10 Anime-Charaktere, die am meisten gelitten haben

Foto des Autors

Ayush Rajan

Anime-Charaktere, die am meisten gelitten haben

Ein gut ausgebautes Charakter ist einer der größten Vorteile überhaupt Seelen kann hoffen, prahlen zu können. Sie schaffen es, jede Szene zu stehlen und manchmal eine ganze Show populär zu machen. Allerdings ist der Weg zu dieser Entwicklung in den meisten Fällen mit viel Leid und Nöten verbunden, die sie zu dem Menschen machen, der sie später sind.

In dieser Liste werden wir die Anime-Charaktere auflisten, die am meisten gelitten haben und die Fans zu Tränen gerührt haben.

Rintarou Okabe (Steins; Tor)

Rintarou Okabe (Steins; Tor)

Steins; Gate ist eine spannende Science-Fiction-Geschichte, die sich mit Zeitreisen beschäftigt und uns von der ersten Folge an fesselt. Darin geht es um Rintarou, einen exzentrischen Wissenschaftler, dem es gelingt, eine Maschine zu erfinden, die Botschaften an die Vergangenheit senden und gleichzeitig die Zukunft stark verändern kann. Während er seine Umgebung mit dieser Erfindung verblüfft, zieht er gleichzeitig die unerwünschte Aufmerksamkeit einer mysteriösen Organisation auf sich, die sie für ihre eigenen bösen Machenschaften nutzen möchte. Die Handlung von Steins; Gate ist genial, während die Charaktere alle liebenswert sind.

Insbesondere Rintarou ist ein sehr interessanter Protagonist, der in der Serie viel durchmachen muss. Da er der Einzige ist, der mit Wissen verflucht ist, erlebt er eine Vielzahl von Situationen, die ihn sowohl körperlich als auch geistig beeinträchtigen. Während er zunächst eine komische Figur war, sehen wir, wie er sich zu einer Person entwickelt, die zuverlässig genug ist, um die Welt zu retten.

Subaru Natsuki (Re: Zero)

Subaru Natsuki

Re: Zero ist eine sehr beliebte Isekai-Geschichte, die mit jeder Episode besser wird. Die Geschichte dreht sich um einen Jungen namens Natsuki Subaru, der in eine Fantasiewelt versetzt wird. Während er erwartet, in dieser neuen Welt als Held behandelt zu werden, muss ihm eine harte Abrechnung bevorstehen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wird er innerhalb weniger Stunden in der neuen Welt von einem mysteriösen Feind getötet.

Doch zu Subarus Schock ist seine Geschichte damit noch nicht zu Ende und er entdeckt, dass er die Macht hat, nach dem Tod wiederzubeleben. Auf diese Weise kämpft und überwindet er die Probleme, die ihm im Weg stehen, und versucht gleichzeitig, alle zu retten, die er liebt. Die Brutalität seiner Fähigkeiten lässt ihn verständlicherweise eine Menge Leid durchmachen, das seine Persönlichkeit immer wieder prägt.

Thorfinn (Vinland-Saga)

Thorfinn (Vinland-Saga)

Vinland Saga ist eine epische Anime-Serie, die das Publikum mit ihren explosiven Kämpfen und der wunderschönen Charakterentwicklung beeindruckt hat. Es stellt uns einen kleinen Jungen namens Thorfinn vor, der nach dem Tod seines Vaters gezwungen ist, sich einer Söldnertruppe anzuschließen. Während Thorfinn stärker wird, um den Anführer der Truppe, Askeladd, zu töten – denselben Mann, der seinen Vater getötet hat –, reist er durch die vom Krieg zerrüttete Welt.

Dadurch knüpft er mehrere Verbindungen und erlebt eine Reihe von Ereignissen, die ihn dazu bringen, seine Ideale drastisch zu ändern. Die Geschichte von Vinland Saga lässt uns eine Fülle von Emotionen durchleben, während wir sehen, wie der kleine Protagonist mehrere Verluste erleidet und beispiellosen Schmerz erleidet. Gleichzeitig ist diese bittersüße Reise eine, die sich niemand entgehen lassen möchte.

