Die 12 von Fans am meisten gehassten Anime-Charaktere aller Zeiten

Foto des Autors

Afreen Ahmed

meistgehasste Charaktere

Dieser Inhalt könnte Ihre Zeit wert sein, wenn Sie wie wir ein begeisterter Anime-Liebhaber sind.

Die Medienbranche hat schon immer stark von Anime als Medium profitiert und ihre Follower haben gute Erinnerungen an die Sendungen, die sie gesehen haben. Der Hauptfaktor, der Fans dazu bewegt, ihre Lieblingssendungen einzuschalten, ist die Fülle an Glück, Spaß und Nervenkitzel, die in der Welt des Anime zu finden ist. Für viele Zuschauer ist das Anschauen von Animes der ideale Weg, den Strapazen des Alltags zu entfliehen.

Aber gelegentlich, manchmal sogar manchmal, werden Sie in Ihrer Lieblingsserie von einigen der am meisten verachteten Anime-Charaktere heimgesucht, was es für Sie schwierig macht, sie anzusehen. In diesem Beitrag haben wir eine Liste der 12 von Fans am meisten gehassten Anime-Charaktere aller Zeiten zusammengestellt.

Kommen wir gleich zu diesem herzzerreißenden Teil.

12. Endeavour (My Hero Academia)

Endeavour

My Hero Academia hat sich als Top-Seller und beliebter Anime, der sogar im Westen große Beachtung findet, bereits an die Spitze der Shonen-Jump-Charts katapultiert. Die Tatsache, dass eine bestimmte Interpretation einer einzelnen Figur dies angesichts all ihres Potenzials und Erfolgs ändern kann, ist alarmierend.

Aufgrund seiner Geschichte der Arroganz und häuslichen Gewalt wurde Endeavour bei seinem ersten Auftritt in der Serie mehr als erfolgreich zu einem der am meisten verachteten Bösewichte gemacht.

11. Spandam (One piece)

Spandam

One Piece ist seit fast 22 Jahren eine der beliebtesten Anime-Serien der Geschichte. Niemand hat jemals seine Exzellenz erreicht, und erst kürzlich erreichte es die Marke von 1000 Episoden.

One Piece hat in den letzten zwei Jahrzehnten mehrere bedeutende Handlungsstränge beinhaltet, in denen Ruffy auf eine Vielzahl von Antagonisten traf, darunter sowohl Piratenorganisationen als auch Regierungsbeamte. Allerdings hat niemand jemals das Gesicht des Genies Spandam vergessen.

Spandam, der Leiter von CP 9, war dafür verantwortlich, Robin aus Water 7 zu entfernen. Der Hauptgrund, warum Fans Spandam nicht mehr mögen als andere OP-Bösewichte, ist sein unhöfliches und widerwärtiges Verhalten.

10. Nobuyuki Sugou (Sword Art Online)

Nobuyuki Sugou (Sword Art Online)

Sein Gesichtsausdruck ist alles, was man verstehen muss. ein egozentrischer, arroganter und unmoralischer Bengel. Darüber hinaus hat er gewisse perverse Tendenzen.

300 Benutzer von Sword Art Online wurden entführt und von Nobuyuki Sugou als Versuchsobjekte verwendet. Sugou Noboyuki, der Feenkönig von Alfheim und Forschungsleiter von RECT, wirkt im Vergleich zu seinen Taten wie ein Comic-Bösewicht.

Die offensichtliche Absicht besteht darin, ihn abstoßend zu machen, aber dadurch, dass er sich komisch verhält, während er eine Frau angreift, erlebt der Zuschauer ein tonales Schleudertrauma, während er versucht zu verstehen, was die Show zu vermitteln versucht.

9. Oomori (Tokio-Ghul)

Oomori

Dieser Typ schreit dem Betrachter sofort „böse Person“ zu, mit allem, was ihn an sich trägt, von seinem Gangsterkostüm bis zu seinem grausamen Grinsen. Was ihn jedoch zu einem der am meisten gehassten Anime-Charaktere der letzten Zeit macht, ist nicht nur, wer er ist, sondern auch, wen er verletzt hat.

