One Piece Kapitel 1086 erklärt: Imus Interesse an Vivi, Goroseis richtiger Name, das Lulushia-Mysterium und Shanks‘ Vater

Foto des Autors

Subhra Jit

One Piece Kapitel 1086 erklärt

One Piece Kapitel 1086 ist erschienen und trägt den Titel Der Gorosei. Das Kapitel war ein weiteres großartiges von Eiichiro Oda. Dieses Kapitel beendet endlich die laufende Rückblende von Reverie. Außerdem liefert es uns viele Informationen und wichtige Enthüllungen. 

Dieses Kapitel ist auch das letzte One Piece Kapitel schon lange. Der Manga geht in eine monatelange Pause danach. Mehr Details dazu später. Kommen wir also ohne weitere Verzögerung zum Kapitel.

Das Ende der Träumerei

Vivi und Wapol

Das Kapitel beginnt etwas später als dort, wo es letzte Woche endete. Wir sehen, wie Vivi und Wapol fliehen heiliges Land und sich darin verstecken Aegis-Königreich Schiff. Dennoch sehen wir, dass Vivi nichts vom Tod von König Cobra weiß. Dann sehen wir bony und Sabo hineinflüchten Tajine und Königreich Lulusia Schiff bzw. Wir sehen Sabo schwer verletzt und Bonney weinend auf dem Schiff. Dann gehen wir zu einem der wesentlichen Teile der Geschichte über.

Die Gorosei und die Seraphim

Wir sehen, wie der Gorosei über Sabo spricht. Sie schienen sich Sorgen um sein wechselvolles Schicksal zu machen, da er eine ständige Verbindung zu den Menschen in D hat. Dann sehen wir einen Befehl von Toller Imu. Er/Sie befiehlt Gorosei, die von Vegapunk hergestellte Waffe zu testen. Die Waffe wurde gerufen „Mutter Flamme“.

Wir sehen auch die rücksichtslose Mentalität von Imu. Er/sie befiehlt ihnen, die Macht im zu testen Königreich Lulusia wegen der unmittelbaren Nähe. Auch wenn viele Menschen ihr Leben verloren, hatte das für Imu keine Konsequenzen. Dann bekommen wir endlich die Namensenthüllungen der Gorosei, die wie folgt lauten:

Goroseis richtiger Name

9WmvUF0wqtfLHZLgIH8d6qNqJ8PtIjhJhsMvTFD5EOta8skTTEmyegbETFoDdt8CS aUZ9tdxJ3e0FS6igSOnxtx1bFouuEOFohFNkm3TxMuVrhBvRUmknCKLKbpLhpmJAmE ZmgBmCZ kACDq3llEw
  • Heiliger Jay Garcia Saturn(Kriegergott der Verteidigungswissenschaft)
  • Heiliger Markus Mars(Kriegergott der Umwelt)
  • Heiliger Topman Valcurie(Kriegergott der Gerechtigkeit)
  • Heiliger Ethan Baron V. Nusjuro(Kriegergott der Finanzen)
  • Heiliger Hirte Ju Peter(Kriegergott der Landwirtschaft).

Dann ziehen wir zum Marine-Hauptquartier. Dort sehen wir zum ersten Mal den Rest der Seraphim Doflamingo, Moria, und Krokodil.

Rückkehr in die Gegenwart

Dann kehren wir zur gegenwärtigen Zeitlinie zurück, wo wir aufgehört haben Sabo, Drache, und Iwankow. Hier kommen wir wieder ins Gespräch und erfahren sehr wichtige Informationen. Im letzten Kapitel erfahren wir, dass Cobra den Namen Imu kannte.

Hier haben wir diesbezüglich weitere Informationen erhalten, allerdings von Ivankov. Wie Ivankov sagte: Heiliger Imu ist einer der ersten Herrscher von vor 800 Jahren. Außerdem erfahren wir den Familiennamen, der war Nerona. Ivankov erklärte weiter, dass Imu das möglicherweise getan habe ewige Jugend wegen der Unsterblichkeitschirurgie.

Je weiter wir voranschreiten, desto näher geht Ivan auf diese Möglichkeit ein, da die höchsten Adligen der Welt niemandem mit niedrigem Hintergrund folgen werden. Dann wenden wir uns der von Vegapunk hergestellten Waffe und dem Grund zu, warum er diese Waffe hergestellt hat. Es bleibt jedoch unklar.

