Kobeni Higashiyama Wiki, Aussehen, Alter, Fähigkeiten und mehr

Foto des Autors

Ritik Katiyar

Kobeni-Wiki

Kobeni Higashiyama arbeitet in der öffentlichen Sicherheitsabteilung als Teufelsjäger. Zu Beginn der Serie ist zu sehen, dass sie eine neue Rekrutin ist, die versucht, sich in ihr neues Leben einzufügen und es aufrechtzuerhalten. Sie hat nur ein sehr kleines Drehbuch, aber wir können trotzdem tief in sie eintauchen.

Wir werden über ihr Aussehen, ihre Persönlichkeit, ihre Stärken und Fähigkeiten sprechen.

Optik

Kobeni Higashiyama

Kettensägenmann ist eine Serie, die für ihre vielen auffälligen und ausgefallen gestalteten Charaktere bekannt ist. Kobeni ist der subtilste und zurückhaltendste gestaltete Charakter in der Chainsaw Man World.

Sie sieht aus wie jede gewöhnliche Frau mit dunklem Haar, das um den Hals kurz geschnitten ist.

In der Serie ist sie nur in zwei verschiedenen Outfits zu sehen. Einer davon ist ein professionell aussehender Anzug für jeden Anlass. Das andere Outfit ist ein großes Kleid, das wir auf ihrer Willkommensparty in Kapitel 28 gesehen haben. Es wurde gespielt, dass dieses Kleid von ihrer großen Schwester geliehen wurde. Im Vergleich zu anderen Teufelsjägern ist Kobeni süß und rücksichtsvoll.

Persönlichkeit 

Kettensägenmann kobeni

Feigheit

Kobeni hat eine der durchdachtesten und vielschichtigsten Persönlichkeiten im Manga, was zu Beginn nicht der Fall war oder so scheint. Sie ist eine Teufelsjägerin, aber sie ist weder mutig noch zuversichtlich, was ihre Fähigkeiten angeht. Sie kann mit dem Druck nicht umgehen und kann bei Gefahren nicht ruhig bleiben. Ihr erster Kontakt mit dem Eternity Devil machte ihr solche Angst, dass sie in Kapitel 15 nicht einmal ihren Finger rühren konnte.

Selbsterhaltung

Dieses Merkmal ist der prägendste Faktor von Kobeni, da man erkennen kann, dass sie sogar eine Bedrohung darstellte Denji um ihr Leben vor dem Teufel zu bewahren, Kapitel 16.

Ungeschicklichkeit

Obwohl sie eine Teufelsjägerin ist und eine sehr starke Teufelsjägerin ist, ist sie schüchtern und verletzlich, wenn es darum geht, mit Menschen zu interagieren, was überraschend ist. Sie wird nervös, als Himeno sich umarmt (siehe Kapitel 13). Sie reagiert auch nicht gut auf Komplimente, die ihr gemacht werden.

Stärke und übernatürliche Fähigkeiten

Vertragserstellung

Trotz ihrer Stärke hat sie einen fatalen Fehler: ihre eigene Feigheit. Dieser Fehler hält sie davon ab, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten voll auszuschöpfen. Sie wäre wilder und beeindruckender, wenn es ihr irgendwie gelingen würde, ihre Feigheit zu überwinden.

Wie in Chainsaw Man zu sehen ist, können Menschen Verträge mit den Teufeln abschließen. Ein Vertrag kann beinhalten, dass der Mensch dem Teufel im Austausch für einen kleinen Teil seiner Macht etwas Kostbares opfert. Kobeni hat diesen Vertrag bereits abgeschlossen, die Einzelheiten jedoch nicht bekannt gegeben

Waffe

Wir sahen, wie sie ein großes Schlachtermesser gegen den Schlangenteufel einsetzte. Sie war sehr geschickt darin und schaffte es, seinen Arm damit abzutrennen. In Kapitel 28 sahen wir auch, wie sie souverän eine Handfeuerwaffe benutzte, am Ende sahen wir sie in der Nähe einer Kettensäge, der Kontakt und der Einsatz anderer Waffen müssen noch beobachtet werden.

Geschwindigkeit und Beweglichkeit

Sie ist so schnell, dass es für ihre Gegner schwierig wird, sie zu treffen. Während sie gegen Snake Devil kämpfte, wich sie allen seinen Angriffen effizient aus, bevor sie ihre eigenen Angriffe startete.

Sportlichkeit

Sie ist nicht nur sehr schnell und schnell, sondern auch ihre Athletik ist sehr schnell, da sie ihre Gegner in den Kämpfen angreift.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x