Haikyuu Wiki, Handlung, Besetzung, Rezension und mehr

haikyuu

Haikyu!! (ハイキュー!!) ist eine beliebte japanische High-School-Volleyball-Manga- und Anime-Serie, die von Haruichi Furudate geschrieben und illustriert wurde. Haikyu!! wurde von 2012 bis 2020 in Weekly Shonen Jump veröffentlicht und von Production IG in eine Anime-Serie adaptiert, die von 2014 bis 2020 ausgestrahlt wurde.

Mit seinen dynamischen Charakteren, aufregenden Volleyballspielen und den Themen persönliches Wachstum, Teamwork und Rivalität ist Haikyu!! wurde zu einer der meistverkauften Manga-Serien der 2010er Jahre. Die Anime-Adaption erntete auch Kritikerlob für ihre Animation, Charakterisierung, Liebe zum Detail bei den Volleyballtechniken und die Mischung aus Sport-Action und zwischenmenschlichem Drama. Haikyu!! gilt als führendes Beispiel des Sport-Manga/Anime-Genres.

Haikyuu-Wiki

Haikyuu !!
GenreKomödie
Erwachsenwerden
Sports
Breite
Geschrieben vonHaruichi-Furudate
Veröffentlicht vonShueisha
Englischer VerlagViz Media
MagazinWöchentlicher Shōnen-Sprung
DemographischSchonen
Ursprünglicher Lauf20. Februar 2012 – 20. Juli 2020
Volumes45
anime
Unter der Regie vonSusumu Mitsunaka (Folge 1–60)
Masako Satō (Folge 61–85)
Geschrieben vonTaku kishimoto
MusikYuki Hayashi
asami tachibana
StudioProduktion IG
Lizenziert vonCrunchyroll
Medialink
Netflix
Ursprüngliches NetzwerkJNN
Ursprünglicher Lauf6. April 2014 – 19. Dezember 2020
Folgen85 + 5 OVAs

Haikyu-Handlung

Hinata gegen Tobio Kageyama (2)

Shoyo Hinata ist ein kleiner, energiegeladener Junge, der von Volleyball besessen ist, nachdem er im Fernsehen ein High-School-Turnier mit einem Spieler gesehen hat, der den Spitznamen „Kleiner Riese“ trägt. Hinata ist trotz seiner geringen Statur, ähnlich wie Hinata, von der Athletik und den Fähigkeiten des Kleinen Riesen inspiriert.

Als Hinata in die Mittelstufe kommt, tritt er dem Volleyballclub seiner Schule bei, ist aber das einzige Mitglied. Zwei Jahre lang trainiert er verzweifelt alleine, fest entschlossen, gut genug zu werden, um an Wettkämpfen teilzunehmen.

In seinem letzten Junior-High-Turnier tritt Hinatas Team gegen eine starke Schule unter der Leitung des genialen Zuspielers Tobio Kageyama an, der als „König des Spielfelds“ bekannt ist. Aber Kageyamas Team besiegt Hinatas Team mit Leichtigkeit. Hinata schwört, sich in der High School an Kageyama zu rächen.

Hinata gegen Tobio Kageyama (1)

Ironischerweise besuchen Hinata und Kageyama schließlich beide die Karasuno High School – die ehemalige Schule des Kleinen Riesen. Allerdings ist Karasunos Volleyballmannschaft seit diesen glorreichen Tagen zurückgegangen und trägt nun den Spitznamen „Fluchtlose Krähen“.

Trotz ihrer Rivalität in der Mittelstufe erkennen Hinata und Kageyama, dass sie gemeinsam eine unglaubliche Angriffskombination bilden können. Hinatas Geschwindigkeit und Sprungfähigkeit passen perfekt zu Kageyamas präzisen Sätzen. Ihr besonderer Schnellangriff revitalisiert Karasuno und hilft ihnen, wieder Spiele zu gewinnen.

Haikyuu-Team

Allerdings wird es nicht einfach sein, Karasunos Ruf wiederherzustellen. Rivalisierende Schulen wie Aoba Johsai und Shiratorizawa stehen ihnen, angeführt von einschüchternden Spielern, im Weg zu den Nationalmeisterschaften.

Können Hinata und Kageyama Karasuno bis zur nationalen Meisterschaft führen?

