10 beste Manhua aus chinesischem Anbau

Foto des Autors

Ayush Rajan

Beste Manhua aus chinesischem Anbau

Das chinesische Genre der Kultivierungsliteratur Manhua hat sich in den letzten Jahren zu einer der bekanntesten und beliebtesten Formen des Geschichtenerzählens entwickelt. Indem sie die Geschichte von Menschen erzählen, die Kampfkünste, Magie und andere Techniken nutzen, um mächtige Krieger, Zauberer oder unsterbliche Wesen zu werden, haben sie sowohl in China als auch auf der ganzen Welt eine große Fangemeinde gewonnen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der besten chinesischen Kultivierungs-Manhuas, die es wert sind, gelesen zu werden.

10. Kampf durch den Himmel

Kampf durch den Himmel

Battle Through the Heavens ist ein beliebtes chinesisches Manhua, das für ein Videospiel, eine Anime-Serie und ein Live-Action-Drama adaptiert wurde. Die Geschichte handelt von den Abenteuern von Xiao Yan, einem jungen Mann, der äußerst schwach und in Ungnade gefallen war, aber eine mächtige Flamme namens Himmlische Flamme besitzt. Damit macht sich Xiao Yan daran, ein mächtiger Kultivierender zu werden und den verlorenen Ruhm seiner Familie zurückzugewinnen.

Der Manhua ist sehr gut gezeichnet und voller Action, hat aber auch eine fesselnde Geschichte und einprägsame Charaktere. Es verfügt über eine detailreiche Welt mit eigenen einzigartigen Regeln und Mythologien und hat eine große und engagierte Fangemeinde angezogen. Für diejenigen, die auf der Suche nach einem einfachen Starterpaket zu Manhua mit seiner unverwechselbaren Komödie und dem unterhaltsamen Harem sind, ist dies die Serie, die Sie suchen.

9. Wiedergeburt des städtischen unsterblichen Kultivierenden

Wiedergeburt des urbanen unsterblichen Kultivierenden

Rebirth of the Urban Immortal Cultivator ist ein weiteres Manhua, das von vielen Kultivierungsfans geliebt wird. Die Geschichte dreht sich um die Reise eines äußerst mächtigen Kultivierenden namens Chen Fanyu, der von seinen engsten Freunden verraten und getötet wird. Allerdings wird er 500 Jahre später im Körper eines jungen Mannes wiedergeboren, der kurz davor stand, von einer Bande getötet zu werden. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung aus seinem früheren Leben macht er sich daran, noch stärker zu werden und sich an denen zu rächen, die ihm Unrecht getan haben.

Die rasante Handlung und die intensiven Actionszenen der Serie machen sie sehr süchtig. Die Geschichte ist voller Wendungen und es steht immer viel auf dem Spiel. Auch die Charaktere sind gut entwickelt und haben interessante Persönlichkeiten und Motivationen. Wenn Sie Geschichten über mächtige Krieger, übernatürliche Fähigkeiten und epische Schlachten mögen, dann ist dies definitiv eine Serie, die Sie sich ansehen sollten.

8. Dem Himmel trotzendes Schwert

Der Himmel trotzt dem Schwert

Heaven Defying Sword kombiniert Elemente aus Action, Abenteuer und Fantasy zu einer spannenden und elektrisierenden Handlung. Die Geschichte folgt der Reise eines jungen Mannes namens Xuan Tian, ​​der ein mächtiges Schwert besitzt und sich auf die Suche macht, der stärkste Schwertkämpfer der Welt zu werden. Er tut dies mit dem Ziel, seinen Onkel zu besiegen, der seine Welt völlig zerstört hat.

Während wir zusehen, wie er durchhält, verschiedene Schwerttechniken erlernt und Hindernisse überwindet, gelingt es der Serie, uns emotional an ihn zu binden. Mit seinen einzigartigen Darstellungen der Kampfkünste und der detaillierten Kunst hat es sich definitiv seinen Platz in dieser Liste verdient.

7. Apotheose

Apotheose

Eine der Eigenschaften, die den meisten Menschen an Kultivierungs-Manhuas gefällt, ist die hohe Anzahl an Kapiteln, die es ihnen ermöglicht, den Inhalt über einen längeren Zeitraum hinweg zu lesen und zu konsumieren. Davon unterscheidet sich Apotheosis nicht, während es sich die Zeit nimmt, seine riesige Welt aufzubauen. Die Geschichte handelt von einem jungen Mann namens Luo Zheng, einem talentierten Kampfkünstler, der den Tod seiner Familie rächen und der stärkste Krieger der Welt werden will.

Er entdeckt ein mysteriöses Buch, das es ihm ermöglicht, seine innere Energie zu kultivieren und unglaubliche Kräfte zu erlangen, findet sich jedoch bald in einem Netz aus politischen Intrigen und Gefahren wieder. Zu beobachten, wie der Protagonist Hindernisse überwindet und gleichzeitig die Stärke eines Gottes erlangt, ist ein äußerst aufregendes Abenteuer.

6. Star Martial God-Technik

Star Martial God Technik

Star Martial God Technique ist ein Webroman und Manhua, der von einem der ganz Großen des Kultivierungsgenres, Mad Snail, erstellt wurde. Uns wird die Geschichte der Hauptfigur, eines jungen Mannes namens Ye Xinghe, erzählt, der in eine Welt versetzt wird, in der Kampfkunst und Magie Seite an Seite existieren. Während er trainiert und sich seinen Weg durch diese neue Welt bahnt, muss Ye Xinghe die Geheimnisse seiner Vergangenheit aufdecken und seine Bestimmung als Stern-Kriegsgott erfüllen.

