Alter, Größe, Geburtsdatum, Status und mehr der Charaktere von Cardcaptor Sakura

Foto des Autors

Anasooya Praveen

Cardcaptor Sakura-Charaktere

Card Captor Sakura, die geliebten 1990er Jahre Magical Girl Animeist von Generation zu Generation beliebt geblieben, da langjährige Fans ihren Kindheitsliebling mit ihren eigenen Kindern teilen. Nichtsdestotrotz gilt sie immer noch als eine der besten Shows in Mahou Shoujo Anime, dessen Fangemeinde jeden Tag wächst.

Es gibt eine Vielzahl von Charakteren, die in Mangas und Animes vorkommen, von denen einige eine zentrale Rolle in der Handlung spielen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Alter, das Geburtsdatum und die Größe der Hauptcharaktere von Card Captor Sakura und mehr.

NameGeburtsdatumAlterHöheStatus
Sakura KinomotoApril 110~11 (Originalserie)
13~14 (Kartenbogen löschen)
138 cm - 143 cmLebendig
Shaoran LiJuli 139~10 (Clow-Kartenbogen)
10~11 (Sakura-Kartenbogen)
12~13 (Kartenbogen löschen)
140 cm - 148 cmLebendig
ZerberusUnbekanntUnbekanntUnbekanntLebendig
Tomoyo DaidoujiSeptember 39~10 (Clow-Kartenbogen)
10~11 (Sakura-Kartenbogen)
12~13 (Kartenbogen löschen)
136 cmLebendig
Toya KinomotoFebruar 2916~18 (Originalserie)
19 (Clear Card-Bogen)
großLebendig
Yukito TsukishiroDezember 2515-16 (Originalserie)
17-18 (Clear Card-Saga)
Lebendig
YueUnbestimmtUnbestimmtUnbestimmtLebendig
Meiling LiMärz 2510~12 (Original-Anime)
13 (Kartenbogen löschen)
Lebendig
Clow ReedUnbekanntUnbekanntUnbekanntTot
Eriol HiiragizawaMärz 23Physisch 11 (Sakura-Kartenbogen)
13+ (Kartenbogen löschen)
Lebendig
Fujitaka KinomotoJanuar 343~45 (Originalserie)
46~47 (Clear Card Saga)
Lebendig
Spinell SonneUnbekanntUnbekanntLebendig
Rubin MondUnbekanntUnbekanntLebendig

Sakura Kinomoto

Sakura Kinomoto

Sakura Kinomoto (木之本 さくら Kinomoto Sakura) ist die Titelfigur und die gleichnamige Heldin von Card Captor Sakura. Sakura wird als geliebte, hübsche, fröhliche, süße und naive Zehnjährige dargestellt. Benannt nach dem japanischen Wort für die Blume „Kirschblüte“, ist Sakura in der Schule sportlich begabt und wird von ihren Freunden als „beste Schlagstockspielerin der Schule“ bezeichnet.

Allerdings hasst sie Mathematik und hat offene Angst vor Geistern. Sakura ist für den größten Teil des Mangas und Animes in Yukito Tsukishiro verknallt, entwickelt aber schließlich ähnliche Gefühle gegenüber Shaoran Li, nachdem er ihr seine eigenen Gefühle gesteht. Shaoran Li gilt als der Hauptdarsteller des Kanons, Sakuras wahre Liebe.

Shaoran Li

Shaoran Li

Shaoran Li (Chinesisch: 李 小狼, Pinyin: Lǐ Xiǎoláng) ist die Nebenfigur und entfernte Verwandte von Clow Reed. Zunächst ein Rivale von Sakura Kinomoto, wird Shaoran weicher, verbündet sich und wird schließlich zum Liebesinteressen von Sakura. Er mag Mathematik und Sportunterricht in der Schule und hat eine Schwäche für Dim Sum und Schokolade.

Er lernt nicht so gern Japanisch und ärgert sich besonders darüber, dass Kero-chan ihn als Kind bezeichnet. Er ist sehr geschickt in Kampfkünsten und Schwertkunst und verfügt über die Fähigkeit, Elementmagie einzusetzen.

Tomoyo Daidouji

Tomoyo Daidouji

Tomoyo Daidouji ((大道寺 知世 Daidōji Tomoyo) ist eine wichtige Nebenfigur und die beste Freundin von Sakura. Ihre Cousine zweiten Grades mütterlicherseits, Tomoyo, hilft Sakura bei ihren Abenteuern mit den Karten. Sie kreierte auch die ikonischen Kostüme, die in der gesamten Serie zu sehen sind.