Itachi Uchiha (Naruto)

Itachi Uchiha (Naruto)

Naruto ist eine bei Fans beliebte Serie, die die Abenteuer eines kleinen Jungen namens Naruto Uzumaki erzählt, der von seinem Dorf streng unter die Lupe genommen wird. Durch harte Arbeit wird er jedoch immer stärker, um sein Ziel zu erreichen, der Anführer seines Dorfes zu werden und seine Freunde zu beschützen.

Eines der herausragenden Merkmale von Naruto ist seine umfangreiche Besetzung an Schurken. Der denkwürdigste unter ihnen ist zweifellos Itachi Uchiha, der ältere Bruder von Sasuke. Während wir Sasukes Rachefeldzug gegen Itachi für die Ermordung seines Clans verfolgen, werden wir Zeuge der Wahrheit über das tragische Leben von Itachi selbst und seine freundliche Art, die durch Täuschung und Erpressung manipuliert wurde.

Obwohl er noch jung war, musste Itachi schwere Lasten tragen, die jeden Fan zu Tränen rührte. Itachi ist nicht nur einer der coolsten Charaktere in Naruto, sondern auch derjenige mit der größten Tiefe.

Eren Yeager (Angriff auf Titan)

Eren Yeager (Angriff auf Titan)

Attack on Titan hat sich zu einer der großartigsten Anime-Serien aller Zeiten entwickelt. Es erzählt die Geschichte von Eren Yeager, der riesige Monster namens Titanen vernichten möchte, nachdem sie seine Mutter und seine Lieben getötet haben. Nach viel harter Arbeit gelingt es Eren, ein Kadett zu werden, der die Welt erkundet und nach dem Geheimnis hinter den Titanen sucht. Aufgrund mehrerer Wendungen in der Handlung und einer sich ständig weiterentwickelnden Geschichte stellen wir jedoch bald fest, dass alle unsere Vorurteile über die Welt von Attack on Titan falsch waren.

Als Mann mit großen Plänen, die sogar den Kampf gegen die ganze Welt erfordern, verliert Eren Yeager im Laufe der Serie viel. Von der Erlangung einer verfluchten Macht, die dazu führt, dass er diskriminiert wird, bis hin zum ständigen Zusehen, wie seine Kameraden getötet werden, ist es leicht, mit dem Protagonisten der Serie zu sympathisieren, egal wie brutal seine späteren Taten sind.

Shinji Ikari (Neon Genesis Evangelion)

Shinji Ikari (Neon Genesis Evangelion)

Neon Genesis Evangelion ist ein äußerst einflussreicher Mecha-Anime, der sich umfassend mit seinen psychologischen Elementen befasst. Es dreht sich um einen kleinen und unschuldigen Jungen namens Shinji, der gezwungen ist, einen riesigen Roboter zu bedienen, um gegen monströse Feinde zu kämpfen und die Menschheit zu retten.

Obwohl wir nur ein Zuschauer sind, beobachten wir, wie unser naiver Protagonist ständig emotional manipuliert wird, damit er den Befehlen anderer gehorcht und dabei sehr verletzt wird. Der Serie gelingt es hervorragend, seine Psyche und die der anderen Charaktere zu erforschen und die Konsequenzen aufzuzeigen, die sich aus den an sie gesetzten Erwartungen ergeben.

Denji (Kettensägenmann)

Denji (Kettensägenmann)

Chainsaw Man war vor seiner Veröffentlichung einer der am meisten erwarteten Animes aller Zeiten und man kann mit Sicherheit sagen, dass er seinem Hype gerecht wurde. In einer Welt, in der es Teufel gibt, die sich von der Angst der Menschen ernähren, erlangt ein junger Mann namens Denji schließlich die Kräfte eines Kettensägen-Teufels, nachdem er von seinen Arbeitgebern verraten wurde. Mit der Fähigkeit, seine Gegner mit einer Kettensäge in Stücke zu schneiden, wird er zum Teufelsjäger und glaubt, es geschafft zu haben, seinem verarmten Leben zu entkommen.

