10 beliebte Animes, die abgesagt oder eingestellt wurden

Foto des Autors

Ayush Rajan

Bester Anime, der abgesetzt oder eingestellt wurde

Jeder wünscht sich für seine Lieblingssendungen Fortsetzungen und Franchises, die tiefer in die Welt eintauchen und gleichzeitig einen zufriedenstellenden Abschluss liefern. Während viele Seelen Obwohl wir das Glück haben, mehrere Staffeln zu bekommen, gibt es auch eine erschreckende Anzahl an Animes, die abgesetzt oder eingestellt wurden.

Dies liegt nicht immer an der schlechten Qualität des Geschichtenerzählens, sondern ist in den meisten Fällen auf sinkende Zuschauerzahlen, Terminkonflikte oder finanzielle Probleme zurückzuführen. Auch wenn Fans möglicherweise entmutigt sind, weil eine Serie, die sie interessiert, kein erfreuliches Ende hat, ist es dennoch einen Versuch wert.

In dieser Liste schauen wir uns einige der besten dieser abgesagten Animes an, für die es schon lange keine Neuigkeiten mehr über die nächste Staffel gab.

10. High School der Toten

High School der Toten

„High School of the Dead“ erfreute sich rasch wachsender Beliebtheit, da es eine der unterhaltsamsten Erfahrungen war, die ein Anime-Fan machen konnte. Es ging um eine Gruppe einzigartiger Charaktere, die alle in einer High School festsaßen, als ein Zombie-Ausbruch begann.

Da jeder von ihnen über Fähigkeiten verfügt, die sich im Überlebenskampf als nützlich erweisen würden, beobachten wir, wie sie gemeinsam kämpfen und durch gegenseitiges Verständnis eine Bindung aufbauen. Mit seiner aufregenden Action, den Ecchi-Szenen und dem Blut war es sofort ein Hit.

Zur großen Enttäuschung aller endete die Serie jedoch nie und wurde nach dem tragischen Tod ihres Autors abgebrochen. Trotzdem sind die einzelne Anime-Staffel und die OVA, die veröffentlicht werden, auf jeden Fall einen Blick wert.

9. ReLife

Wiederleben

ReLife folgt dem Leben eines Mannes namens Arata, der mit seiner Arbeit und seinem Privatleben äußerst unzufrieden ist und gleichzeitig jeden Tag ohne Quelle der Freude lebt. Dies ändert sich, als er die Gelegenheit bekommt, zu seinem jüngeren Ich zurückzukehren und ein Leben als High-School-Schüler zu führen. Dies geschah im Rahmen eines Experiments, bei dem er seine früheren Fehler korrigieren konnte.

Während er zunächst ungläubig war, gewöhnt er sich bald an seine neue Umgebung und schließt neue Freunde, während er dabei zusieht, wie sie alle mit ihren Problemen umgehen. Mit seiner bisherigen Erfahrung hilft er ihnen weiter und lernt dabei selbst viel. Basierend auf einem Webtton ist ReLife eine erstaunliche Ausschnitte aus dem Leben voller bittersüßer Liebesromane.

Während die erste Staffel bei der Anpassung der Quelle großartige Arbeit geleistet hat, waren viele enttäuscht, als der Anime versuchte, die Geschichte mit einer OVA mit vier Episoden zu überstürzen und abzuschließen, anstatt sich die Zeit zu nehmen, den Fans qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern.

8. Gefängnisschule

Gefängnisschule

Prison School ist ein abnormer Anime, der die Geschichte seiner Hauptfiguren erzählt, die ins Gefängnis geworfen werden, nachdem sie versucht haben, in die Badewanne der Mädchen zu spähen. Da die Gefängniswärter Mitglieder des Studentenrates sind, finden sie neue Foltermethoden für die Gefangenen und versuchen gleichzeitig, ihr gegenseitiges Vertrauen und ihre Freundschaft zu brechen.

Diese provokanten und urkomischen Szenen lassen uns vor Lachen weinen, während der Anime immer wieder neue Maßstäbe für Comedy setzt. Überraschenderweise gab es nach der ersten Staffel, die vor über sieben Jahren herauskam, keine Neuigkeiten über eine zweite Staffel, obwohl die gesamte Geschichte des Mangas abgeschlossen ist.

Auch wenn die Chancen, dass die Serie weitergeht, gering sind, liegen sie nie bei Null, da es mehrere andere Animes gab, die aus noch längeren Pausen hervorgegangen sind.

7. Magier: Das Labyrinth der Magie

Magi das Labyrinth der Magie,

Magi ist eine äußerst unterschätzte Fantasy-Geschichte, die auf Tausendundeiner Nacht basiert. Die Geschichte stellt uns einen kleinen Jungen namens Aladdin vor, der die Fähigkeit besitzt, ein übernatürliches Wesen namens Dschinn anzurufen, das äußerst mächtig ist.

Nachdem sie eine Freundschaft mit einem jungen Mann namens Ali Baba geschlossen haben, beschließen die beiden, einen noch nie zuvor eroberten Kerker zu erkunden. Mit Feinden auf ihren Fersen müssen sie sich einer Vielzahl von Hindernissen stellen, bevor sie ihr Ziel erreichen. Von diesem Zeitpunkt an verändert sich ihr Leben völlig, da sie in verschiedene Teile der Welt reisen und unterschiedliche Erfahrungen machen und dabei viele Menschen treffen. Magi ist ein aufregendes Abenteuer, in das wir die ganze Zeit investiert haben.

Die Animationen und Charakterdesigns sind visuell atemberaubend und alle Darsteller sind liebenswert. Leider gibt es nach einer zweiten Staffel und einer Spin-off-Serie, die nicht die gesamte Manga-Geschichte abschloss, keine Neuigkeiten darüber, ob die Serie fortgesetzt wird.

