One Piece 1097: Rückblick, Vorhersagen und Dinge, die Sie möglicherweise verpasst haben.

Foto des Autors

Subhra Jit

One Piece 1097-Rückblick, Vorhersagen und Dinge, die Sie möglicherweise verpasst haben.

One Piece Manga-Kapitel 1097 ist erschienen. Dieses Kapitel macht Kumas Rückblende erneut zu einem der besten der Serie. Im Gegensatz zu früheren Kapiteln dieser Rückblende konzentriert sich 1097 hauptsächlich auf die Beziehung zwischen Ginny und Kuma.

Kapitel 1097 mit dem Titel „Ginny“ ist ein sehr emotionales Kapitel. Allerdings gab es in diesem Kapitel neben seinen emotionalen Momenten auch einige große Enthüllungen und einen tollen Cliffhanger. Lassen Sie uns über das Kapitel und Dinge sprechen, die Sie möglicherweise verpasst haben.

Kuma und Ginny

Aus welcher besonderen Rasse stammt Bartholomew Kuma?

Das Kapitel ist in vier Teile von Kumas Leben unterteilt. Die ersten beiden Teile konzentrieren sich hauptsächlich auf Kuma und Ginny. 

Es beginnt vor 30 Jahren, als wir das sehen freundlicher Kuma Heilung der älteren Dorfbewohner. Wir sehen jedoch den Eingriff, der wirklich traumatisch war. Kuma nahm jede Woche ihren Schmerz alleine auf sich, ähnlich wie Zoro in Thriller Bark. Dies begründet die Selbstlosigkeit von Kuma.

 Dann springen wir in die Zeit vor 25 Jahren. Da sehen wir Kuma und Ginny Verbindung. Sie sind mehr als nur Freunde geworden. Allerdings hat Kuma wegen seiner Angst immer noch Angst davor, Ginny zu heiraten. 

Dieser Teil erzählt auf sehr flüchtige Weise das Trauma, das Kuma noch immer verfolgt. Er hat das Gefühl, dass sein Blut den Tod von Ginny verursachen könnte. 

Revolutionäre Armee

Revolutionäre Armee

Danach beginnt der beste Teil des Kapitels. Vor 22 Jahren sehen wir, wie Kuma und Ginny inhaftiert werden, weil sie gegen das Königshaus verstoßen haben. Sie weigerten sich, den Bedingungen des Königs zuzustimmen, weil sie viel himmlischen Tribut wollten.

Um sie zu retten, kam niemand anders als Iwankow zusammen mit Drache. Sie befreiten die Sklaven und stoppten den tyrannischen König. Danach, Kuma schloss sich Ivankov und Dragon an. Nachdem Kuma sich ihnen angeschlossen hatte Freedom Fighters änderte ihren Namen und wurde zum „Revolutionäre Armee“. Wir erfuhren auch, dass Dragon schon einmal ein Marine war. 

Dann springen wir 8 Jahre in die Zukunft. Dort sehen wir Ginny als Revolutionsoffizierin. Jedoch,. Das Kapitel endet mit einem Cliffhanger, der uns Informationen darüber gibt, wie Ginny von den Feinden gefangen genommen wird.

Dieses Kapitel war kürzer als üblich. Allerdings wurden in diesem Kapitel viele Informationen weggelassen. Lassen Sie uns diese also einzeln besprechen –

Dinge, die Sie möglicherweise verpasst haben

Dieses Kapitel war sehr reich an Informationen, sodass ihr vielleicht ein paar kleine Details übersehen habt. Deshalb werden wir hier darüber sprechen.

  1. Die drei Männer, die wir zusammen mit Kuma und Ginny in der Gefängniszelle sehen, sind höchstwahrscheinlich Mitglieder von Bonneys Crew. In Kapitel 498 wir sehen sie zusammen mit Bonney.
  2. Wir haben auch gesehen Jolley Roger dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Freedom Fighters. Dies wurde später in den Jolly Roger der Revolutionsarmee geändert, den wir in der Serie gesehen haben.
  3. Vor 22 Jahren während der Gründung des Revolutionäre Armee, sehen wir, dass Dragon kein Gesichtstattoo hat. Stattdessen sehen wir das gleiche Design auf seiner Hose. Allerdings sehen wir ihn am Ende des Kapitels mit diesem Gesichtstattoo. Das bedeutet, dass in diesen 8 Jahren etwas Großes passiert ist, weshalb er sich dieses Tattoo stechen ließ. Möglicherweise hat etwas mit Ruffys Mutter zu tun?
  4. Wir haben auch eine Bestätigung über Dragons früheres Leben erhalten, bevor er ein Freiheitskämpfer wurde. Es ist bestätigt, dass er ein war Marinesoldat. Das führt zu einer wichtigen Frage: Warum empörte er sich so sehr über die Marine, dass Garp, obwohl er blieb, ging?
  5. Dies ist vielen aufgefallen, es handelt sich jedoch um ein sehr wichtiges Detail, daher behalten wir es hier bei. Das Kapitel endete vor 14 Jahren. Das Faszinierendste daran ist jedoch, dass wir keinen Bezug dazu hatten bony in dieser Rückblende. Bonney wurde als junges Mädchen vorgestellt, das heißt, sie sollte über 14 Jahre alt sein, aber warum gibt es noch keine Erwähnung über sie?

