Top 10 der besten Seinen-Manga

Foto des Autors

Ayush Rajan

Top 10 der besten Seinen-Manga

Der Seinen-Manga richtet sich hauptsächlich an junge Erwachsene und wählt im Vergleich zum Shounen-Manga reifere und verständlichere Themen. Seinen deckt eine Vielzahl von Genres ab, die von Action bis Romantik reichen, geht aber einen realistischeren und fundierteren Weg, anstatt zu versuchen, einen sehr fiktionalen Weg einzuschlagen.

Aufgrund ihrer komplexeren Handlung und Charaktere halten sie viele für den Höhepunkt der Qualität in einem manga. In dieser Liste werfen wir einen Blick auf die 10 besten Seinen-Manga, die je erstellt wurden, und bewerten sie.

10. Ein Schlagmann

One Punch Man

Während viele dies aufgrund seines komödiantischen Tons und seiner Gags vielleicht nicht bemerken, ist „One Punch Man“ auch ein Manga, der sich an die Seinen-Gruppe richtet.

Der Protagonist der Serie, Saitama, ist ein Mann, der so stark geworden ist, dass er vom Leben und seiner mangelnden Aufregung gelangweilt ist. Nachdem er einen jungen Cyborg als seinen Schüler gewonnen hat, ist er davon überzeugt, ein Held auf der Suche nach einem guten Kampf zu werden und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Dabei treffen sie auf viele Schurken und treffen auf Freunde, die ihnen bei der Verteidigung der Welt helfen.

Während die Handlung sehr ernst erscheint, ist der Manga in Wirklichkeit das genaue Gegenteil. Es nimmt bei allem einen leichten Ton an und bringt den Anführer mehrmals zum Lachen.

9. Kaguya-sama: Liebe ist Krieg

Kaguya-sama_ Liebe ist Krieg

Kaguya-sama ist der perfekte Vertreter, um die verschiedenen Genres und einzigartigen Handlungen des Seinen-Manga zu zeigen. Die Serie spielt in einer angesehenen Akademie und konzentriert sich hauptsächlich auf ihre beiden Hauptfiguren: Miyuki, die Präsidentin des Studentenrates, und Kaguya, die Vizepräsidentin. Obwohl die beiden romantische Gefühle füreinander haben, geben sie es nicht zu, da sie das Gefühl haben, dass sie in einem verdrehten Spiel verlieren würden. Stattdessen versuchen sie ständig, den anderen dazu zu bringen, ihre Gefühle für sie zu gestehen, was zu einer Reihe urkomischer Ereignisse führt.

Kaguya-sama hat eine der einprägsamsten Besetzungen im Manga, da sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere sehr sympathisch sind und den Leser in jede einzelne von ihnen fesseln.

8. Echt

Real

Real ist eine brutal nachvollziehbare, realistische und bittersüße Geschichte, die vom großartigen Takehiko Inoue geschrieben wurde, der als einer der größten Manga-Schöpfer aller Zeiten gilt. Mit drei faszinierenden Protagonisten beginnt die Geschichte mit der Vorstellung eines Straftäters, der scheinbar keinen einzigen anständigen Knochen in seinem Körper hat. Nachdem er jedoch durch einen Unfall das Leben eines Mädchens ruiniert hat, arbeitet er aktiv daran, sich selbst zu verändern. Durch einen Zufall trifft er auf eine Person, die Rollstuhlbasketball spielt, was ihn dazu inspiriert, weiter hart zu arbeiten. Gleichzeitig erzählt es auch die berührende Geschichte seines anderen Protagonisten, der einst ein talentierter Basketballspieler war, aber nach einem Unfall gelähmt war. Während er Schwierigkeiten hat, sich mit seinem neuen Körper zu arrangieren, sehen wir, wie er mit einer Schwierigkeit nach der anderen konfrontiert wird.

Diese Geschichte des Straftäters, des Rollstuhlbasketballspielers und des gelähmten Mannes inspiriert uns als Leser immer wieder und fesselt uns mit jeder Seite mehr.

7. März kommt herein wie ein Löwe

Der März kommt wie ein Löwe

March Comes in Like a Lion ist eine sehr tiefgründige Geschichte über die Mentalität eines kleinen Jungen, der sehr hohe Erwartungen an ihn stellt. Es folgt dem Leben von Rei Kiriyama, einer Mittelschülerin, die als Shogi-Genie gilt. Aus diesem Grund wird er von den Menschen um ihn herum stark unter Druck gesetzt, und das Alleinleben verstärkt seine Ängste nur noch mehr. Doch eines Tages trifft er drei freundliche Schwestern, die bei ihrem Großvater leben und ihn zu sich nach Hause einladen. Ihre fröhliche Art und Freundlichkeit schaffen sofort eine Bindung zu Rei und helfen ihm, mit seinen Gefühlen umzugehen.

March Comes in Like a Lion ist eine Serie, die den Leser psychologisch sehr beeindruckt, indem sie die Geschichte dieses Jungen beleuchtet, der so viel erreicht hat, aber immer noch völlig unzufrieden mit dem Leben ist.

6. Gute Nacht Punpun

Gute Nacht Punpun

Goodnight Punpun ist eine äußerst deprimierende Serie, die eine sehr düstere Sicht auf die Gesellschaft zeichnet.

