11 Anime wie Eminence in Shadow

Foto des Autors

Ayush Rajan

Anime wie Eminence in Shadow

Willst du mehr Anime wie Der Eminenz im Schatten? Dieser beliebte Parodie-Anime handelt von Cid, einem Highschool-Schüler, der von Geheimorganisationen besessen ist und sich in der Öffentlichkeit wie ein Idiot verhält. Durch seine Planung und sein Charisma schafft er versehentlich eine echte Schattengruppe.

Wenn Ihnen Cids übermächtige Fähigkeiten im Gegensatz zu seiner albernen öffentlichen Rolle oder die Art und Weise, wie er die Rolle eines Mastermind-Schattenführers spielt, gefallen haben, schauen Sie sich diese Anime-Auswahl an:

12. Enkel des Weisen

Das Enkelkind des Weisen

Wise Man's Grandchild ist eine faszinierende Serie über Shin, ein Waisenkind, das eine einzigartige Erziehung hatte. Als Titelenkel wurde Shin von einer äußerst berühmten Person namens Merlin großgezogen, die für ihre Macht bekannt war.

Um ein neues Leben zu führen, zog sich Merlin aus dem Rampenlicht zurück und verbrachte seine späteren Jahre damit, Shin großzuziehen. Aus diesem Grund entwickelte sich Shin zu einem sehr talentierten Menschen mit einer hohen Begabung für den Kampf.

Gleichzeitig hatte er auch keinen Kontakt zur Gesellschaft und war der Welt gegenüber sehr naiv. Um dies zu ändern, beobachten wir, wie Shin einer Zauberakademie beitritt und endlich Zeit mit Gleichaltrigen verbringen kann.

Dadurch hat er die Möglichkeit, Freundschaften zu schließen, romantische Interessen zu finden und sogar gegen mächtige Feinde zu kämpfen. Die aufregende Magie, das Schulsetting und der kraftvolle Protagonist machen diese Serie zu einer Ähnlichkeit mit „The Eminence in Shadow“.

11. Spionage-Klassenzimmer

Spionage-Klassenzimmer

In einer Welt, in der Spione und Spionage an der Tagesordnung sind, stellt uns „Spy Classroom“ zunächst ein Mädchen namens Lily vor, das mit ihren akademischen Leistungen zu kämpfen hat. Obwohl sie unbedingt erfolgreich sein und Spionin werden möchte, ist sie von ihrer Leistung entmutigt.

Ihr Leben verändert sich völlig, als sie die Gelegenheit erhält, sich einer Spionagegruppe anzuschließen, um eine Operation durchzuführen. Angeführt von einem Mann namens Klaus, besteht diese Gruppe auch aus mehreren anderen Mädchen, die auf ihre Art unverwechselbar sind.

Obwohl unsere Charaktere nur über sehr begrenzte Erfahrung verfügen, stellen sie bald fest, dass die Mission, mit der sie betraut sind, äußerst schwierig ist und sie sich sehr schnell in der Spionagewelt zurechtfinden müssen, um eine Chance auf Erfolg zu haben.

Spy Classroom ist eine stark aktionsorientierte Handlung, in der ein „Harem“ von Mädchen Missionen erfüllt und dabei einem coolen Mann an der Spitze dient, was sich nicht von „The Eminence in Shadow“ unterscheidet.

10. Ein Schlagmann

One Punch Man

One Punch Man ist zu einem ikonischen Parodie-Anime geworden, der die Geschichte von Helden und Bösewichten erzählt. Es dreht sich um einen Mann namens Saitama, der zu stark für sein eigenes Wohl geworden ist. Als One-Punch-Man selbst kann Saitama jeden Gegner mit Leichtigkeit besiegen und findet sein Leben äußerst langweilig.

Eines Tages trifft er auf einen Cyborg namens Genos, der sein Schüler werden möchte. Er überzeugt Saitama auch, sich als Held zu bewerben und der Gesellschaft zu dienen. In der Hoffnung, dadurch einen Funken in sein Leben zu bringen, erleben wir die Abenteuer von Saitama und Genos in dieser Gesellschaft.

Mit einer Besetzung farbenfroher Charaktere und einer Handlung, die komödiantisch beginnt, aber auch eine gute Balance zwischen Ernsthaftigkeit bietet, ist „One Punch Man“ ein Anime, der auf der Beobachtungsliste jedes Fans stehen sollte.

9. Die Reinkarnation des stärksten Exorzisten in einer anderen Welt

Die Reinkarnation des stärksten Exorzisten in einer anderen Welt

„The Reincarnation of the Strongest Exorcist in Another World“ ist ein relativ neuerer Anime, dessen Titel im Wesentlichen seine Handlung erklärt. Es folgt dem stärksten Exorzisten, Haruyoshi, der ein lautes Leben führte und ständig nach Macht strebte.

Dies führte schließlich zu seinem Tod und er wurde schließlich als unehelicher Sohn einer Adelsfamilie wiedergeboren. In diesem neuen Leben verspricht er, mit mehr Geheimhaltung und List zu leben und gleichzeitig sein Image als Schande seiner Abstammung zu verändern.

