auch das Kapitel dieser Woche keine richtige Antwort, um die Entscheidung abzuschließen. Deshalb werden wir dieses Kapitel analysieren, um unsere eigene Entscheidung zu treffen. 

Prognosen

Die Tatsache, dass Garp tot sein könnte, ist eine sehr erschreckende Nachricht. Es ist ihm jedoch viel wichtiger, am Leben zu sein, als tot zu sein, worüber ich letzte Woche gesprochen habe. Das erste ist seine Verbindung zu God Valley, die für Blackbeard sehr wichtig ist. Pudding mit ihrer Teufelsfruchtkraft kann Garps Erinnerungen nutzen, um mehr Informationen über den God Valley-Krieg zu erhalten.

Als nächstes ist Kuzan/Aokiji immer noch ein mysteriöser Charakter. Wie wir in diesem Kapitel sehen, wurde Garp besiegt und mit einem Eisspeer in die Brust gestochen. Auf ähnliche Weise haben wir jedoch gesehen, wie Kuzan Jaguar D. Saul tötete, der angeblich nicht getötet, sondern eingefroren wurde

In ähnlicher Weise hätte Kuzan hier also möglicherweise dasselbe getan. Da die Möglichkeit besteht, dass Kuzan ein Spion der Marine ist, der im Stillen unter Akainu arbeitet, werden diese Dinge gut funktionieren, wenn Kuzan nur vortäuscht, Garp getötet zu haben. 

Weiterlesen
Warum wird Grap genauso sterben wie Whitebeard und Ace?

Kobys Eroberer Haki

Kobys Eroberer Haki

Dieses Kapitel konzentrierte sich sehr stark auf das Thema der zukünftigen Generationen. Wie wir von Anfang an sehen, konzentriert sich Garp darauf, die neue Generation zu retten und die alte zurückzulassen.

In diesem Kapitel gibt es eine mögliche Enthüllung über die nächste Generation von Admiralen. Wie wir wissen, bestand Kobys Traum während der gesamten Serie darin, Marineadmiral zu werden. Dieses Kapitel festigt diesen Traum zusammen mit Helmeppo und Grus.

Die letzten Worte von Garp an sie waren: „Vergiss nie, dass du die Zukunft der Marines bist.“ Dies stellt gewissermaßen die gewaltige nächste Generation von Admiralen dar, die die Marine anführen werden. Wir sehen auch riesige Power-Showcases von Koby und Grus. 

Nun ist in dem Kapitel, in dem es um den Angriff von Koby geht, eine große Verwirrung entstanden. Honesty Impact sieht aus wie ein überzogener Angriff eines Eroberers, der zu einem Streit darüber führt, wie Koby in einem Augenblick die stärkste Macht der Serie erwecken konnte.

Die Hauptsache ist jedoch, dass es sich möglicherweise nicht um das Haki des Eroberers handelt, wie viele denken. Es gibt viele Umstände, unter denen Armament Haki mit schwarzen Blitzen bei den Fans für Verwirrung sorgt. Was war also dieser Angriff?

Meinem Denkprozess zufolge könnte es den verborgenen Hali des Eroberers in Koby erweckt haben. Der Angriff basierte jedoch hauptsächlich auf Advanced Armament Haki, das auch als Ryou bekannt ist.

Aber während des Schlags sehen wir das Licht, das ein Beweis dafür sein könnte, dass er ein Eroberer ist. Der Hauptgrund dafür, dass es sich nicht um Advanced Conqueror's Haki handelt, ist, dass es keinen einzigen Frame gibt, in dem wir sehen, wie Leute bewusstlos werden. Wie wir in der Serie gesehen haben, zeigte Oda, dass Leute bei jeder Conqueror's Haki-Aktion KO geschlagen wurden. 

Wird Ruffy Garps Tod rächen?

Ja. In "One Piece„Ruffy wird gegen Blackbeard kämpfen, weil er einen persönlichen Rachefeldzug gegen ihn hegt.“ Blackbeard war für die Erfassung und Inszenierung der Hinrichtung von Ruffys Bruder Ace verantwortlich und war am Tod von Whitebeard und auch am Tod seines Großvaters beteiligt. Diese tragischen Ereignisse haben Ruffys starken Wunsch geweckt, sich an Blackbeard zu rächen und den Tod seiner Lieben zu rächen.

Ruffy besiegt die Gorosei

Nun endet das Kapitel mit einer Rede des Erzählers. Das war eine sehr interessante Rede, die das nächste Egghead-Kapitel ankurbelt. Die Übersetzung der Abschlussrede lautet „Kaiser Ruffy belagert die Insel Egghead“, während wir sehen, wie die Marineschiffe endlich Egghead Island erreichen.

Das weist auf vieles hin. Aber das Interessanteste daran ist der mögliche Kampf zwischen Ruffy und Saturn. Dies ist ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte von One Piece als wir zum ersten Mal einen Gorosei in Bewegung sehen.

Was glauben Sie also, was passieren wird? Wird es Ruffy gelingen, Saturn zu besiegen und Egghead Island als sein Territorium zu behalten, oder glaubt ihr, dass Vegapunk von Kizaru und Saturn getötet wird? 

Konklusion

Leider machen wir nächste Woche eine Pause, weshalb 1089 im August erscheinen wird. Wenn wir jedoch zurückkommen, wird es ein sehr interessantes Kapitel sein, auf das sich die Fans schon lange gefreut haben. Es sind bereits 4 Monate ohne die Strohhüte im Manga vergangen.

So viele Menschen warten auf ihre Rückkehr. Und wie der Erzähler bereits sagte, wird es die Rückkehr von Kaiser Strohhut Ruffy sein. Wir sehen uns also in Kapitel 1089.

Foto des Autors
Autor
Subhrajit ist ein Universitätsstudent, der gerne Animes schaut und Mangas liest. Er schaut schon lange Anime. Jetzt hat er beschlossen, zu schreiben und seine Liebe zum Anime mit anderen zu teilen.