Es folgt dem Leben von Punpun Onodera, einem Jungen, der sehr seltsam gezeichnet ist und keine richtige Form hat, den die meisten von uns aber dennoch verstehen können. Er ist äußerst naiv und gewöhnlich und scheint bereit zu sein, alles zu tun, um die Bewunderung des Mädchens zu gewinnen, das er mag. Doch als das Leben immer wieder von ihr abweicht, werden seine Gefühle für sie nur noch intensiver, obwohl sie selbst eine sehr verdrehte Persönlichkeit hat. Punpun hat auch zu Hause mit mehreren Problemen zu kämpfen, die ihn mehreren harten Realitäten aussetzen und seinem hoffnungslosen Idealismus ein Ende setzen.

Goodnight Punpun ist eine sehr frustrierende Coming-of-Age-Geschichte, die uns eine selten dargestellte Version des Erwachsenwerdens zeigt.

5. Vinland-Saga

Vinland-Saga

Vinland Saga ist eine epische Reise, die im Zeitalter der Wikinger spielt. Es folgt dem Leben von Thorfinn, der als unschuldiger Junge umgeben von seiner Familie in einer friedlichen Umgebung aufwächst. Nachdem jedoch sein Vater getötet wurde, beschließt Thorfinn, aus Rache zu leben und jagt ständig Askeladd nach, dem Mann, der seinen Vater getötet hat. Im Hintergrund tobt ein gewaltiger Krieg zwischen den Nationen, und das Leben von Canute, dem Sohn des Königs, wird mit Thorfinn verflochten.

Die Entwicklung von Thorfinn von einem wütenden Menschen zu jemandem, der schließlich Frieden und Gewaltlosigkeit predigt, ist erstaunlich anzusehen, während die historische Fiktion makellos geschrieben ist.

4. Monster

Monster

Monster ist eine spannende und spannende Serie mit einer sehr unterhaltsamen Handlung, die von Naoki Urasawa, einem weiteren der Großen des Seinen Manga, entwickelt wurde.

Die Geschichte beginnt damit, dass wir einen talentierten Arzt namens Kenzou sehen, der beschließt, anstelle des Bürgermeisters einen kleinen Jungen zu retten. Allerdings bereut er diese Entscheidung, da sie ihn seine Karriere kostet. Darüber hinaus findet unser Protagonist heraus, dass es sich bei der Person, die er gerettet hat, um einen Serienmörder namens Johan Liebert handelt. Kenzou wird nun der Morde an Johan beschuldigt und beschließt zu fliehen, während er Johan jagt, von dem er glaubt, dass er ein Monster ist, das er selbst erschaffen hat.

In dieser Katz-und-Maus-Verfolgungsjagd lernen wir eine sehr denkwürdige Nebenbesetzung sowie einen der besten Antagonisten im gesamten Manga kennen.

3. Vagabunden

Vagabund

Vagabond erzählt die Geschichte des Lebens eines der größten Schwertkämpfer aller Zeiten: Miyamoto Musashi. Es beginnt damit, dass wir ihn als jungen Mann sehen, der sich in den Krieg stürzt, um Ruhm zu erlangen. Musashi macht sich auf die Suche nach starken Gegnern auf der ganzen Welt und strebt gleichzeitig danach, der stärkste Mensch unter den Himmeln zu werden. Während er anfangs glaubt, dass dies durch das Besiegen aller seiner Gegner erreicht werden kann, verändert Miyamoto, nachdem er mehrere Menschen getroffen hat, seine Ideale und bewertet den Sinn seiner Existenz neu.

Vagabond bietet nicht nur einige der schönsten Kämpfe im Manga, sondern auch eine sehr schöne Geschichte, die uns in jeder Phase von Miyamoto Mushashis Leben fesselt.

2. Reich

Reich Gottes

Für Action- und Kriegsfans gibt es keinen besseren Manga als Kingdom. Es spielt in der Zeit der verfeindeten Staaten Chinas und erzählt uns von den verschiedenen Staaten in China und den komplizierten Beziehungen zwischen ihnen. Dies wird aus der Sicht seines Protagonisten erzählt, eines kleinen Jungen namens Shin, der ein sehr talentierter Krieger ist.

Nachdem er einen Freund verloren hat, den er als Bruder betrachtete, entkommt Shin, der ein Sklave war, und strebt danach, ein großer General zu werden, wie er es seinem Freund versprochen hatte. Nach einem zufälligen Treffen mit dem im Exil lebenden König des Staates Qin hilft er ihm, seine Position zurückzugewinnen, während er selbst in der Armee aufsteigt. Diese epische Geschichte wird von Kapitel zu Kapitel immer umfangreicher, da wir eine erstaunliche Besetzung von Charakteren und einen dunklen Ton kennenlernen, der die Brutalität des Krieges treffend vermittelt.

1. Berserker

Wütend

Berserk gilt nicht nur weithin als der beste Seinen-Manga, sondern als der beste Manga überhaupt. Es folgt der brutalen Reise von Guts, während er einem ehemaligen Freund Griffith nachjagt, der Guts verraten und alle getötet hat, die er liebt. Sein Weg ist jedoch voller Gefahren, da er ein Mal auf seinem Körper trägt, das dazu führt, dass Dämonen ihn ständig angreifen. Während er ein einsames Leben führt, das nur auf Rache ausgerichtet ist, trifft er auf viele Bekannte, die ihn auf seinem Weg begleiten, während er versucht, verloren geglaubte Gefühle wie das Glück wiederzugewinnen.

Berserk ist eine äußerst blutige und ausgereifte Serie mit mehreren düsteren Themen und einigen der auffälligsten Kunstwerke aller Zeiten. Es hat zweifellos seinen Platz an der Spitze dieser Liste verdient und verdient es, von jedem mindestens einmal gelesen zu werden.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x