Top 10 Anime-MCs, die sich wie Idioten benehmen, aber von Natur aus zuverlässig sind

Foto des Autors

Soumalya

Anime-MCs, die sich wie Idioten verhalten, aber zuverlässig sind

Kon'nichiwa, min'na!!

Wir sind wieder zurück mit einer weiteren spannenden Anime-Liste, die sich mit einem häufig gestellten Thema befasst. In vielen Anime-Serien verbirgt der Hauptprotagonist aufgrund einiger Ereignisse in seinem Leben seine wahren Kräfte und führt ein einfaches Leben.

Außerdem sind manche MCs von ihrer Stärke her wirklich stark, aber es mangelt ihnen an Reife, sodass die Leute sie aufgrund ihres Aussehens für Idioten halten. Aber wir sollten ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen, oder?

Jetzt haben wir für Sie die Liste zusammengestellt Top 10 Anime-MCs, die sich wie Idioten benehmen, aber von Natur aus zuverlässig sind. BSchauen Sie sich unbedingt all diese tollen MCs an. Lassen Sie uns jetzt, ohne noch mehr Zeit zu verschwenden, gleich in die Liste eintauchen

1. Ruffy von One Piece:

Monkey D. Ruffy (Luffy)

Monkey D. Ruffy, auch bekannt als Straw Hat Ruffy, ist der Hauptprotagonist dieser berühmten Serie. ONE PIECE.
Er ist der Kapitän der Strohhutpiraten, einer berüchtigten und starken Gruppe verschiedener Piratenmitglieder.

Obwohl er der Kapitän dieser Gruppe ist, scheint es seinem Aussehen nach nicht so zu sein. Er unterscheidet sich deutlich von anderen Piraten, was seinen gesunden Menschenverstand, seine Intelligenz und seine Kampffähigkeiten betrifft. Er führt einfach die Dinge aus, die er tun möchte, und kümmert sich nicht um andere Dinge. Er ist einfach zu unschuldig an seinen Taten und kann manchmal wirklich dumm sein.

Seine Persönlichkeit ähnelt der eines Kindes und ist voller Furchtlosigkeit und Unverschämtheit, da er sehr an sich selbst glaubt. Er hat eine sehr unbeschwerte Einstellung und macht nur Witze mit seinen Nakamas. In Maximalsituationen hat er einfach eine entspannte Einstellung und hat keine Angst vor den Konsequenzen seines Handelns in der Zukunft. Er ist auch ein großer Essensliebhaber, insbesondere Niku (Fleisch). Er frisst das Essen, das Sanji zubereitet, einfach wahnsinnig auf.

Aber diese Eigenschaften führen nicht dazu, dass seine Crew ihm auch nur im Geringsten misstraut. Sie haben unerschütterlichen Glauben und Loyalität ihm gegenüber. Ruffy ist ein großartiger Kapitän, der seine Besatzungsmitglieder stets vor jeglichem Schaden schützt und eine sehr zuverlässige Person ist, auf die sich die Mitglieder verlassen können. Für die Crew ist Ruffy der beste Kapitän, den sie jemals haben kann.

2. Goku aus Dragonball

Son-Goku

Son GOKU, auch Kakarot genannt, ist die Hauptfigur der gesamten Dragonball-Reihe. Er ist einer der stärksten Beschützer der Erde und ein sehr fleißiger Charakter.

Aber seine Persönlichkeit ist genau das Gegenteil davon, da er ein sehr kindliches Verhalten mit sehr wenig Reife hat. Er nimmt einfach alles mit Leichtigkeit und denkt nicht an die Ergebnisse. Aufgrund seines naiven Verhaltens wird er von den Menschen eher als dumm angesehen.

Goku handelt die ganze Zeit ausschließlich auf der Grundlage seiner Instinkte, er hatte nie etwas geplant, was er tun musste. Deshalb gilt er neben seiner mangelnden Intelligenz auch als dumm.

Trotz all dieser Dinge hat Goku ein sehr reines Herz, das einfach versucht, anderen zu helfen. Aufgrund ihrer mitfühlenden Art wurden viele Feinde später zu seinen Freunden. Mit seinem unschuldigen und liebevollen Verhalten verändert er einfach die Menschen um ihn herum.

Goku ist der stärkste Charakter in dieser Serie, der hart und unermüdlich daran arbeitet, stärker zu werden und andere zu beschützen. Auch heute noch kämpft er gegen stärkere Feinde. Er hat nicht nur die Zerstörung der Erde, sondern des gesamten Universums verhindert.

