One Piece Kapitel 1085 erklärt: IMU hat COBRA angegriffen, MUs Macht, Wille von D und mehr

Foto des Autors

Subhra Jit

One Piece Kapitel 1085 erklärt

One Piece Kapitel 1085 erschien kürzlich mit vielen Lore-Drops und neuen Info-Enthüllungen. Dieses Kapitel war nichts weniger als ein Meisterwerk. Die bisherigen 25 Jahre der Vorbereitung auf „Final Saga“ haben sich immens ausgezahlt.

Von den Enthüllungen des Hauptgegners bis zum Willen von D. war alles ein wichtiges Gesprächsthema in diesem Kapitel. Dann bekamen wir auch einige dringend benötigte Reverie-Antworten und lustige Charakterinteraktionen, die Spaß machen One Piece so besonders. Kommen wir also ohne weitere Umschweife zum Kapitel.

Imu Sama und Königskobra:

Imu Sama und Königskobra:

Das Kapitel begann genau dort, wo 1084 aufgehört hatte, und wir sehen ein sehr interessantes Gespräch zwischen Cobra und Imu. Hier findet die erste große Enthüllung statt. Wie Cobra verriet, hat er den Namen Imu schon einmal gehört und es könnte sein, dass es sich um jemanden aus den allerersten 20 Königen handelt. Dies wird noch bestätigt, als wir sehen, wie Imu über Lili und ihren angeblich großen Fehler spricht. Imu weigerte sich jedoch, diese Informationen zu bestätigen. Überraschenderweise enthüllte Imu wichtige Details über den Willen von D. und bestätigte, dass es sich um ihren alten Feind handelte.

Familie Nefertari und das Testament von D.

Familie Nefertari und das Testament von D.

Im Verlauf des Gesprächs erfahren wir mehr über die D.-Sachen. Von Imu erfuhren wir mehr über die Poneglyphen und Königin Lili. Wie uns erklärt wurde, erfuhren wir, dass Lili etwas getan hat, um die Poneglyphen auf der ganzen Welt zu verbreiten, und sie ist der Grund, warum die ganze Welt danach sucht One Piece. Dann erhielten wir eine wichtige Enthüllung über die Familie Nefertari, als wir den vollständigen Namen von Königin Lili erfuhren. Ihr Name ist Nefertari D. Lili. Außerdem hören wir die letzte Botschaft von Lili und sie lautet wie folgt: „Die Poneglyphen müssen geschützt werden. Hissen Sie die Flagge, die den bevorstehenden Morgen der Welt ankündigt.“ Sobald ihr Name bekannt wurde, wurde Cobra erstochen und in der Szene betritt Sabo.

Sa D Bo vs. Gorosei:

Sa D bo Vs. Gorosei:

Um Königskobra zu retten, greift Sabo die Gorosei so schnell wie möglich mit der Feuerfaust an. Dann sehen wir im Thronsaal ein erschreckendes Höllenbild. Wir sehen, wie 5 riesige dämonische Gestalten Sabo umgeben und ihn angreifen. Die Figuren sind als Silhouetten dargestellt, wir können uns jedoch ein wenig mit der Theorie dieser Figuren befassen. Einige sagen, dass es sich höchstwahrscheinlich um die erwachten mythischen Zoan-Formen der Gorosei handelt. Manche denken, es sei von der Geschichte „Wo die wilden Kerle wohnen“ inspiriert. Im weiteren Verlauf sehen wir, wie Cobra sich selbst opfert, um Sabo eine Chance zur Flucht zu geben, während er ihm eine letzte Nachricht überbringt. König Cobra forderte Sabo auf, die Botschaft von Königin Lili mit Ruffy und Vivi zu teilen. Damit verstarb der gütige Vater und gütige König von Alabasta im Thronsaal der Burg Pangäa.

1 Bild

Vivi und Wapol:

Als Cobra im Thronsaal stirbt, erfährt eine andere Person von der Anwesenheit von Imu Sama. Diese Person ist Wapol. Unmittelbar nachdem er den schrecklichen Anblick von Imu Sama gesehen hatte, rannte er los, um sein Leben zu retten. Dazwischen sehen wir, wie Vivi von den CP0-Mitgliedern (ehemals CP9) entführt wird. Dann, als sie fliehen wollte, betritt Wapon zufällig den Raum und durchbricht die Wand, und Vivi nutzt diese Gelegenheit, um sich zu befreien. Dies wird schließlich zu der aktuellen Situation führen, in der Wapol und Vivi sich mit Big News Morgan treffen.

One Piece Kapitel 1085 Theorien und Vorhersagen:

Dieses Kapitel brachte viele Dinge für Theoriefans One Piece. Das erste ist, dass Imu sich selbst als Mu bezeichnet. Mu bedeutet auf Japanisch Leere oder Nichts und auf Katakana bedeutet es „Pupille des Auges“. Manchmal repräsentiert es auch den Traum. Wie Twitter-Nutzer Sandman sagte, hat es eine gewisse kindische Manier, die darauf hindeutet, dass Imu ein Kind sein könnte. Außerdem besteht eine Verbindung zu Atlantis, da es „das Land von Mu“ genannt wurde.

Als nächstes folgt eine Theorie über die wahrscheinliche Beziehung zwischen Lady Toki und Königin Lili. Beide stammten aus dem Jahrhundert der Leere und aus irgendeinem Grund scheinen sie miteinander verbunden zu sein. Möglicherweise nahm Lili die Hilfe von Toki an, um die Poneglyphen zu verstreuen, oder Toki kam in die Gegenwart, um Joyboy dabei zu helfen, die von Lili zurückgelassenen Poneglyphen zu finden.

Die nächste große Sache betrifft Imus wahre Identität. Er ist möglicherweise keine Silhouette, sondern eine hohle Schattenfigur ohne physischen Körper wie der hohle Ritter.

Image

Konklusion

Damit endet unser Artikel. Von hier aus gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wie die Geschichte von hier aus weitergehen könnte. Im nächsten Kapitel gehen wir vielleicht in die Gegenwart oder die Rückblende geht weiter, da wir Sabos Flucht und das Treffen von Vivi und Morgan immer noch nicht gesehen haben. Aber es sind winzige Details. Ich freue mich also auf ein weiteres großartiges Kapitel, bis dahin auf Wiedersehen.

Foto des Autors
Autor
Subhrajit ist ein Universitätsstudent, der gerne Animes schaut und Mangas liest. Er schaut schon lange Anime. Jetzt hat er beschlossen, zu schreiben und seine Liebe zum Anime mit anderen zu teilen.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x