Können Skypieer mit ihren Flügeln fliegen?

Foto des Autors

Anna Thomas

Können Skypieer mit ihren Flügeln fliegen?

In der 6. Staffel von One Piece die aus den Episoden 153 – 195 besteht, sehen wir Strohhutpiraten auf ein neues Abenteuer gehen. Nur segeln sie dieses Mal nicht Richtung Meer, sondern hinauf in den Himmel! Ja, wir reden hier über den berüchtigten Sky Island Arc. Die Rasse der Menschen, die auf den Himmelsinseln leben One Piece Welt werden Skypieer genannt.

Wir lernen bestimmte Bewohner von Skypiea kennen, darunter Wyper, Gan Fall, Conis, Pagaya und so weiter. Was bei all diesen Charakteren oder Bewohnern von Skypiea besonders auffällt, ist, dass sie kleine Flügel haben, die aus ihrem Rücken herausragen. Und dieses Merkmal gilt auch für die Shandianer, die ursprünglich Menschen waren, die im Boden lebten.

Können Skypeaner fliegen?

Können Skypieer mit ihren Flügeln fliegen?

Die Skypieer in der One Piece Die Welt hat Flügel, aber diese Flügel sind nicht wie Vögel für den Dauerschlagflug geeignet. Ihre Flügel sind im Vergleich zu ihrer Körpergröße relativ klein, was es für sie schwierig macht, längere Zeit alleine zu fliegen. Stattdessen sind sie auf andere Transportmittel angewiesen. Sie können also nicht fliegen. Hier sind Beweise:

  • Skypier wie Gan Fall und Eneru nutzen zum Fliegen geflügelte Reittiere wie Pegasusse. Dies deutet darauf hin, dass ihre eigenen Flügel hinsichtlich der Flugfähigkeit eingeschränkt sind.
  • Skypier nutzen Fahrzeuge, die „Waver“ genannt werden, um zwischen schwebenden Himmelsinseln zu reisen, anstatt sich auf ihre Flügel zu verlassen.
  • Im Manga gibt es keine Szenen, in denen Skypieer starten und mit Flügelschlag fliegen. Es wird gezeigt, dass sie gelegentlich mit ihren Flügeln gleiten und Stürze abbremsen.
  • Es ist wahrscheinlich, dass ihre Flügel verkümmert sind, was bedeutet, dass sie eher zur Schau dienen als dass sie eine nennenswerte Flugkraft bieten.
  • Skypier leben seit Generationen auf ihren schwimmenden Inseln, was bedeutet, dass ihre Flügel für den Zugang zu ihren Häusern hoch oben am Himmel nicht entscheidend sind.
  • Skypier nutzen ihre Flügel selten für Flugmanöver und scheinen sich auf ihren Inseln hauptsächlich zu Fuß fortzubewegen.
  • Sogar skypieische Krieger wie die Priester von Wyper und Eneru haben Flügel, nutzen sie aber nicht zum Fliegen im Kampf. Für ihre Mobilität sind sie auf Geräte, Technologie oder Tiere angewiesen.
  • Während eines Überlebenskampfs auf Upper Yard benutzten keine Skypieaner oder Shandianer ihre Flügel, um zwischen Orten zu fliegen oder zu gleiten.
  • In Titelgeschichtentafeln können normale Menschen wie Cricket die Himmelsinseln über natürliche Aufwärtsströmungen erreichen, was darauf hindeutet, dass für den Zugang keine Flügel erforderlich sind.
  • Der Schöpfer One Piece, Eiichiro Oda, hat in Interviews nicht bestätigt, dass Skypieaner wirklich mit ihren Flügeln fliegen können, was unklar bleibt.

Wenn Skypieer nicht mit ihren Flügeln fliegen können, warum haben sie dann überhaupt Flügel?

Wenn Skypieer nicht mit ihren Flügeln fliegen können, warum haben sie dann überhaupt Flügel?