Figarland-Familie

Dann sehen wir die letzte Seite dieses phänomenalen Kapitels. Diese Seite hat uns zwei Informationen geliefert. Im ersten geht es um die Ausführung von Donquijote Mjosgard und im zweiten geht es um den Henker. Der Henker ist der ehemalige Herrscher/King of God Valley und der derzeitige Kommandeur von Heilige Ritter- Saint Garling Figarland. Damit endet das Kapitel und so kommen wir zu unserem kleinen Theorie-/Vorhersageabschnitt.

Theorie/Vorhersage

2 Bild

Der Gorosei: Ihre Namen repräsentieren den Planeten, wie die Menschen dachten. Heiliger Jay Garcia Saturn bedeutet Saturn, Heiliger Markus Mars basiert auf dem Mars, Heiliger Topman Valcurie ist Merkur, Heiliger Ethan Baron V. Nusjuro wird von Venus(V.nus) übernommen und Heiliger Hirte Ju Peter stellt Jupiter (Ju Peter) dar.

Mutterflamme: Dies kann ein sein Nachbildung von Uranus die alte Waffe. Wie Imu sagte, wurde sie von Vegaapunk erschaffen, also könnte er versucht haben, eine Kopie davon anzufertigen oder eine Energiequelle zu erschaffen, um Uranus anzutreiben, also ist es eine Testwaffe. Warum Vegapunk eine so gefährliche Waffe herstellte, ist jedoch noch unklar. Es könnte auch das Raumschiff sein, in dem Capon gesehen hat Kapitel 594.

Figarland-Familie: Der letzte interessante Zusammenhang ist der Figarland Familie. Aus Film: Rot Wir erfuhren von einer möglichen Verbindung zwischen der Familie Figarland und Shanks. Hier erfahren wir das Die Familie Figarland regierte God Valley. Wir wissen auch, dass Shanks von Roger und Rayleigh in God Valley gefunden wurde. Diese Person und Shanks könnten also eine familiäre Beziehung haben.

Warum will Imu Vivi?

Warum will Imu Vivi?

Das Motiv hinter Imus Interesse an Vivi bleibt an diesem Punkt der Geschichte unklar. Ein wichtiger Hinweis wurde jedoch in Form eines im Blumengarten gefundenen Bildes gefunden. Auf dem Bild ist Imu zu sehen, wie er Vivis Bild hält, während er Bilder von Ruffy, Blackbeard und Shirahoshi ausschneidet.

Basierend auf diesen Informationen besteht eine mögliche Theorie darin, dass Imu aufgrund ihrer Beziehung zu Lilly eine persönliche Verbindung oder Zuneigung zu Vivi hat. Es wird auch spekuliert, dass Vivi eine einzigartige Macht oder Bedeutung besitzen könnte, ähnlich wie Shirahoshi, was sie zum Ziel von Imus Interesse macht. Es ist möglich, dass Vivi die Fähigkeit besitzt, Regen oder Wetter zu kontrollieren, ähnlich wie ihr Vater, der die Macht hatte, Regen herbeizurufen.

Im Verlauf der Geschichte könnten weitere Details ans Licht kommen, die Aufschluss über die wahren Gründe für Imus Faszination für Vivi geben. Bis dahin können Fans nur spekulieren und auf zukünftige Enthüllungen warten One Piece Erzählung.

Ein Monat Pause

Der Autor One Piece Eiichiro Oda hatte eine schwere Erkrankung Astigmatismus Ausgabe. Es handelt sich um ein Augenproblem, bei dem Menschen aufgrund der Abweichung der Linsen normalerweise verschwommene und verzerrte Bilder sehen. Der Autor selbst hat bereits zuvor über dieses Thema gesprochen, doch in letzter Zeit ist es ernst geworden. Also beschloss Oda-sensei schließlich, die Operation zu unterbrechen und mit besseren Augen zurückzukehren, da die Operation zu großen Problemen bei seiner Arbeit führte. Aus diesem Grund One Piece macht 4 Wochen Pause. Der Manga wird offiziell zurückkehren Juli 16th. Wir teilten auch die spezifische offizielle Botschaft von Oda Sensei und eine englische Übersetzung von Artur(@newworldartur).

Konklusion

Damit endet der Artikel. Ich hoffe, Ihnen hat dieses Kapitel viel Spaß gemacht. Einen Monat lang gibt es kein Kapitel, also werden wir uns nach der einmonatigen Pause wiedersehen. Wir sehen uns wieder, wenn der Manga zurückkommt.

Foto des Autors
Autor
Subhrajit ist ein Universitätsstudent, der gerne Animes schaut und Mangas liest. Er schaut schon lange Anime. Jetzt hat er beschlossen, zu schreiben und seine Liebe zum Anime mit anderen zu teilen.
5 1 bewerten
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x