Und wir alle wissen, dass es im gesamten Anime-Universum nur sehr, sehr wenige Charaktere gibt, die es mit Goku aufnehmen können, wenn es um Kraft und Stärke geht.

3. Gintoki von Gintama

Gintoki

Gintoki Sakata ist die Hauptfigur dieses komödiantischen und actiongeladenen Anime Gintama. Er ist ein sehr fauler und langweiliger Mensch, der sich immer wie ein dummer Mensch verhält. Seine Persönlichkeit ist voller Egoismus, Gier und er verschwendet seine Ersparnisse mit Glücksspielen und anderen Dingen. Er bemüht sich nicht um irgendetwas, weshalb er mit der Armut zu kämpfen hat und auch nicht in der Lage ist, die Miete für sein Haus zu bezahlen.

Gintoki ist ein Typ voller Sarkasmus und scherzt ständig mit seinen Freunden. In vielen Handlungssträngen wird er als feiger und komödiantischer Mann betrachtet, wobei er ein totaler Idiot ist. Er macht alles, was er will und kann mit einem Alleskönner verglichen werden, ist aber von Natur aus äußerst faul.

Er leitet ein kleines Unternehmen namens Yorozuya, dessen Präsident er ist. Auch seine Freunde wie Shimura und Kagura helfen ihm bei der Führung des Unternehmens. Sie nehmen für wenig Geld alle verfügbaren Jobs an.

Trotz all dieser Tatsachen ist Gintoki ein geschickter Samurai, der oft andere beschützte und bereit war, für sie zu sterben. Er schätzt die Verbindung zwischen den Menschen mehr als alles andere. Er hilft den Menschen, die schwächer sind als er.

4. Naruto (KID) von Naruto

Naruto (KIND)

Uzumaki Naruto ist ein bekannter Shinobi aus Konoha, der die Macht eines neunschwänzigen Fuchses besitzt, der in ihm gefangen ist. Aufgrund dieser Macht wurde er von allen Menschen in seinem Dorf diskriminiert.

Obwohl Naruto ein sehr fleißiger Charakter ist, der andere Menschen auf seine Wichtigkeit aufmerksam zu machen scheint, verhält er sich manchmal wie ein Idiot. Er vertraut den Menschen zu sehr und handelt einfach aus eigenem Willen.

Seit Beginn dieser Serie haben wir ihn als Jungen gesehen, der zahlreiche Aktivitäten zum Spaß unternommen hat. Er war in seinen Studien sehr schwach und verfügte nicht über die Grundprinzipien des Ninjutsu.

Er kämpft immer mit jemandem, der stärker ist als er, und wird schließlich von ihm geschlagen. Er kann zu diesem Zeitpunkt sogar einige wichtige Dinge vergessen. Auch Naruto hatte eine perverse Seite, was wir im Unterricht gesehen haben, als er sein Ninjutsu vorführte. Er versuchte auch, andere Menschen zu verführen, indem er sich in ein Mädchen verwandelte.

Obwohl Naruto diese Eigenschaften hatte, kann er als einer der ermutigendsten und motivierendsten Charaktere in der Anime-Welt angesehen werden. Im Laufe seines Erwachsenwerdens änderten sich viele seiner schlechten Gewohnheiten und er wurde schließlich ein raffinierter und mächtiger Shinobi.

Narutos Wunsch war es, von anderen anerkannt zu werden und der Hokage von Konoha zu sein.

5. Mob von Mob Psycho 100

Mob

Mob, dessen richtiger Name Shigeo Kageyama ist, ist ein Schüler der Salt Middle School, der derzeit sein drittes Jahr besucht. Er ist außerdem Vizepräsident des Body Improvement Clubs. Seine starken psychischen Kräfte beruhen hauptsächlich auf den negativen Emotionen, die er besitzt, sodass er seine Emotionen unter Kontrolle hält.

Bei seinem ersten Auftritt würde ihn jeder für einen Narren halten, da er ein kindischer und sozial unbeholfener Junge ist, der sehr introvertiert ist. Er vertraut anderen sehr und setzt seine außergewöhnlichen Kräfte nicht gerne gegen irgendjemanden ein. Auch der Gedanke, diese psychische Kraft zu erlangen, gefällt ihm nicht.

Da er in einer liebevollen Familie aufwuchs, hatte Mob ein naives Gefühl um ihn herum, weil er nicht wusste, welche Grausamkeiten die reale Welt mit sich bringt. Aus diesem Grund hatte er eine Ausbildung absolviert, um sich zu verbessern. Er würde versuchen, sich mit den Bösewichten zu verständigen, bevor er gegen sie kämpfte, damit er seine Macht nicht einsetzen musste.