Als großartige Sängerin mag sie Musik und Japanischunterricht in der Schule und ist während der gesamten Show in beige-weißer Kleidung zu sehen. Als intelligentes und einfühlsames Mädchen wird Tomoyo als für ihr Alter reif, gutherzig, intelligent dargestellt und spricht regelmäßig mit formelleren Verbkonjugationen und Ausdrücken, was ihr einen einzigartigen Hauch von Vornehmheit verleiht, der bei Grundschülern selten zu finden ist.

Zerberus

Zerberus

Cerberus (ケルベロス Keruberos), von Sakura liebevoll Kero-chan genannt, ist einer der beiden Wächter des Buches, die die Clow-Karten halten. Er wird von Clow Reed damit beauftragt, den potenziellen Kandidaten als nächsten Meister der Karten auszuwählen, und Sakura wird ausgewählt. Cerberus bleibt im gesamten Manga und Anime als ihr Freund, Begleiter, Berater und Beschützer an Sakuras Seite, wenn neue Bedrohungen auftauchen.

Da Cerberus während seiner Zeit in Osaka viel Zeit mit dem Buch verbracht hat, spricht er mit einem deutlichen Osakan-Akzent. Er neigt dazu, herrisch, fordernd, egoistisch und gefräßig zu sein, zeigt aber deutlich seine Zuneigung zu Sakura, besonders wenn sie verletzt oder in Gefahr ist. Er liebt Videospiele und ist süchtig nach Süßigkeiten. Cerberus verbringt die meiste Zeit in einer „vorübergehenden“ oder „falschen Form“: einer kleinen Figur, die einem orangefarbenen Stofftier mit Flügeln ähnelt.

Im Gegensatz zu Yue sind die magischen Kräfte von Cerberus wie die der Sonne und daher weitgehend autark. Der Name Cerberus stammt von der griechischen mythologischen Figur Cerberus, einem großen dreiköpfigen Tier, das die Tore des Hades bewachen sollte.

Touya Kinomoto

Touya Kinomoto

Touya Kinomoto (木之本 桃矢 Kinomoto Tōya) ist Sakuras älterer Bruder, der sie häufig neckt. Obwohl er als der nervige ältere Bruder dargestellt wird, liegt ihm Sakura sehr am Herzen und er setzt sich dafür ein, sie zu beschützen. Er übernimmt regelmäßig mehrere Teilzeitjobs, die es ihm ermöglichen, in der Nähe zu sein, wenn sie an der Erfassung einer Karte arbeitet.

Touya verfügt über mehrere magische Kräfte, darunter die Fähigkeit, Geister und andere nichtmenschliche Wesen zu sehen, die Fähigkeit zu spüren, wenn Sakura in Gefahr ist, und eine leichte Vorahnung. Er hat eine enge Beziehung zu seinem Freund Yukito, obwohl er weiß, dass er das Alter Ego von Yue ist. Er liebt Chemie und Fußball und hat eine große Vorliebe für Steak, Reisomelett und Yakisoba. Er ist bei den Mädchen beliebt, aber ein großer Einzelgänger. Seine Freunde sind Kaho Mizuki und Yukito, mit letzterem trifft er sich oft.

Yukito Tsukishiro

Yukito Tsukishiro

Yukito Tsukishiro (月城 雪兎 Tsukishiro Yukito) ist der enge Freund von Touya Kinomoto und das menschliche Alter Ego von Yue, dem Clow-Kartenwächter. Als Yukito zeigt er ein freundliches und sanftes Wesen und ist der erste Schwarm von Sakura und Shaoran.

Während des größten Teils der Serie ist Yukito sich der Existenz von Yue nicht bewusst, obwohl er in einem unbewussten Versuch, Yue Macht zu verleihen, einen enormen Appetit auf Essen aufrechterhält. Auch kanonisch wird angedeutet, dass Yukito eine romantische Beziehung mit Touya Kinomoto hat.

Yue

Yue

Yue (月?, Chinesisch Pinyin: Yuè) ist neben Cerberus einer der Wächter der Clow-Karten. Während Cerberus der Wähler des neuen Clow Card Master ist, ist Yue der Richter, der den Kandidaten auf seine Würdigkeit prüfen darf. Den größten Teil der Serie verbringt er in seiner temporären Form, Yukito Tsukishiro.

Im Gegensatz zu Cerberus hängen Yues Kräfte stark von der Macht seines Meisters ab, daher spiegelt sich Yues wachsendes Machtbedürfnis in Yukitos Heißhunger und seinem späteren ständigen Schlaf wider. Seine Persönlichkeit wird als ernster und distanzierter dargestellt als die von Yukito, und während Yukito Sakura liebt, zögert Yue, sie zu akzeptieren.