Der Hauptcharakter von Tokyo Ghoul, Ken Kaneki, wurde als der freundliche, schüchterne, unschuldige Charakter dargestellt, den die Anime-Zuschauer unbedingt beschützen wollten.

Allerdings ist Oomori der am meisten gehasste Charakter geworden, seit er Kaneki vor allen anderen grausam gequält hat. Das ausgefallene Cosplay, das in Anime-Treffen Einzug gehalten hat, ist ganz und gar deine Schuld, Oomori.

8. Tetta Kisaki (Tokyo Revengers)

Kisaki tit

Der Hauptgegner der bekannten und aktuellen Top-Anime- und Manga-Serie Tokio Rächer ist Tetta Kisaki. Er ist tatsächlich der Star der Serie, weil sich die Handlung um ihn dreht. Tatsächlich ist er jedoch einer der am meisten verachteten Anime-Charaktere.

Kisaki wird verachtet, weil er die Handlung konsequent zerstört. Dank Kisakis klugem Denken und geschickter Planung kommt es in praktisch jedem Handlungsstrang von „Tokyo Revengers“ zu Aufruhr.

7. Seryu Ubiquitous (Akame ga kill)

Seryu allgegenwärtig

Seryu Ubiquitous gehörte der Jaegers-Fraktion an, die für die Bekämpfung von Night Raids verantwortlich war. Anfangs schien sie eine wirklich liebenswerte und großzügige Person zu sein. Der Rest der Serie war jedoch aufgrund ihres Verhaltens völlig unerträglich.

Seryu hatte einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, wenn auch sehr verdreht. Aufgrund der widersprüchlichen Emotionen, ihres verzerrten Gerechtigkeitssinns und der Grausamkeit ihrer Taten ist sie zweifellos einer der schrecklichsten Albträume der Serie.

6. Minoru Mineta (Meine Heldenakademie)

Minoru Minata

Die Geschichte wird ziemlich humorvoll und fesselnd, wenn perverse Charaktere anwesend sind, weshalb es immer Spaß macht, sie anzusehen.

Leider mögen nicht viele Leute Minoru Mineta, der ein weiterer solcher Charakter ist. Zunächst einmal ist die Art und Weise, wie er als Charakter dargestellt wird, sowohl urkomisch als auch seltsam. Außerdem denkt er in seiner Fantasie nur an Mädchen und erotische Dinge.

Mineta taucht nicht oft in der Sendung auf und fällt kaum auf, aber indem er sich in den Werbepausen lustvoll benimmt, verärgert er die Zuschauer. Aus diesem Grund ist er nicht sehr beliebt My Hero Academia Zuschauer.

5. Sosuke Aizen (Bleichmittel)

Sosuke Aizen (Bleichmittel)

Wie könnte jemand einen so coolen Bösewicht wie Sosuke Aizen nicht mögen? Tatsächlich ist er ebenso herzlos wie cool. Erinnern Sie sich an die Zeit, als er noch seine Brille trug und ein freundlicher Mensch zu sein schien. Alles war eine Lüge! Er ist einer der bösesten Bösewichte der Serie.

Trotz seiner Stärke delegiert er die Routinearbeit an andere. Meistens zwingt und täuscht er andere Menschen, seinen Wünschen nachzukommen und so sein Ziel zu erreichen.
Deshalb können wir sehen, dass er nicht bei allen beliebt ist.

4. Naraku (Inu Yasha)

Naraku (Inu Yasha)

In jedem Moment, in dem man den Namen Naraku hört, entwickelt sich auf mysteriöse Weise eine überwältigende innere Wut. Aus diesem Grund ist Naraku so ein großer Feigling!

Er wandert im Grunde umher und versteckt sich für die Dauer der Serie hinter verschiedenen Hindernissen. Es ist enttäuschend, dass jemand, der so stark ist wie er, so ein Weichei ist. Er ist geschickt darin, Menschen zu beeinflussen und Bindungen zu zerstören.

Versuchen Sie niemals, sich in Naraku einzumischen. Er wird alle dazu bringen, sich gegen dich zu wenden. Er wird dann fliehen, während er Ihr Leiden beobachtet. Er ist ohne Zweifel einer der abscheulichsten Bösewichte aller Zeiten.

