Denji Wiki, Aussehen, Beziehungen, Alter, Fähigkeiten und mehr

Foto des Autors

Ayush Rajan

animementor.com

Denji ist der Protagonist von Kettensägenmann. Sein Vater starb, als er jung war, und er erbte riesige Schulden von den gefährlichen Yakuza. Nach seiner Einführung in pochita, ein Hundeteufel wird er ein Teufelsjäger damit die Yakuza die Schulden seines Vaters begleichen können. Später verrät Yakuza Denji und versucht ihn zu töten. Pochita schafft es jedoch, Denji wieder zum Leben zu erwecken, indem er seinen Körper mit Denjis Herz verschmilzt.

Später trifft sich Denji mit Makima und um Pochitas letzten Wunsch zu respektieren, tritt er der öffentlichen Abteilung für Sicherheit bei.

Denji-Wiki

JAPANISCHデンジ (Denji)
ALIAS (auch bekannt als)Kettensägenmann
Held der Hölle
SPEZIESMensch (früher)
Teufel (vorübergehend)
Hybrid
GENDERMännlich
Alter16
17 (Jetzt)
GEBURTSTAG1980
GEBURTSORTJapan
VERTRAGSTEUFELKettensägen-Teufel
Blut Teufel

Spoiler Alert

Dieser Artikel kann Manga- und Anime-Spoiler enthalten und spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.

Denjis Auftritt

Denji ist im Laufe der Serie in verschiedenen Auftritten zu sehen

Denji Menschliche Form (Vorfusion):

Denji und Pochita Bond

Denji hat blondes und struppiges Haar und eine dünne Figur, nachdem er mehrere Jahre lang gehungert hatte. Seine Zähne sind auffallend eckig und scharf. Aufgrund der Unterernährung in der Kindheit ist er dünn gebaut und weist hervorstehende Rippen auf.

Bevor Denji ein Hybrid wurde, fehlten ihm sein rechtes Auge und mehrere andere nicht lebenswichtige Organe. Er trug eine Augenklappe, um den Anblick seines fehlenden Auges zu verbergen. Während dieser Zeit trägt er außerdem ein lockeres weißes Tanktop, eine grüne Jacke und eine schwarze Hose.

Denji Menschliche Form (Post-Fusion):

enji Menschliche Form (Post-Fusion

Durch den Vertrag verschmilzt Denjis Herz mit dem von Pochita, zwischen seinen Rippen bildet sich eine Kettensägenschnur und er erhält die Organe zurück, die er verloren hat. Sein Haar nimmt eine orange Farbe an, die unordentlich aussieht, und seine Augen werden leblos mit hellbraunen Pupillen und zusammengebissenen Zähnen. In Kapitel 1 nach seiner Fusion mit Pochita erscheint auch eine Kettensäge in seiner Brust.

In seiner menschlichen Gestalt trägt Denji eine schwarze Hose, eine Krawatte und ein hochgekrempeltes Hemd. Im Büro der Abteilung für öffentliche Sicherheit ist das Hemd eher schwarz und Agenten wie Aki tragen eine Jacke oder einen Blazer.

Denji Hybridform:

Denji-Hybridform

Denjis Hybridform wurde zum ersten Mal gesehen, als er gegen Zombie Devil kämpfte.

Wie bei einer klassischen Kettensägenaktion zieht Denji an der Schnur, die an seiner Brust befestigt ist, und die Kettensäge erscheint aus seinen Armen und seiner Stirn. Sein Kopf hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Fuß einer Kettensäge. Sein Mund hat messerscharfe Zähne, sein Gesicht hat eine orange Farbe und eine klingenartige Zunge, wie in Kapitel 1 zu sehen ist.

Denji Teufelsform:

Nach Denjis Verwandlung in den Vollteufel platzen seine Eingeweide aus seinem Bauch und wickeln sich um seinen Hals. In seiner Teufelsgestalt ist sein Körper muskulöser und mit Rüstungsplatten und 4 Kettensägen in Form seiner Arme bedeckt.

Seine Ähnlichkeit ändert sich völlig von der Hybridform mit Stacheln, die aus seinem Hinterkopf herausragen, und seine Beine sind bei dieser Teufelsform durch große Krallen ersetzt, wie in Kapitel 83 zu sehen ist.

Denjis Persönlichkeit

Denji-Persönlichkeit

Denji hat einfache Träume, ein Leben wie ein normaler Teenager zu führen. Er ist kindisch, ungebildet und roh. Er möchte die Liebe finden und Mahlzeiten wie Frühstück und Abendessen zu sich nehmen und hat auch Intimität mit einer Frau. Für das Geld konnte er alles tun, wie in Kapitel 1 gezeigt, wo er für 100 Yen eine Zigarette aß.

Denjis einzige Schwäche sind Frauen. Wie in Kapitel 21 zu sehen ist, fühlte sich Denji zu Himeno hingezogen, obwohl er sich übergeben musste, während er sie küsste, und er wurde auch von Reze getäuscht.

Kettensägenmann Denji macht Aki

Trotz all dieser Tatsachen ist er fürsorglich, nachdem er sich an jemanden gebunden hat. Er behandelt Aki und Power als Familie, aber aus Mangel an Emotionen weinte er nie, wenn Aki und Power schlimme Dinge passierten.

Während des Kampfes ist Denji rücksichtslos und gewalttätig und achtet nicht auf die Sicherheit. Wie in Kapitel 19 zu sehen ist, ließ er seine Kettensäge drei Tage lang ununterbrochen gegen den Eternity Devil laufen, aber er wehrte sich auch.

Denjis Kräfte und Fähigkeiten

Stärke und Fähigkeiten

Denji ist nicht nur der Protagonist der Chainsaw Man-Reihe, sondern auch der titelgebende Chainsaw Man selbst. Auch wenn der Name einen einschüchternden Eindruck vermittelt, was genau sind seine Fähigkeiten und Stärken?