Haikyuu-Besetzung

3 Bild
  • Shoyo Hinata (VA – Ayumu Murase): Kleiner Highschool-Schüler, der trotz seiner Größe fest entschlossen ist, ein Volleyballstar zu werden.
  • Tobio Kageyama (VA – Kaito Ishikawa): Ernsthaft genialer Zuspieler, der sich mit Hinata zusammenschließt, um Karasunos Team wiederzubeleben.
  • Tooru Oikawa (VA – Daisuke Namikawa): Talentierter Kapitän und Zuspieler von Aoba Johsai, der Kageyama als seinen Rivalen sieht.
  • Yu Nishinoya (VA – Nobuhiko Okamoto): Erfahrener Libero, der Karasuno mit grenzenlosem Selbstvertrauen und Energie verteidigt.
  • Kenma Kozume (VA – Yuuki Kaji): Ruhiger, aufmerksamer Setter und Kindheitsfreund von Kuroo von der Nekoma High.
  • Kei Tsukishima (VA – Kouki Uchiyama): Intelligenter Mittelblocker, dem es an Motivation mangelt und der oft mit Hinata zusammenstößt.
  • Tetsurou Kuroo (VA – Yuuichi Nakamura): Cleverer Nekoma-Kapitän, der Tsukishima dabei hilft, sein Blocken zu verbessern.
  • Koushi Sugawara (VA – Miyu Irino): Gutherziger Karasuno-Vizekapitän, der die Spiker der Unterschicht unterstützt.
  • Ryuunosuke Tanaka (VA – Yuu Hayashi): Leidenschaftlicher Flügelstürmer, der Karasuno Energie gibt und ermutigt.
  • Tadashi Yamaguchi (VA – Souma Saito): Tsukishimas schüchterner Freund, der Karasuno als Kneipendiener dient.

Wer wird die Show genießen?

llylik6QLAWNw1kF2vQ2H cDZzp32RCfedwZVtK0rE8tU332cWLi2Kk5eS0LXlshlrT5zPqtbGKr2ah

Haikyuu! ist ein Sport-Anime, der sich an diejenigen richtet, die Sport-Anime mögen, insbesondere Volleyball. Allerdings hat der Anime eine breite Anziehungskraft, und auch viele Leute, die normalerweise keine Fans von Sport-Anime sind, mögen ihn. Die Serie ist bekannt für ihre gut entwickelten Charaktere, intensiven Actionszenen und emotionalen Momente. Wenn Sie einen Anime mögen, der sowohl spannend als auch nachvollziehbar ist, dann ist Haikyuu! könnte perfekt für Sie sein.

Haikyuu-Rezension

Ich hätte nie gedacht, dass ich einen Sport-Anime lieben würde, bis ich von Haikyu überzeugt wurde!! Diese aufregende Serie ist ein Beispiel für das Beste, was das Genre zu bieten hat – inspirierendes persönliches Wachstum, intensive Rivalitäten und Kämpfe, die Sie in Atem halten.

Trotz ihrer erbitterten Rivalität in der Junior High müssen der energische Kleinling Hinata und der geniale Zuspieler Kageyama Teamwork lernen, als das Schicksal sie an der Karasuno High wieder vereint. Indem sie Hinatas unglaubliche Sprungkraft mit Kageyamas präzisen Sätzen kombinieren, hauchen sie Karasunos Volleyballclub neues Leben ein.

Die Charaktere sind die wahren Stars, von der skurrilen Teamdynamik bis hin zu Kageyamas unbeholfener persönlicher Entwicklung. Ich investierte in jeden emotionalen Sieg und Verlust. Mit fantastischen Animationen, einem fröhlichen Soundtrack und einem Fokus auf echte Volleyball-Grundlagen ist Haikyu!! liefert unglaublich hypeartige, aber dennoch fundierte Matches.

Auch wenn Haikyu!! den Sport-Anime vielleicht nicht neu erfindet, repräsentiert sein Bestes. Dieses Motivationsjuwel hat mich zum Jubeln gebracht. Ich kann es nicht genug empfehlen, selbst für diejenigen, die wie ich früher Zweifel am Genre hatten. Es wird Ihre innere Leidenschaft ansprechen und in Ihnen den Wunsch wecken, selbst auf dem Platz zu stehen!

Haikyu-Manga-Verkäufe und Beliebtheit

  • Ab September 2023, Haikyu!! Manga hat über 60 Millionen Exemplare im Umlauf und ist damit eine der meistverkauften Manga-Serien.
  • Mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren war es 2020 die viertbestverkaufte Manga-Serie in Japan.
  • Der Manga gewann 2016 den Shogakukan Manga Award als bester Shōnen-Manga.
  • In Umfragen und Umfragen zu den beliebtesten Manga-Serien in Japan erreichte es häufig einen hohen Rang.

Haikyu-Anime-Adaption

  • Das Haikyu!! Die Anime-Adaption von Production IG wurde von 2014 bis 2020 mit 85 Folgen und 5 OVA-Folgen ausgestrahlt.
  • Der Anime erfreute sich großer Beliebtheit und landete in vielen Listen der „Besten Animes des Jahrzehnts“. Es gewann Auszeichnungen wie „Best Boy“ für Shoyo Hinata.
  • Außerdem wurden 4 Kompilationsfilme und 2 Anime-Kinofilme veröffentlicht.

Haikyu-Spiele

  • Haikyu!! Es wurden Videospiele entwickelt, darunter Haikyu!! Cross-Team-Match für Nintendo 3DS und die Figur Shoyo Hinata aus J-Stars Victory VS.
  • Haikyu!! inspirierte auch Adaptionen von Bühnenstücken und Live-Events.
Foto des Autors
Ich bin Kaori, ein Anime-Superfan aus Japan, der derzeit Englisch am College lernt. Seit ich denken kann, liebe ich Manga und Anime. Im Laufe der Jahre habe ich japanische Kulturkurse besucht, unzählige Kongresse besucht, Anime rezensiert und analysiert und mich ununterbrochen mit anderen Anime-Fans unterhalten.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x