Die Geschichte hat eine fantastische Besetzung von Charakteren, in die sich der Leser alle verliebt. Mit einem faszinierenden Machtsystem und einem unterlegenen Protagonisten, der sich immer wieder den Erwartungen widersetzt, fesselt es unsere Augen auf jeder Seite.

5. Der unsterbliche Kaiser Luo Wuji ist zurückgekehrt

Der unsterbliche Kaiser Luo Wuji ist zurückgekehrt

„Der unsterbliche Kaiser Luo Wuji ist zurückgekehrt“ hat zwar eine klischeehafte Handlung, ist aber äußerst unterhaltsam und mit wunderschöner Kunst als Sahnehäubchen versehen. Es handelt von einer äußerst mächtigen Person namens Luo Wuji, die mehrere Jahre in der Zukunft wiedergeboren wird. In seiner neuen Umgebung muss er sich an die neue Welt gewöhnen und gleichzeitig versuchen, seine Kräfte zurückzugewinnen.

Allerdings ist es nicht so einfach, da ihm mehrere Kräfte im Weg stehen und versuchen, Schwierigkeiten zu bereiten. „Der unsterbliche Kaiser Luo Wuji ist zurückgekehrt“ ist das perfekte Bündel aufregenden Spaßes mit einem übermächtigen Protagonisten und mehreren sympathischen Nebencharakteren, die ihn umgeben und von seinen Taten beeindruckt sind.

4. Verschone mich, großer Herr!

Verschone mich, Großer Herr!

Mit einem sehr beliebten Anime und Manhua, Verschone mich, großer Herr ist zweifellos eine der besten und einzigartigsten Kultivierungsgeschichten überhaupt. Uns wird die Geschichte eines Waisenkindes namens Lu Shu erzählt, das die einzigartige Fähigkeit besitzt, stärker zu werden, indem es andere verspottet. In einer Welt voller spiritueller Energie nutzt er seine Fähigkeiten, um stärker zu werden und seine Schwester zu beschützen.

Dabei macht er sich jedoch mehrere Feinde, die ihm im Weg stehen. Die spannenden und magischen Kämpfe, die Lu Shu mit allen ausführt, von Kampfkünstlern bis hin zu dämonischen Bestien, sind ein absoluter Lese- und Erlebnisgenuss.

3. Mo Dao Zu Shi

Mo Dao Zu Shi

Mo Dao Zu Shi ist einer der am höchsten bewerteten Romane aus China. Die Serie beginnt damit, dass wir uns einem mächtigen Kultivierenden namens Wei Wuxian vorstellen, der von seinen Mitmenschen hintergangen und von einer Allianz mächtiger Clans getötet wird. Das ist jedoch nicht das Ende für ihn, denn er reinkarniert in die Zukunft und versucht, das Geheimnis hinter seinem früheren Tod herauszufinden.

Dies führt ihn in eine tiefe und dunkle Verschwörung, die möglicherweise Auswirkungen auf die ganze Welt haben könnte. „Mo Dao Zu Shi“ bietet neben seinen wunderschönen Kunstwerken und Designs auch eine erstaunliche romantische Entwicklung zwischen seinen Hauptfiguren. Mit mehreren ausgereiften Themen hebt es sich von allen anderen Manhua ab.

2. Kampfgipfel

Kampfspitze

Wenn man von Kultivierungsgeschichten hört, ist es fast sicher, dass das erste Manhua, das einem in den Sinn kommt, Martial Peak ist. Diese epische Geschichte stellt uns einen jungen Mann namens Yang Kai vor, der keine Fortschritte in seinen Kampfkünsten zeigt, während er von all seinen Kollegen überwältigt wird. Nachdem er jedoch auf ein schwarzes Buch gestoßen ist, das ihm mehrere Fähigkeiten und Kräfte verleiht, gelingt es ihm, an Stärke zu gewinnen und diejenigen zu besiegen, die sich einst über ihn lustig gemacht haben.

Mit dieser Hilfe verfeinert er seine Fähigkeiten weiter und strebt gleichzeitig die Spitze der Kampfwelt an. Mit über 3000 Kapiteln und einer riesigen Welt voller übernatürlicher Kräfte ist Martial Peak eine entzückende Geschichte zum Lesen. Es gibt auch eine großartige weibliche Besetzung, die einen Harem um die Hauptfigur bildet, was die Zufriedenheit nur noch steigert.

1. Geschichten von Dämonen und Göttern

Geschichten von Dämonen und Göttern

Das beste chinesische Kultivierungs-Manhua, das man derzeit lesen kann, ist Tales of Demons and Gods. Es handelt von einem jungen Mann namens Nie Li, der nach seinem Tod durch eine Katastrophe in die Vergangenheit zurückreist. Er ist fest entschlossen, die gleiche Tragödie nicht noch einmal geschehen zu lassen und arbeitet hart daran, seine Macht und die der Menschen um ihn herum zu stärken, damit sie ihre Lieben zu gegebener Zeit beschützen können.

Neben einem detaillierten Energiesystem ist Tales of Demons and Gods voller unvergesslicher Charaktere und urkomischer Momente. Es bietet auch eine großartige Mischung aus Action und Abenteuer, die uns durch verschiedene Schauplätze führt und eine Vielzahl von Themen erforscht, die das Beste aus der Kultivierung von Manhua präsentieren.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x