Timeline

Der Rückblick in diesem Kapitel sprang in viele Zeitlinien. Hier werden wir also Dinge außerhalb von Kumas Leben besprechen und welche wichtigen Dinge in der Welt passiert sind. So lass uns anfangen:

30 Jahren: Zu dieser Zeit passierten zwei große Dinge. Erste, Garp gegen Don Chinjao. Zweite, kozuki oden verließ Wano mit Weißer Bart und traf Toki.

25 Jahren: Dies war ein besonderes Jahr in der Geschichte. Roger Pirates erreicht Lachgeschichte dieses Jahr und wurde der König der Piraten. Oden kehrte nach Wano zurück und tanzte fünf Jahre lang auf der Straße.

22 Jahren: Dieses Jahr ist voller großer Ereignisse. In diesem Jahr ist viel passiert. Zuerst die Ohara-Vorfall ist dieses Jahr passiert. Zweite, Portgas D. Ace wurde dieses Jahr geboren. Shanks auch getroffen Jasopp dieses Jahr zum ersten Mal. Das Letzte, was in diesem Kapitel enthüllt wurde, war die Erschaffung des Revolutionäre Armee.

14 Jahren: Zu diesem Zeitpunkt passierte nichts Großes außer Der schnaufende Tom wurde dieses Jahr endlich von Tom fertiggestellt.

Vorhersagen und Theorien

Wir haben fast die 1100-Kapitel-Marke erreicht. Man kann also mit Sicherheit davon ausgehen, dass die nächsten drei Kapitel wahnsinnig verrückt sein werden. Ich habe ein paar Vorhersagen und Theorien darüber, was in den nächsten Kapiteln passieren könnte, also lasst uns diese Gedanken besprechen.

  1. Das Kapitel nächste Woche wird höchstwahrscheinlich dem Handlungsstrang von Ginny folgen, der zur Geschichte von führt Tyrannenkönig Kuma.
  2. Über die Person, die Ginny entführt hat – es handelt sich wahrscheinlich um jemanden von der Weltregierung. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich um jemanden wie ihn handelt Akainu da er zuvor Verbindungen zu Dragon, Bonney und Kuma hat.
  3. Der interessanteste Teil, auf den sich das nächste Kapitel konzentrieren könnte, ist der Geburt oder Schöpfung of bony. Sie könnte ein Kind sein, wie in Kapitel 1060 gezeigt, so können wir ihre Geburt sehen. In einem anderen Fall könnte der Tod von Ginny dazu führen, dass Bonney ein Klon von ihr ist, der von Kuma und Vegapunk erschaffen wurde.
  4. Diese Geschichte führt offensichtlich dazu Nika an diesem Punkt der Retter zu sein. Das endliche Treffen von Kuma und Nika wird der beste Moment sein und höchstwahrscheinlich in Kapitel 1100 passieren.
  5. Eine große Möglichkeit, die noch offen ist, ist das Erscheinen von Affe D. Drache in Egghead. Das erste Treffen von Vater und Sohn. Außerdem ist Drache der Held in Kumas Leben, daher wird es ein wichtiger Moment in der Geschichte sein, ihn durch den Sieg über Saturn zu retten.

Abschließende Gedanken:

Damit beenden wir unsere Kapiteldiskussion der Woche. Wir werden nächste Woche mit weiteren Informationen zurück sein, sobald das Kapitel erscheint. Ich hoffe, Ihnen hat das Kapitel gefallen. Teilen Sie Ihren Lieblingsteil des Kapitels in den Kommentaren mit.

Foto des Autors
Autor
Subhrajit ist ein Universitätsstudent, der gerne Animes schaut und Mangas liest. Er schaut schon lange Anime. Jetzt hat er beschlossen, zu schreiben und seine Liebe zum Anime mit anderen zu teilen.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x