Kräfte aus dem Hybridsein

Denji ist ein Hybrid, was bedeutet, dass er einen Vertrag mit einem Teufel geschlossen hat, in diesem Fall dem Kettensägen-Teufel. Mit der Verfügbarkeit von Blut kann er sich in einen Kettensägen-Teufel verwandeln und dabei seinen Geist intakt behalten.

Dies stärkt mehrere seiner Fähigkeiten und Sinne und verleiht ihm gleichzeitig Kräfte, von denen ein normaler Mensch nur träumen kann. Einige davon sind stark genug, um ein in die Luft geschleudertes Auto aufzufangen langlebig genug, um mehrere Explosionen zu überleben, und genug zu haben Ausdauer mehrere Tage lang zu kämpfen, wie wir im Fall des Ewigkeitsteufels gesehen haben.

Darüber hinaus hat er auch Vorgesetzte Heilung Fähigkeit und kann jede Art von Schaden ertragen, egal wie tödlich, vorausgesetzt, er hat genug Blut zum Verzehren.

Regeneration:

Diese Fähigkeit ermöglicht es Denji, seine Gliedmaßen und tödlichen Wunden zu regenerieren und wieder zu verbinden. In Kapitel 30 ist zu sehen, dass er während seines Trainings mit Kishibe angeschossen und in den Kopf gestochen wurde und sogar mehr als 20 Mal starb, aber dennoch wieder zum Leben erwachte.

Blut ist das wichtigste Element bei der Regeneration. Er muss nur das Blut eines Teufels oder eines Menschen trinken, um sich in eine Hybridform zu verwandeln.

Hybride Transformation:

Er kann sich in einen blutrünstigen Kettensägen-Teufel verwandeln, indem er an einer Schnur aus seiner Brust zieht. Da er Blut braucht, um seine Fähigkeiten zu nutzen, kann er sich nicht vollständig verwandeln, wenn er nicht genug Blut hat. Allerdings kann er kürzere und schwächere Kettensägen manifestieren.

Die Kettensägen-Teufelsform von Denji hat Kettensägen, die aus seinen Armen, Beinen und dem Kopf herausragen, und hat sich als äußerst effektiv beim Durchtrennen von Teufeln erwiesen. Diese verfügen außerdem über eine einziehbare Funktion, sodass sie zurückgefahren werden können, falls es einmal erforderlich sein sollte, dass er seine Gliedmaßen benutzen muss. Zusätzlich zur Kreativität dieser Kraft verfügt er über die Fähigkeit, die Ketten von seiner Kettensäge zu lösen, um seine Gegner einzuwickeln und einzufangen. Wenn Denji den Vertrag mit seinem Teufel aufgibt und Pochita übernehmen lässt, erreichen die oben genannten Fähigkeiten ein ganz neues Niveau, das kein uns bekannter Teufel besiegen kann. Man kann sogar sagen, dass er in dieser Form unsterblich ist und die einzige Möglichkeit, ihn zu besiegen, darin besteht, den Teufel aus seinem Herzen zu entfernen, obwohl dies nur Denji verwundbar machen würde und nicht Pochita selbst.

Verträge

Denji & Pochita

Ein Vertrag kann beinhalten, dass der Mensch dem Teufel im Austausch für einen kleinen Teil seiner Macht etwas Kostbares opfert. Er hat derzeit 2 Verträge. Einer von der Macht und einer von Pochita. Er akzeptierte Pochitas Vertrag, fusionierte mit ihm und erlangte die Fähigkeiten des Kettensägen-Teufels, indem er ein Hybrid wurde. Denji akzeptierte Powers Auftrag, einen Blutfeind zu finden und ihn zu seinem Freund zu machen.

Denjis Stärke

Kann Kettensägenmann

Zusätzlich zu den vielfältigen übernatürlichen Kräften, die er von Pochita erhielt, ist Denji selbst ein ziemlich talentierter Mensch, der sein Können als Kämpfer in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat. Er zeigte sein Können im Nahkampf gegen den Leech Devil, als es ihm gelang, ihm Schaden zuzufügen und gleichzeitig seine Schläge problemlos abzuwehren. Er verfügt außerdem über einen hervorragenden Instinkt und eine hervorragende Intelligenz im Kampf, die man seiner harten Erziehung zu verdanken hat. Er ist sehr talentiert darin, die Schwächen des Gegners herauszufinden und sie auszunutzen, wie wir bei Reze, Santa Claus und sogar Katana Man gesehen haben.

FAQ

Wer ist Denjis Freundin?

Der harte Denji ist total verknallt Makima aber er hatte auch ein gutes Verhältnis zu Power, Hymenus, Scharnier und Kobeni. Aber im Manga ist Denji derzeit immer noch Single.

Ist Denji der Stärkste in Chainsaw Man?

Ja; robust genug sein, um mehrere Explosionen zu überstehen, und genug Ausdauer haben, um mehrere Tage lang zu kämpfen. Er hat auch einen Vorgesetzten Heilung Fähigkeit.

Wie wurde Denji zum Kettensägenmann?

pochita schafft es, Denji wieder zum Leben zu erwecken, indem er seinen Körper mit Denjis Herz verschmilzt.

Ist Denji in Power verliebt?

NEIN; Seine Gefühle für die Macht sind weder romantisch noch sexuell. In der gesamten Serie wurde die Macht als schwesterliche Figur betrachtet.

Kann Denji Makima schlagen?

Ja; Er schlug nicht nur Makima Single Handle, sondern auch aß Makima.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Cora
Cora
10 Monate her

Ich denke, Denji hat einen großen Sinn im Leben 😏

1
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x