6. Wunderland der Toten

Wunderland der Toten,

Deadman Wonderland ist eine spannende Geschichte über einen kleinen Jungen namens Ganta, dem der Mord an seinen Klassenkameraden angelastet und in ein berüchtigtes Gefängnis gesteckt wird, das für seine gefährlichen Insassen bekannt ist.

Bald findet er heraus, dass er langsam übernatürliche Fähigkeiten entwickelt, die er zum Überleben nutzt, während er versucht, seinen Namen reinzuwaschen und zu fliehen. Während der Horror- und High-Stakes-Charakter der Serie auf jeden Fall lobenswert ist, entfernte sich der Anime zu weit vom ursprünglichen Ausgangsmaterial und ließ mehrere wichtige Handlungspunkte und entscheidende Charaktere aus, was dazu führte, dass er abgesetzt wurde.

5. Das versprochene Nimmerland

Das versprochene Neverland

Die erste Staffel von The Promised Neverland ist einer der besten Animes, die je erschienen sind. Es erzählt die Geschichte einer Gruppe von Waisenkindern, die glücklich zusammenleben, wobei die einzige Regel darin besteht, dass sie sich nicht weit vom Waisenhaus entfernen.

Unser Hauptcharaktertrio vermutet jedoch, dass die Dinge möglicherweise nicht so rosig sind, wie sie scheinen, und während sie einem adoptierten Freund folgen, entdecken sie ein dunkles und abscheuliches Geheimnis über die Welt, in der sie leben, und ihren Zweck. Mit ihren aufregenden Wendungen und klugen Charakteren, die geniale Flucht- und Überlebenspläne schmieden, war es keine Überraschung, dass die Serie so beliebt war.

Allerdings nahm die zweite Staffel eine deutliche Wende zum Schlechteren, da sie aus Gründen des Tempos völlig überstürzt war und ganze Handlungsstränge übersprungen wurden. Dies führte zum Untergang eines Animes, der als einer der ganz Großen galt.

4. Noragami

Noragami

Noragami ist ein sehr kreativer Anime, dessen Handlung von der Mythologie inspiriert ist und gleichzeitig genug Eigenheiten enthält, um originell zu sein. Es stellt uns einen kleinen Gott namens Yato vor, der davon träumt, mehrere Anbeter auf der ganzen Welt zu haben.

Während er tägliche Aufgaben für Menschen erledigt, die sich etwas von ihm wünschen, trifft er zufällig auf ein junges Mädchen, das schließlich ihre Seele von ihrem Körper trennt. Die beiden kommen sich bald näher und gehen eine Partnerschaft ein. Sie versteht bald die Komplexität der Götterwelt und dass Yatos sorglose Persönlichkeit möglicherweise etwas Tieferes verbirgt.

Da der Anime jedoch nicht viel zur Beliebtheit des Mangas beigetragen hat, muss noch eine Folgesaison verlängert werden.

3. Kein Spiel, kein Leben

Kein Spiel kein Leben

„No Game No Life“ ist eine der besten und intensivsten Isekai-Geschichten, die man erleben kann. Es erzählt die Geschichte eines Bruders und einer Schwester, die in eine Welt entführt werden, in der alles durch Spiele entschieden wird.

Da sie selbst äußerst konkurrenzfähig sind, nutzen sie ihren Verstand und ihre List, um schnell das zu bekommen, was sie sich wünschen. Nachdem sie auf die verbannte Prinzessin des Königreichs der Menschheit gestoßen sind, haben sie das neue Ziel, die ganze Welt zu regieren, was dazu führen wird, dass sie mehrere Arten und Kreaturen besiegen, die alle über eine beispiellose Intelligenz verfügen.

Der Anime ist voller atemberaubender Animationen und fesselt die Fans mit jeder Episode. Nachdem der Autor jedoch des Plagiierens beschuldigt wurde, wurden die Chancen auf eine zweite Staffel sehr gering.

2. Ganz

Gantz

Gantz ist eine äußerst ausgereifte und elektrisierende Serie, die uns einen interessanten Einblick in das Leben nach dem Tod gibt. Wir lernen einen kleinen Jungen namens Kei Kurono kennen, der einen frühen Tod erleidet, nachdem er von einem Zug angefahren wurde. Zu seiner Überraschung findet er sich in einem Raum mit mehreren anderen gerade verstorbenen Menschen und einem mysteriösen Ball wieder.

Der Ball sagt ihm bald, dass er Außerirdische, Monster und alle möglichen übernatürlichen Kreaturen töten muss, um zu überleben und sein Leben erneut zu leben. Dadurch werden wir auf eine rasante und brutale Reise voller Action und Tragödie mitgenommen.

Leider verliert der Anime irgendwann an Qualität, da er mehrere wichtige Teile schneidet und einen originellen Weg einschlägt, der einen sauren Geschmack im Mund hinterlässt.

1. Slam-Dunk

Slum Dunk

Slam Dunk ist einer der größten und beliebtesten Sport-Anime aller Zeiten. Es handelt von einer Reise durch das Leben eines Straftäters namens Hanamichi Sakuragi, der in die Welt des Basketballs entführt wird, während er versucht, ein Mädchen zu beeindrucken.

Während er zunächst zögert, lässt sich Hanamichi schnell von der Beharrlichkeit und Entschlossenheit der Basketballmannschaft inspirieren, die gemeinsam für den Sieg arbeitete.

Dies trieb ihn dazu, selbst hart zu arbeiten und mit seinen Freunden starke Gegner zu schlagen. Leider wurde die Serie abgebrochen, ohne dass man die Möglichkeit hatte, den letzten Teil, der einige der spannendsten Matches beinhaltete, zu adaptieren.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x