Jujutsu Kaisen-Bögen in chronologischer Reihenfolge

Foto des Autors

Ayush Rajan

Jujutsu Kaisen-Bögen in chronologischer Reihenfolge

Jujutsu-Kaisen ist eine hochgelobte Shonen-Anime- und Manga-Serie, die aufgrund ihrer atemberaubenden Animationen, rasanten Action und komplexen Charaktere bei Fans große Popularität erlangt hat. In dieser Liste skizzieren wir alle Handlungsstränge der Anime-Serie, vom Anfang der Geschichte bis zu ihrem aktuellen Punkt im Manga.

Jeder Handlungsstrang in „Jujutsu Kaisen“ ist sorgfältig gestaltet und bietet den Zuschauern eine einzigartige und fesselnde Handlung, die die Charaktere an ihre Grenzen bringt. Die Serie stellt eine breite Palette übernatürlicher Kreaturen und magischer Fähigkeiten vor, was den Reiz der Geschichte noch verstärkt und sie zu einem Muss für Fans des Shonen-Genres macht.

Egal, ob Sie ein erfahrener Fan der Serie sind oder gerade erst anfangen, in die Welt von Jujutsu Kaisen einzutauchen, diese Liste bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über jeden Handlungsbogen, gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was Sie erwartet, und ermöglicht es Ihnen, die Geschichte zu verfolgen mit Leichtigkeit. Also schnall dich an und mach dich bereit für eine actionreiche Reise durch die Welt von Jujutsu Kaisen!

BogennameKapitelAnime-Episoden
Verfluchter Kinderbogen0.1-0.4JJK 0 Film
Einführung Arc1-51-3
Verfluchter Gebärmutterbogen6-94-5
Verfluchter Trainingsbogen10-186-8
vs. Mahito Arc18-319-13
Kyoto Goodwill Event Arc32-5414-21
Todesmalbogen55-6422-24
Gojos vergangener Bogen65-7925-
Shibuya-Vorfallbogen80-136-
Itadoris Vernichtungsbogen137-143
Perfekter Vorbereitungsbogen144-158
Tokio Nr. 1 Colony Arc159-173
Sendai-Koloniebogen174-180
Tokio Nr. 2 Colony Arc 181-190
Sakurajima-Koloniebogen191-198
Fazit zu den Culling-Spielen199-222
Shinjuku Showdown-Bogen223 - Aktuell

Cursed Child Arc (Kapitel 0.1–0.4)

Cursed Child Arc (Kapitel 0.1–0.4)
Breiteanime
0-1. Das verfluchte Kind
0-2. Schwärzer und schwärzer
0-3. Strafe für die Schwachen
0-4. Helle Dunkelheit
Jujutsu Kaisen 0: Der Film

Als Teil der Prequel-Serie „Jujutsu Kaisen 0“ folgt „The Cursed Child Arc“ Yuta Okkotsu, der vom verfluchten Geist einer Jugendfreundin namens Rika heimgesucht wird. Nach einem brutalen Angriff von Rika auf Yutas Tyrannen wird er von Jujutsu-Zauberern festgenommen, woraufhin er die Chance erhält, die Jujutsu-Schule zu besuchen und seine Kräfte für das Gute einzusetzen, anstatt hingerichtet zu werden. Während er lernt, seine Fähigkeiten zu nutzen und Verbindungen zu Maki, Toge und Panda aufzubauen, führt Suguru Geto im Hintergrund einen finsteren Plan aus, der das Zeitalter der Nicht-Zauberer beenden will.

Einführung Arc

Itadori trifft Gojo
Breiteanime
1. Ryomen Sukuna
2. Geheime Hinrichtung
3. Für mich selbst
4. Mädchen aus Stahl
5. Starten
6. Furchterregende Gebärmutter
7. Furchterregende Gebärmutter, Teil 2
8. Furchterregende Gebärmutter, Teil 3
9. Furchterregende Gebärmutter, Teil 4
10. Nach dem Regen
11. Ein Traum
12. Vorwärts drängen
13. Filme schauen
14. Angriff
15. Domain
16. Zuneigung
17. Langweilig
18. Unten
1. Ryomen Sukuna
2. Für mich selbst
3. Mädchen aus Stahl
4. Furchterregende Gebärmutter
5. Furchterregende Gebärmutter, Teil 2
6. Nach dem Regen
7. Angriff
8. Langweilig

Dies ist der Einführungsbogen zum Manga, in dem wir unseren Protagonisten Yuji Itadori treffen, der sehr gelassen und körperlich begabt zu sein scheint. Als seine Freunde im Occult Club versehentlich einen verfluchten Gegenstand von Sukuna, dem mächtigsten verfluchten Geist der Geschichte, entsiegeln, müssen Yuji und ein Jujutsu-Zauberer namens Megumi, den er zuvor kennengelernt hat, die von ihm angezogenen Flüche abwehren, was schließlich zur Folge hat zu Yuji, der Sukunas Finger isst, um seine Kollegen zu schützen. Dies führt dazu, dass er einen Körper mit dem furchterregenden verfluchten Geist teilt.