Der Protagonist der Serie ist Cid Kagenou sehr ähnlich und arbeitet hart daran, seine Kräfte zu verbergen. Er ist oft ungestört und insgesamt auch ein sehr sympathischer Charakter.

8. Der weltbeste Attentäter wird in einer anderen Welt als Aristokrat wiedergeboren

Der weltbeste Attentäter wird in einer anderen Welt als Aristokrat wiedergeboren

Es überrascht nicht, dass „The World's Finest Assassin Gets Reincarnated in Another World as an Aristocrat“ einem sehr talentierten Attentäter folgt, der sein Leben treu im Dienste einer Organisation verbracht hat. Die Organisation entschied sich jedoch schließlich dafür, ihn in den Rücken zu fallen und zu töten.

Nachdem der Attentäter über seinen Verrat verzweifelt, gelangt er in die Gegenwart der Göttin, die ihn damit beauftragt, eine sehr mächtige Figur zu töten und eine Fantasiewelt zu retten. Nach der Annahme wird er in seiner neuen Umgebung als Sohn einer adligen Assassinenfamilie wiedergeboren. 

Unter seinem neuen Namen Lugh erlernt der Attentäter die Techniken dieser Welt und rekrutiert gleichzeitig mächtige Verbündete, die ihm bei seiner äußerst schwierigen Mission helfen.

Mit einer sehr coolen weiblichen Besetzung, einer fantastischen Protagonistin, explosiver Action und Romantik werden Fans diese Serie als eine bodenständigere und ernstere Version von „The Eminence in Shadow“ empfinden.

7. Der Irreguläre an der Magic High School

Die Unregelmäßigen an der Magic High School

„The Irreguläre“ an der Magic High School präsentiert eine ganz einzigartige Sicht auf Magie und spielt in einer Welt, in der Magie als Kurs auf technische Weise gelehrt wird. Die Serie stellt uns die Geschwister Tatsuya und Miyuki Shiba vor, die sich an einer Akademie einschreiben, die Zauberer fördert.

Während Miyuki große Fähigkeiten in der Magie zeigt, gilt Tatsuya als unfähig darin und wird einer minderwertigen Klasse zugeordnet, in der man auf ihn herabschaut. Wir stellen jedoch bald fest, dass Tatsuya alles andere als ungelernt ist, da er in verschiedenen anderen Aspekten des Kampfes großes Talent an den Tag legt und sogar über außergewöhnliche technische Fähigkeiten verfügt.

Trotz ihrer „fragwürdigen“ Beziehung ist es äußerst unterhaltsam, den Alltag dieser Geschwister zu beobachten. Mit der Kombination aus Science-Fiction und Fantasy ist „The Irreguläre at Magic High School“ eines der besten „Anime-Sets für Schulen“ auf dem Markt.

6. Schwertkunst online

Schwertkunst online

Sword Art Online ist einer der beliebtesten Animes aller Zeiten und hat die Branche im Guten wie im Schlechten verändert. Es handelt von mehreren Personen, die ein neues Virtual-Reality-Spiel spielen, das sie in die weitläufige Welt eintauchen lässt.

Während Fantasien und ihre wildesten Träume wahr werden, können sie im Spiel verschiedene unmögliche Kunststücke erleben. Die Dinge wenden sich schnell zum Schlechteren, als sich herausstellt, dass jeder Benutzer im Spiel gefangen ist und der einzige Ausweg darin besteht, das Spiel selbst zu besiegen.

Hinzu kommt, dass diejenigen, die im Spiel sterben, auch in der Realität sterben. Angesichts der zunehmenden Verzweiflung muss sich jeder an die neue Realität gewöhnen. Der Protagonist Kirito ist ein talentierter Spieler, der sich mit anderen zusammenschließt, um die Herausforderungen des Spiels zu meistern.

Bald stellt er fest, dass dies viel schwieriger ist als erwartet, da die Gegner extrem schwierig sind und die anderen Spieler selbst Bedrohungen ausgesetzt sind. Es wird oft gesagt, dass „The Eminence in Shadow“ Sword Art Online parodiert, und Fans, die ein ähnliches Flair an Action und Kräften erleben möchten, werden hier nicht enttäuscht sein.

5. Bin ich tatsächlich der Stärkste?

Bin ich tatsächlich der Stärkste?

„Bin ich tatsächlich der Stärkste“ ist ein Anime, der The Eminence in Shadow sehr ähnlich ist und mehrere gemeinsame Elemente aufweist.

Es handelt von einem eingesperrten Jungen, der in eine andere Welt versetzt wird, wo er mit extremer Macht gesegnet ist. Aufgrund eines Messfehlers halten ihn jedoch alle für schwach. Der Protagonist Haruto hat mit dieser Situation kein Problem und möchte sich lieber nicht in lästige Aufgaben hineinziehen lassen.

Das Leben hat andere Pläne mit ihm, denn eine böse Verschwörung in seinem Königreich wird die Sicherheit all seiner Lieben gefährden. 