Obwohl Mob gerne einen Cartoon mit einem ausdruckslosen Gesicht hätte, verwandelt er sich in eine andere Person, wenn er seine übersinnlichen Kräfte einsetzt. Seine Augen würden leuchten; sein Haar würde stachelig werden und könnte dadurch eine enorme Menge an Kraft verbrauchen.

6. Meliodas aus Seven Deadly Sins

Meliodas

Meliodas, der als Zornsünde des Drachen und Kapitän von Seven Deadly Sins gilt, ist die Hauptfigur dieser Geschichte.

Sein Titel ist die Sünde des Zorns, aber in Wirklichkeit ist er aufgrund seines Aussehens ein sehr ruhiger und sorgloser Mensch. Er hat einfach eine entspannte Einstellung in seinem Leben. Er ist von Natur aus sehr offenherzig und macht meistens Witze. 

Meliodas kann zu Beginn der Serie als einfältiger, cooler und dummer Charakter angesehen werden. Auch er hat eine sehr perverse Seite, wie wir in der Serie gesehen haben.

Er hat eine sehr naive Seite und ist von Natur aus sehr unschuldig. Manchmal wird er bei bestimmten Themen sehr dumm. 

Aber in der zweiten Hälfte dieser Serie haben wir gesehen, wie Meliodas seinen Titel „Sünde des Zorns“ rechtfertigte. Er zeigte seine extreme Wut und Kraft, wenn seine Freunde in irgendeiner Weise verletzt wurden. Er kümmert sich sehr um seinen Freund und ist von Natur aus sehr zuverlässig. Später erfuhren wir, dass er zuvor auch der Kapitän der Zehn Gebote war. Er zeigt niemals seine Schwäche vor anderen und ermutigt seine Gefährten auf jede erdenkliche Weise.

7. Yato aus Noragami

7. Yato aus Noragami

Yato ist der Hauptprotagonist dieser Noragami-Serie, in der er sich für den Gott des Glücks hält, in Wirklichkeit aber der Gott des Unglücks war.

Allerdings passt der Titel „GOTT“ nicht zu seinem Aussehen und seinem Verhalten. Sein erster Auftritt war wie ein Hausangestellter, der für Geld alles tun würde.

Er ist ein sehr kindischer Mensch und manchmal sehr naiv. Yato konnte seine Gefühle nicht direkt zum Ausdruck bringen und wird manchmal leichtgläubig. 

Sein Wunsch ist es, einen Schrein für sich bauen zu lassen und durch die Gewinnung von Anhängern ein erfolgreicher Gott zu werden, aber er tut nie so, als wäre er ein Gott oder so etwas. Er verhält sich wie ein normaler und gewöhnlicher Mensch, der nur durch seine Arbeit Geld verdient. 

Trotz dieser Eigenschaften war er in der Vergangenheit einer der stärksten Götter, der für seine grausame Natur bekannt ist. Doch aufgrund einiger Vorfälle änderte er seine Denkweise und wurde zu einem friedlichen Menschen wie heute. Aber selbst wenn jetzt jemand versucht, seine Freunde zu verletzen, würde er seine wahre Wut zeigen und zeigen, wie mächtig er sein kann. Er hat ein sehr fürsorgliches Herz für seine Freunde und auch seine Freunde vertrauen ihm sehr.

8. Glenn von Akashic Records of Bastard Magic Instructor

Glenn

Glenn Radars ist die Hauptfigur dieser Geschichte und außerdem Professor der zweiten Klasse an der Alzano Imperial Magic Academy. 

Seine Persönlichkeit ist voller Faulheit und Schamlosigkeit und ist für andere immer ein Ärgernis. Um genau zu sein, hat er eine absolut nervige und lästige Persönlichkeit.

Glenn führt ein Leben in Armut, in dem er ohne Anstrengung Geld verdienen möchte. Er gibt all seine Ersparnisse für Glücksspiele und andere nutzlose Dinge aus. Sein Hauptziel ist es, den ganzen Tag über gut zu schlafen. 

Aber Glenn war tatsächlich ein ehemaliger Attentäter, der unter dem Namen „The Fool“ bekannt ist. Er gilt als einer der größten Magiermörder, aber aufgrund einiger Vorfälle beschloss er, dieses Leben aufzugeben.