Cursed Womb Arc (Kapitel 6–9)

Verfluchter Gebärmutterbogen

Als das Trio Yuji, Megumi und Nobara geschickt wird, um ein Internierungslager zu untersuchen und Überlebenden zu helfen, treffen sie auf einen verfluchten Geist einer besonderen Stufe. Als Yuji die schlimme Situation sieht, bittet er seine Partner um Flucht und lässt dann Sukuna los, um den Fluch zu töten. Nach dem Kampf reißt Sukuna ihm das Herz und nimmt Yujis Körper als Geisel. Mit Megumis Hilfe gelingt es ihm, es zurückzuerobern, doch Yuji stirbt dabei.

Cursed Training Arc (Kapitel 10–18)

Verfluchter Trainingsbogen

Nach seiner Wiederbelebung lässt Gojo Yuji heimlich trainieren, um ihn auf das Tokyo Goodwill-Event vorzubereiten. Er hilft ihm, seine verfluchte Energie zu kontrollieren und zu kanalisieren, während er versucht, den Schwur zwischen ihm und Sukuna herauszufinden. Als sie später von einem verfluchten Geist namens Jogo überfallen werden, nutzt er die Gelegenheit, Yuji auch etwas über Domänenerweiterungen beizubringen.

Vs. Mahito-Bogen (Kapitel 19–31)

vs. Mahito Arc

Nach dem Tod seines Klassenkameraden Junpei im Theater folgt ein junger Student Mahito, dem Verantwortlichen, um mehr über die Macht zu erfahren. Itadori hingegen wird dem Zauberer der ersten Klasse, Nanami, zugeteilt, den er bei der Aufklärung der Morde begleitet. Itadori schaffte es, eine Bindung zu Junpei aufzubauen und isst sogar mit ihm zu Abend, ohne sich seiner Verbindung zu Mahito bewusst zu sein. Bald wird ihm dies auf sehr harte Weise offenbart, was dazu führt, dass er und Nanami zusammenarbeiten, um Mahito im Kampf zu besiegen.

Kyoto Goodwill Event Arc (Kapitel 32–54)

Kyoto Goodwill Event Arc

Der Bogen folgt der intensiven und erbitterten Reihe von Jujutsu-Kämpfen, die zwischen Teams, bestehend aus den Jujutsu-Schulen Tokio und Kyoto, in einem Goodwill-Wettbewerb ausgetragen werden. Die Kyoto-Studenten haben jedoch ein alternatives Ziel, Yuji zu töten, das sie während der Veranstaltung verwirklichen wollen. In der Hitze des Gefechts werden alle vom Auftauchen eines besonderen Fluchs namens Hanami überrascht, der zu Mahitos Gruppe gehört. Trotz ihrer Differenzen beschließen beide Schulen, sich zusammenzuschließen, um sich der Herausforderung zu stellen.

Death Painting Arc (Kapitel 55–64)

Todesmalbogen

Als Yuji, Megumi und Nobara damit beauftragt werden, eine Reihe mysteriöser Todesfälle zu untersuchen, stoßen sie auf eine Gruppe mächtiger Flüche, die durch Cursed Womb: Death Paintings inkarniert werden. Um das Hindernis zu überwinden, sehen wir, wie sie sich hinsichtlich ihrer Macht weiterentwickeln, während Megumi eine Domänenerweiterung durchführt, während Nobara und Yuji in perfektem Einklang zusammenarbeiten und dabei innovative Anwendungen ihrer Techniken zeigen.

Gojos Vergangenheitsbogen (Kapitel 65–79)

Gojos vergangener Bogen

Auch „Hidden Inventory Arc“ genannt, wird uns endlich die Vergangenheit und Geschichte des stärksten Jujutsu-Zauberers Gojo und seine Verbindung zu seinem aktuellen Erzfeind Geto gezeigt. Wir lernen auch den mit Spannung erwarteten Toji Fushiguro kennen, der den Gipfel seiner Stärke erreicht hat, obwohl er keine verfluchte Energie besitzt. Wir sehen den epischen Kampf zwischen ihm und Gojo, in dem sie sich gegenseitig auf die Probe stellen.

Shibuya-Zwischenfallbogen (Kapitel 80–136)

Shibuya-Vorfallbogen

Der Shibuya-Vorfall wird von den meisten als das Glanzstück von Jujutsu Kaisen angesehen und zeigt uns, wie der Plan von Geto und Mahito endlich beginnt, indem sie die verfluchten Geister und Fluchbenutzer in die Schlacht führen, mit dem Ziel, Gojo Satoru zu versiegeln. Der Bogen ist voller Tragödien und der Infragestellung der eigenen Ideale. Wir sehen eine großartige Charakterentwicklung für alle Charaktere und werden gleichzeitig mit Schlachten konfrontiert, die uns die ganze Zeit über in Atem halten.

Itadoris Vernichtungsbogen (Kapitel 137–143)

Itadoris Vernichtungsbogen

Nach den Ereignissen in Shibuya stürzt Japan ins Chaos, zahlreiche Menschen und Politiker werden vermisst und Flüche kursieren frei auf den Straßen. Ohne den Schutz von Gojo wurde erneut die Hinrichtung von Itadori angeordnet und die Lage wird noch schlimmer, als Yuta, Gojos früherer Schüler, Yuji ins Visier nimmt, um ihn zu töten.