Genau wie die Eminenz im Schatten hat Haruto eine engagierte Gruppe von Unterstützern, die ihn letztendlich dazu bringen, seine Kräfte einzusetzen, obwohl er nicht auffallen möchte. Auch wenn „Bin ich tatsächlich der Stärkste“ vielleicht nicht den komödiantischen Charme der Eminenz im Schatten hat, ist es dennoch einer, den die Fans gerne sehen werden.

4. Das tägliche Leben des unsterblichen Königs  

Das tägliche Leben des unsterblichen Königs

Auch wenn „Das tägliche Leben des unsterblichen Königs“ eine chinesische Serie ist, können wir sie in diesem Artikel nicht weglassen, da sie zweifellos den Fans von „Die Eminenz im Schatten“ gefallen wird.

Die Geschichte handelt von einem Jungen namens Wang, der auf den ersten Blick gewöhnlich aussieht. Diese Wahrnehmung ändert sich bald, als wir herausfinden, dass er genug Macht hat, um die Welt zu zerstören, wann immer er will. Seine Kräfte werden durch ein Amulett ständig unter Kontrolle gehalten und er selbst muss sie kontrollieren.

Wir begleiten Wang dabei, wie er die Schule, die täglichen Aufgaben und persönliche Beziehungen unter einen Hut bringt. „Das tägliche Leben des unsterblichen Königs“ ist eine sehr unterhaltsame Serie mit einem coolen Protagonisten. Es bietet urkomische Charaktere und Szenen und fesselt die Zuschauer von Anfang bis Ende.

3. Overlord

Overlord

Overlord folgt einer Figur namens Momonga, einem mächtigen Zauberer in einem Virtual-Reality-Spiel namens Yggdrasil. Die Person, die Momonga kontrolliert, wird jedoch überrascht sein, als sie feststellt, dass sie sich nach dem Herunterfahren des Spielservers nicht mehr abmelden kann.

Nachdem die NPCs um ihn herum zum Leben erwacht sind, ist Momonga gezwungen, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen und gleichzeitig mehr über die Welt und andere zu erfahren, die bei ihm hätten bleiben können.

Dabei möchte er auch die gesammelte Kraft nutzen, um mit Hilfe seiner Diener die Kontrolle über diese neue Welt zu übernehmen. Wie man anhand der Prämisse erraten kann, ist der Einsatz mächtiger und einzigartiger Untergebener zur Ausführung von Aufgaben der Eminenz im Schatten sehr ähnlich.

In Overlord gibt es auch einige urkomische Missverständnisse und einen Protagonisten, dessen Persönlichkeit sowohl ernste als auch lustige Seiten hat.

2. Gefangen in einem Dating-Sim: Die Welt der Otome-Spiele ist hart für Mobs

Gefangen in einem Dating-Sim_ Die Welt der Otome-Spiele ist hart für Mobs

Auch wenn der Titel dies wie einen stereotypen Isekai-Anime erscheinen lässt, ist „Trapped in a Dating Sim“ ein überraschend erfrischender Anime voller Tiefe. Es geht um einen Mann, der nach einem Unfall in ein Dating-Spiel wiedergeboren wird, das er gespielt hat.

Als Charakter namens Leon steckt er in der Welt dieses Spiels fest, in der Frauen als überlegen gelten und Männer keine Macht haben. Hier gefangen muss er sein Wissen nutzen, um eine möglichst friedliche Zukunft für ihn zu sichern.

Nachdem er zur Schule gegangen ist und den Hauptcharakteren des Spiels begegnet ist, versucht er, nicht aufzufallen und dafür zu sorgen, dass die Dinge nicht außer Kontrolle geraten, während er versucht, die Ereignisse zu kontrollieren. Dieser Anime ist ein wilder Ritt mit Mecha-Kämpfen, Fantasie und sogar Romantik.

Der Harem rund um Leon ist überraschend gut geschrieben und die Gesamtgeschichte und der Protagonist werden Fans von „The Eminence in Shadow“ zutiefst zu schätzen wissen.

1. Geass codieren

Code Geass

Für diejenigen, die die epische und grandiose Natur von „Eminence in Shadow“ genossen haben und eine nicht-komödiantische und intensive Version davon erleben möchten, ist Code Geass die perfekte Wahl.

Der Anime erzählt die Geschichte von Lelouch, dem verbannten Prinzen des Heiligen Britischen Reiches, der die Macht erlangt, andere zu kontrollieren und ihren völligen Gehorsam zu erlangen. Damit übernimmt er die Rolle eines Bürgerwehrmanns namens Zero und führt eine Rebellion gegen die Regierung an, um bis dahin Rache für sein Leben zu erhalten.

Sein Weg ist äußerst dornig und er findet bald heraus, dass seine Macht sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein kann. Code Geass wird von vielen als das beste Anime-Ende aller Zeiten angesehen und ist eine Serie, die sich jeder Anime-Fan mindestens einmal in seinem Leben ansehen sollte.

Ähnliche Artikel

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.