Meilin Li

Meilin Li

Meilin Li (李苺鈴 Ri Meirin Chinesisch Pinyin: Lǐ Méilíng) ist eine Nebenfigur des Anime Card Captor Sakura. Sie ist die erste Cousine von Syaoran Li und war seit früher Kindheit mit ihm verlobt. Meiling war ursprünglich ein verwöhntes, aggressives, selbstsüchtiges und widerwärtiges junges Mädchen. Sie ist etwas aufbrausend, ein energisches Mädchen, das angeben will und hat Syaoran aus Hongkong gejagt.

Meiling hat keine magischen Kräfte und kann daher keine Magie anwenden, aber ihre Kampfkünste sind sehr stark. Doch irgendwann freundet sie sich mit Sakura an und wird zu einer ihrer stärksten Verbündeten.

Clow Reed

Clow Reed

Clow Reed (クロウ·リード Kurō Rīdo) ist der mächtige Magier, der ursprünglich die Clow-Karten erschaffen hat, und ihre magischen Wächter Cerberus und Yue. Mit einem englischen Vater und einer chinesischen Mutter schuf Clow eine neue Art von Magie, die sowohl östliche als auch westliche magische Elemente vermischte.

Sein Plan war es, die Magie an Menschen weiterzugeben, die sie nutzen und schützen und gleichzeitig alle Voraussetzungen erfüllen würden. Allerdings konnten nur wenige Menschen etwas über diese Marke erfahren. Die Figur Clow ist nur in Rückblenden zu sehen, da er vor Beginn der Serie schon lange tot war. Über seinen Charakter, seine Persönlichkeit oder sein Leben werden nur sehr wenige Details preisgegeben.

Eriol Hiiragizawa

Eriol Hiiragizawa

Eriol Hiiragizawa (柊沢 エリオル, Hīragizawa Erioru) ist eine Nebenfigur in Card Captor Sakura. Er ist eine halbe Reinkarnation von Clow Reed und spielt eine Hauptrolle in den Ereignissen des Sakura Cards Arc, da er die Quelle aller magischen Ereignisse ist. Im Clear Card Arc ist er neben seiner Geliebten Kaho Mizuki eine Nebenfigur.

Er verfügt über Kenntnisse in Basketball, Kochen, Wissenschaft, Klavier und Kunst. Eriol ist normalerweise ein ernster und entschlossener Mensch, der auch eine schelmische Persönlichkeit hat und er muss sich davon abhalten, Witze zu machen, wie im Sakura Cards Arc.

Fujitaka Kinomoto

Fujitaka Kinomoto

Fujitaka Kinomoto (木之本 藤隆 Kinomoto Fujitaka) ist der Vater von Sakura und Touya. Als vielbeschäftigter Professor für Archäologie an der Town University ist Fujitaka ein freundlicher und fürsorglicher Vater. Er ist auch die eine Hälfte der Reinkarnation von Clow Reed, die andere ist Eriol.

Er entwickelte eine romantische Beziehung mit Nadeshiko Kinomoto an ihrer Schule, wo er als Lehramtsstudentin arbeitete. Eriol gibt schließlich einen Teil seiner Kräfte an Fujitaka ab, als er endlich den Geist seiner Frau sieht und sich wieder mit ihm vereint.

Spinell Sonne

Spinell Sonne

Spinel Sun (スピネル·サン Supineru San) ist der katzenartige magische Wächter, der von Eriol Hiiragizawa als Gegenstück zu Clow Reeds ursprünglichem Wächter Kerberus geschaffen wurde. Die wahre Form von Spinel Sun ist ein schwarzer Panther mit Schmetterlingsflügeln, während seine falsche Form einer kleinen geflügelten Katze ähnelt. Er verbringt die meiste Zeit mit Lesen und vermittelt ein ruhiges Auftreten.

Rubin Mond

Rubin Mond

Das Gegenstück zum ursprünglichen Wächter Yue, Ruby Moon (ルビー·ムーン Rubī Mūn), ist einer von zwei magischen Wächtern, die von Eriol Hiiragizawa geschaffen wurden.

Ruby Moon schuf eine falsche Form namens Nakuru Akizuki (秋月 奈久留 Akizuki Nakuru) und meldet sich an der Seijou High School an. Dort tritt sie in die gleiche Klasse wie Toya Kinomoto, Sakuras Bruder, und Yukito Tsukishiro, die falsche Form von Yue, der sich seiner wahren Natur nicht bewusst ist .

Ähnliche Artikel

Foto des Autors
Anasooya ist ein begeisterter Anime- und Manga-Fan, der seit über einem Jahrzehnt in die japanische Popkultur vertieft ist. Sie mag ein breites Spektrum an Anime-Genres, mit einer besonderen Vorliebe für romantische Komödien und Isekai. Wenn sie sich keine Animes anschaut, ist Anasooya normalerweise dabei, den neuesten Shoujo-Manga zu lesen oder sich über das beliebte Manhwa zu informieren
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x