Es gibt einige mögliche Erklärungen:

  • Überreste: Bei den Flügeln handelt es sich möglicherweise um Überbleibsel, was bedeutet, dass es sich um Überbleibsel von Merkmalen handelt, mit denen die Vorfahren früher geflogen sind, die aber heute keinen Zweck mehr erfüllen. Mit der Zeit wurden die Flügel kleiner und dekorativer, da der Flug für Skypier nicht mehr notwendig war.
  • Kulturelle Bedeutung: Flügel können für Skypieer eine kulturelle, spirituelle oder symbolische Bedeutung haben und Dinge wie Freiheit, Göttlichkeit oder Status repräsentieren. Die Flügel sind mit ihrer Identität und Mythologie verbunden.
  • Anpassung an große Höhen: Einige Fans spekulieren, dass die Flügel den Skypieanern helfen könnten, sich an das Leben auf den hochgelegenen Himmelsinseln zu gewöhnen, vielleicht indem sie bei starkem Wind für ein besseres Gleichgewicht und eine bessere Mobilität sorgen. Dies ist jedoch unbestätigt.
  • Kreative Wahl: Oda wollte Skypieaner einfach durch ein einzigartiges Design und Flügel auszeichnen, die zu ihrem himmlischen, engelhaften Thema passen. Für die Flügel gibt es möglicherweise keine echte evolutionäre Erklärung im Universum.

Gibt es noch andere fliegende Kreaturen? One Piece?

  • Pierre (Himmelspunktvogel): Pierre ist ein geflügeltes, pferdeähnliches Wesen, das flugfähig ist. Skypier wie Gan Fall und Eneru nutzen Sky Dot Bird als Reittiere, um zwischen Himmelsinseln zu reisen.Pegasus
  • Drachen: Drachen sind große Fabelwesen, die fliegen können. Einer der bemerkenswertesten Drachen der Welt One Piece ist Kaido, einer der vier Kaiser und ein furchterregender Pirat mit der Fähigkeit, sich in einen riesigen azurblauen Drachen zu verwandeln.
  • Harpyie: Harpyien sind vogelähnliche Wesen mit dem Oberkörper einer Frau und dem Unterkörper eines Vogels. Marguerite, ein Mitglied des Kuja-Stammes von Amazon Lily, ist eine Harpyie, die mit ihren Flügeln fliegen kann.
  • Bartholomäus Kuma: Obwohl Bartholomew Kuma kein Geschöpf war, war er ein mächtiger Kriegsherr des Meeres und Mitglied der Revolutionsarmee. Er hatte die Fähigkeit, Schmerzen und Müdigkeit abzuwehren und konnte sich mithilfe seiner Fähigkeiten durch die Luft werfen, was ihm effektiv das Fliegen ermöglichte.
  • Fliegende Fischreiter: Dies sind Fischmenschen von der Insel Fish-Man, die auf fliegenden Fischen als Fortbewegungsmittel reiten und ihnen so ermöglichen, durch die Luft zu reisen.
  • Flapper: Flapper sind geflügelte Fische, die auf der Himmelsinsel Skypiea vorkommen. Mit ihren Flügeln können sie durch die Luft fliegen.
  • Wapols „Baku Baku no Mi“-Fähigkeit: Wapol, der ehemalige König von Drum Island, verzehrte die Teufelsfrucht Baku Baku no Mi, die es ihm ermöglicht, alles zu essen und ihre Eigenschaften in seinen Körper aufzunehmen. Durch den Verzehr von Flügeln oder fliegenden Kreaturen kann er vorübergehend die Fähigkeit zum Fliegen erlangen.

Ähnliche Artikel

Foto des Autors
Autor
Ann Thomas verbringt zu viel Zeit damit, sich Mangas und Animes anzuschauen, zu diskutieren und Theorien zu erforschen, insbesondere für One Piece. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Animes schaut, spielt sie normalerweise Videospiele.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x