Glenn nimmt Bildung auch ernst und wacht über die Fähigkeiten seiner Schüler, was ihn von Natur aus sehr zuverlässig macht. Seine Kampffähigkeiten hängen davon ab, mit wem er kämpft. Wenn der Gegner nicht geschickt genug wäre, hätte er einen unbeschwerten Kampf. Aber wenn sein Gegner kompetent genug wäre, hätte er eine ernste Seite an sich.

9. Licht von Plunderer

Licht

Sakai Rihito, der sich Licht Bach nennt, ist der männliche Hauptprotagonist der Serie Plunderer. Er ist auch als „Flash Baron“ bekannt und einer der 7 legendären roten Barone.

Obwohl sein Titel aus dem Wort „legendär“ besteht, rechtfertigen seine Taten den Titel nicht. Er ist auf seine Art sehr energisch und hat ein sehr komisches Verhalten. Sein erster Auftritt war, als er die Verkleidung eines Narren trug. 

Licht war von Natur aus sehr pervers, wie wir in der gesamten Serie gesehen haben. Er wird von allen Mädchen, denen er einen Heiratsantrag gemacht hat, abgelehnt und von ihnen aufgrund seiner perversen Handlungen gehasst.

Licht versuchte immer, seine wahre Macht zu verbergen und sich wie ein Idiot zu benehmen, aber er konnte niemanden leiden sehen, was ihn nur dazu brachte, seine wahnsinnige Macht zu zeigen. Er streift verkleidet umher, um seine Identität als Baron zu verbergen.

Aber er verwandelt sich in einen anderen Charakter, wenn er seinen Stimmzettel verwendet, da wir dort seine wahre Form von ihm sehen können. Das Ausmaß an intensiver Wut und Blutdurst, um alle seine Feinde zu töten, ist nur eine andere Seite von ihm im Gegensatz dazu, ein freundlicher Mensch zu sein. Er hilft anderen und kann sehr unterstützend sein.

10. Hachiman aus Oregairu

Hachiman

Hachiman Hikigaya, ein Schüler der Klasse 2F an der Sobu High School, ist der Hauptprotagonist der Serie Oregairu. Er ist auch Mitglied des Serviceclubs seiner Schule. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, anderen Vereinen oder Personen zur Seite zu stehen und ihnen Dienstleistungen anzubieten.

Hachiman ist ein sehr langweiliger, langweiliger und fauler Mensch, der die Jugendphase seines Lebens zu hassen scheint. Er mag die Vorstellung von fröhlichen Gesprächen, Freundschaften oder Beziehungen nicht so sehr. Er ignoriert immer alles um sich herum und ist sozial sehr unbeholfen. 

Hachiman hat aufgrund seines Verhaltens keine Freunde in seiner Klasse und ist normalerweise ein Einzelgänger. Er ist stolz darauf, alles alleine zu machen und niemanden um Hilfe zu bitten. 

Aber als er dem Serviceclub beitrat, wurde er für andere nützlicher und teilte seine Ideen und Gedanken mit, um die Arbeit effizient zu erledigen. Wenn jemand auf ein Problem stößt, hat er oft eine Lösung gefunden, ohne über die Probleme nachzudenken, mit denen er konfrontiert werden würde. Also ja, er kann auch von Natur aus sehr zuverlässig sein, wie wir in der gesamten Serie gesehen haben.

Konklusion

Ich hoffe also, dass Ihnen die Lektüre dieses Artikels über die Top-MCs gefallen hat, die sich wie Idioten benehmen, aber von Natur aus sehr zuverlässig sind.

Diese allesamt MCs besitzen eine doppelte Persönlichkeit und ergreifen entsprechend den Vorfällen Maßnahmen. Sie können als gewöhnlicher Mensch zu freundlich und sorglos sein. Und gleichzeitig können sie zu mächtig und außergewöhnlich sein.

 Ich bin sicher, dass Ihnen jeder der MCs und ihre Geschichte mit ihren Charakterzügen gefallen wird. Vergessen Sie nicht, in den Kommentaren zu erwähnen, welches Ihnen am besten gefallen hat. Wie immer, bis bald in meinem nächsten Artikel.

SAYONARA!! 

Foto des Autors
Autor
Soumalya ist ein echter Otaku, der von Animes, Mangas und leichten Romanen besessen ist. Er schreibt gerne Artikel über Animes und empfiehlt Leuten Dinge, die mit Animes zu tun haben. Schauen Sie sich unbedingt alle seine Artikel an, denn Sie werden sie sehr interessant finden.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x