3. Sakura (Naruto)

Sakura (Naruto)

Die Aufnahme von Child Sakura in die ehrwürdige Anime-Serie Naruto und Team 7 macht wenig Sinn. Sie war Teil des stärksten Teams in Hidden Leaves Village, machte aber kaum einen Unterschied.

Im ersten Teil der Show war sie nervig und in der zweiten Hälfte wurde sie einfach in das Chaos verwickelt, das zu schweren Schlachten und dem Streit zwischen den Städten führte.

2 Bild
Quelle: Manga-Mehr

Aufgrund seiner schlechten Natur mag ein erheblicher Teil der Naruto-Fans Sakura überhaupt nicht; Stattdessen veranlasst sie sie lediglich, ihre Ohren und Augen zu bedecken. Ihr wurde der Spitzname „Nutzlos„Sakura, weil es den Leuten schwerfällt zu akzeptieren, dass sie Teil der Hauptbesetzung der Serie ist.

2. Gabi Braun (Attack on Titan)

Gabi Braun (Angriff auf Titan)

Zahlreiche Gründe machen Gabi unbeliebt. Ihre extreme Heuchelei ist jedoch das Ausschlaggebende.
Der nächste Erbe des Armored Titan ist Gabi, eine äußerst kompetente Kämpferin der Marley-Armee. Irgendwie lassen die Stärke und der Wille ihres Charakters auf Erens prägende Jahre schließen.

Nach der Kriegserklärung änderten sich die Dinge drastisch, und mitten im Chaos tötet Gabi Sasha auf ihrer Reise nach Eldia. Die Fans fanden es ziemlich erschütternd, Zeuge zu werden, wie ein so urkomischer, freundlicher und süßer Mensch wie Sasha getötet wurde.

Die Tatsache, dass ihr geliebtes Kartoffelmädchen nicht mehr lebte, war nicht nur etwas, was die Fans akzeptieren wollten. Zu diesem Zeitpunkt begann der Hass des Publikums auf Gabi.

1. Shou Tucker (Fullmetal Alchemist: Brotherhood)

Sho Tucker

Die erste Wahl wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen, da bin ich mir sicher. Hier ist Shou Tucker, zweifellos die am meisten verachtete Anime-Figur aller Zeiten! In Fullmetal Alchemist: Brotherhood ist er vielleicht nur eine Nebenfigur, aber was er getan hat, war völlig inakzeptabel.

Er erschuf Chimären aus ihrem Lieblingshund und seiner eigenen Tochter Nina. Ja, er vereinte sie und gab ihnen keine Gelegenheit, sich zu ändern, sondern ließ sie leiden. Was für ein schreckliches, moralisch abstoßendes und abscheuliches Verbrechen! Dennoch war es nicht das erste Mal, dass er es tat. Jahre zuvor hatte er seine Frau auf die gleiche Weise behandelt.

Die beiden schönen und unschuldigen Leben, die Shou Tucker gerade zerstört hat, werden für immer in den Herzen der Anime-Fans weiterleben.

Foto des Autors
Autor
Afreens Liebe zur Unterhaltung kennt keine Grenzen. Sie ist ein begeisterter Fan von Anime, KPop, Fernsehsendungen, Filmen, JPop, Büchern und Musik mit einem breiten Spektrum an Interessen und Geschmäckern. Als Autorin nutzt sie ihre Leidenschaft für Unterhaltung, um fesselnde und aufschlussreiche Artikel zu verfassen. Ihr Schreibstil ist ansprechend und zugänglich, sodass ihre Artikel sowohl für Gelegenheitsfans als auch für begeisterte Enthusiasten unterhaltsam sind.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
enzo duc
enzo duc
5 Monate her

In den Augen der Menschen sind sie nicht in der Lage gewesen, den Geist zu verlassen und Menschen wie Regulus Corneas von Null, Akainu oder Saint Charles zu belästigen one piece Meme aus Spanien ist das, was ein heiliger Batard, Gyoko oder Kaigaku von Demon Slayer, Tanz oder Hidan von Naruto und Zamasu von Dragon Ball Super ist, aber meine Gabi hat keine Verdienste und Sakura ist nicht mehr verärgert darüber, dass alle diese Charaktere sind

1
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x