Perfekter Vorbereitungsbogen (Kapitel 144–158)

Perfekter Vorbereitungsbogen

Dieser Handlungsbogen taucht tiefer in die Schüler der Tokyo Jujutsu High ein, die immer noch mit den Folgen des Vorfalls in Shibuya zu kämpfen haben. Darüber hinaus beginnen sie mit den Vorbereitungen für Kenjakus nächsten „großen Plan“, die Culling Games. Wir lernen Hakari kennen und werden Zeuge der brutalen Vernichtung der Zenin-Familie durch eine Maki, die im Vergleich zu ihrem ersten Auftritt nicht mehr wiederzuerkennen ist.

Tokyo No.1 Colony Arc (Kapitel 159–173)

Tokio Nr. 1 Colony Arc

Als Yuji und Megumi am Culling Game in der Kolonie Nr. 1 in Tokio teilnehmen, um Megumis Schwester zu retten, planen sie, einen Kandidaten namens Higurama aufzuspüren und ihn davon zu überzeugen, dem Spiel eine neue Regel hinzuzufügen. Wir treffen auch viele Zauberer aus der Vergangenheit, deren einziger Wunsch darin besteht, bis zum Tod zu kämpfen und gleichzeitig Zeuge der Kreativität der Domänenerweiterung als Machtsystem zu werden.

Sendai Colony Arc (Kapitel 174–180)

Sendai-Koloniebogen

Dieser Handlungsbogen führt uns in einen anderen Teil Japans, wo das Culling Game stattfindet, während wir sehen, wie Yuta Okkotsu gegen die stärksten Zauberer der Sendai-Kolonie antritt. Wir sehen einen großartigen Abschluss des Handlungsbogens, wenn Yuta gegen Takako Uro und Ryu Ishigori antritt, die für sich genommen beeindruckende Gegner sind.

Tokyo No.2 Colony Arc (Kapitel 181–190)

Tokyo No.2 Colony Arc (Kapitel 181–190)

Ähnlich wie das Culling Game bis dahin gehandhabt wurde, werden wir zu einem weiteren Teil des Ereignisses geführt, wo wir Panda und Hakari sehen, wie sie sich in die Kolonie Nr. 2 in Tokio wagen, um einen Jujutsu-Zauberer aus über 400 Jahren aufzuspüren vormals unter dem Namen Hajime Kashimo. Dieser Handlungsstrang verdeutlicht noch mehr, wie flexibel und clever das Konzept der verfluchten Energie ist, da wir sehen, wie Panda in seinem Kampf gegen Kashimo kämpft, bevor Hakari eingreift und sie einen langen, aber aufregenden Kampf führen.

Sakurajima Colony Arc (Kapitel 191–198)

Sakurajima-Bogen

Dieser Handlungsbogen dreht sich um Maki und Noritoshi Kamo, die die Sakurajima-Kolonie erkunden, bevor sie sich einem alten Feind stellen müssen, einem verfluchten Naoya Zenin. Am Rande einer Niederlage in ihrem Kampf mit Naoya greifen Zauberer ein, die auf Schwertkampf und Sumo spezialisiert sind, und helfen Maki dabei, ihr wahres Potenzial auszuschöpfen und die Stufen von Toji zu erreichen.

Fazit zu den Keulungsspielen (Kapitel 199–222)

Während der Handlungsbogen noch benannt werden muss, sehen wir, wie Yuji und Megumi ein Bündnis mit Angel schließen, bevor sich herausstellt, dass Sukuna Angels Ziel ist. Dann werden uns Szenen von ein paar Monaten zuvor in einem anderen Teil der Welt gezeigt, in denen Kenjaku mit der US-Regierung Pläne schmiedet, das Culling Game wegen einer alternativen Nutzung verfluchter Energie, die die Struktur der Welt verändern könnte, zu überfallen.

Shinjuku Showdown Arc (Kapitel 223 – Aktuell)

Gojo vs. Sukuna

Der größte Jujutsu-Zauberer Gojo Satoru, der möglicherweise am meisten erwartete Kampf in der jüngsten Shounen-Geschichte, entkommt dem Gefängnisreich und tritt mit seinem neu erworbenen Körper, Ryomen Sukuna, gegen den König der Flüche an. Die beiden stehen sich in Shinjuku gegenüber, während mehrere Schlüsselfiguren der Jujutsu-Welt aus dem Hintergrund zuschauen. Der Kampf geht im Manga immer noch weiter, beeindruckt die Fans jedoch bereits mit seiner Choreografie und stellt den Einfallsreichtum der beiden wohl beliebtesten Jujutsu Kaisen-Charaktere zur Schau. Da Fragen wie die stärkere Domänenerweiterung und die mächtigere Person unter den beiden endlich beantwortet werden, ist der Handlungsbogen nach den detaillierten und umfangreichen Culling Games eine erstaunliche Belohnung.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
3 2 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x