Doch mit einem mächtigen Bösewicht, der hinter den Kulissen alles kontrolliert, und einer gnadenlosen Welt, wird Denjis Leben immer schwieriger, da er immer wieder die wertvollen Freunde verliert, die er endlich finden kann. Während Chainsaw Man sicherlich eine unterhaltsame Serie ist, macht es die Behandlung des Protagonisten auch schwierig, sie anzusehen.

Kaneki Ken (Tokio-Ghul)

Kaneki Ken (Tokio-Ghul)

„Tokyo Ghoul“ entführt uns in eine Welt, die aufgrund der Unterschiede zwischen Menschen und Menschenfressern, die als Ghule bekannt sind, großen Konflikten ausgesetzt ist. Trotz ihres ähnlichen Aussehens führen ihre unterschiedlichen Eigenschaften oft zu Spannungen. Uns wird die Geschichte aus der Sicht eines Jungen namens Kaneki erzählt, der nach einem Unfall zum Ghul wird.

Da er zuvor als Mensch gelebt hat, möchte er die Welt friedlicher machen, um seine Lieben zu schützen, da er der einzige ist, der die Perspektive beider Seiten hat. Allerdings hat Kaneki angesichts mächtiger Feinde einen beschwerlichen Weg voller Blutvergießen und Verluste vor sich. Mit seinen erstaunlichen Kampfsequenzen und einem vielschichtigen Protagonisten, der unter extremen Strapazen leidet, wurde „Tokyo Ghoul“ als eine der besten Seinen-Serien aller Zeiten gelobt.

Eingeweide (Berserker)

Eingeweide (Berserker)

Der beliebteste tragische Charakter, dessen gesamtes Leben trostlos und deprimierend ist, ist definitiv Guts aus Berserk. Dieses düstere Fantasy-Meisterwerk handelt vom Leben von Guts, einem talentierten Kämpfer, der gezwungen ist, sich einer Söldnergruppe namens Band of the Falcon anzuschließen, die von ihrem charismatischen Anführer Griffith angeführt wird.

Während er mit seinen neuen Kameraden reist und neue Kontakte knüpft, trifft er auch auf mehrere gefährliche Feinde, von Dämonen bis hin zu mythischen Bestien. Gleichzeitig läuft im Hintergrund ein böser Plan, der das Schicksal der Welt für immer verändern wird. Berserk ist äußerst erwachsen und sein Protagonist ist eine Person, die eher mit Traurigkeit als mit Zufriedenheit konfrontiert ist.

Hyakkimaru (Dororo)

Hyakkimaru (Dororo)

Ganz oben auf dieser Liste der Anime-Charaktere, die am meisten gelitten haben, steht der Protagonist des unterschätzten Anime Dororo, Hyakkimaru. Der Anime erzählt die Geschichte eines Jungen, der ohne Gliedmaßen oder Körperteile geboren wurde, weil sein Vater sie Dämonen opferte, um sein Land zu retten. Nachdem er bei der Geburt verlassen wurde, wird er von einem mysteriösen Mann gerettet, der ihn mit Waffen ausrüstet.

Entschlossen, das zurückzugewinnen, was er verloren hat, wandert Hyakkimaru durch die Welt, um die Dämonen zu besiegen und wieder zur Besinnung zu kommen. Auf seiner Reise knüpft Hyakkimaru viele Freundschaften, wird aber auch mit der Realität der Welt konfrontiert, in der er fast auf Schritt und Tritt Verlust und Leid erlebt. Die Entwicklung dieses Mannes ist zweifellos erfreulich, aber dennoch schwer zu beobachten.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x