Top 10 der besten Sad-Romance-Anime

Foto des Autors

Soumalya

Bester Sad-Romance-Anime, Sad-Romance-Anime

Liebesgeschichten in Seelen haben die Kraft, uns einen Wirbelsturm von Emotionen spüren zu lassen. Während viele Liebes-Anime glücklich enden, gibt es viele Shows, die alle Gefühle auf eine melancholische Art und Weise zum Ausdruck bringen. Diese traurigen Liebes-Animeserien porträtieren auf wunderbare Weise die bittersüße Natur von Liebe, Verlust und Herzschmerz.

Wenn Sie also ein Fan von traurigen Liebesromanen sind, dann schnappen Sie sich ein paar Taschentücher, bevor Sie in diese Liste der tragischsten und verheerendsten Liebesromane eintauchen, die Sie garantiert zum Weinen bringen werden.

[No_toc]

1. Clannade

Clannad
  • AUTOR: Juni Maeda
  • GENRE: Komödie, Drama, Liebesfilm, Schule, Lebensabschnitt, Übernatürliches
  • EPISODEN: 48 (2 Staffeln)

Wenn Sie auf der Suche nach dem tragischsten und emotionalsten Liebes-Anime sind, der Sie zum Weinen bringt, sind Sie bei Clannad genau richtig. Diese verheerende Liebesgeschichte hat sich aus gutem Grund den ersten Platz als bester trauriger Liebesroman gesichert.

Clannad folgt dem melancholischen Highschool-Schüler Tomoya Okazaki, der vom Leben desillusioniert ist, nachdem er seine Mutter bei einem Autounfall verloren hat. Sein Verhältnis zu seinem alkoholkranken Vater ist angespannt. Doch als Tomoya die gebrechliche Nagisa Furukawa trifft, die an einer Krankheit leidet, die sie dazu zwingt, ein Schuljahr zu wiederholen, beginnt sich sein Leben zu verändern.

Ihre blühende Freundschaft gibt Tomoya neue Hoffnung und einen neuen Sinn. Wird Tomoya wirklich sein Glück finden?

Clannad nimmt die Zuschauer mit auf eine Achterbahnfahrt voller Lachen, Wärme, Tränen und Herzschmerz. Seine eindringliche Geschichte hat Millionen Menschen mit seinen Botschaften über Familie, Freundschaft und die Bedeutung der Fürsorge für geliebte Menschen berührt.

2. Plastikerinnerungen

Erinnerungen aus Plastik
  • AUTOR: Naotaka Hayashi
  • GENRE: Science-Fiction
  • EPISODEN: 13

Seien Sie bereit zu weinen, denn „Plastic Memories“ ist eine der traurigsten Android-Liebesgeschichten überhaupt. Dieser Science-Fiction-Romanze-Anime ist eine tragische Liebesgeschichte, die Ihr Herz berühren wird.

Die Geschichte spielt in der Zukunft, wo menschenähnliche Androiden namens Giftia neben Menschen leben. Tsukasa bekommt einen Job bei der SAI Corporation, wo sie Giftia holt, die kurz vor dem Ende ihres kurzen Lebens stehen. Er wird mit Isla zusammengebracht, einer freundlichen Giftia, die das Beste aus ihrer verbleibenden Zeit machen möchte. Während sie zusammenarbeiten, beginnen sich zwischen ihnen verbotene Gefühle zu entwickeln.

Ihre unmögliche Romanze beschäftigt sich auf wunderbare Weise mit den Themen Tod, Verlust und wie man das Leben in vollen Zügen genießen kann. Auf den ersten Blick scheint es sich bei „Plastic Memories“ um ein düsteres Science-Fiction-Drama zu handeln. Aber der Fokus verlagert sich auf die süße Beziehung zwischen Tsukasa und Isla. Ihre unangenehme, süße Romanze hat auch viele unbeschwerte Momente.

Menschen, die auf der Suche nach einer herzzerreißenden Tragödie sind, werden möglicherweise enttäuscht, da das dramatische Potenzial noch nicht vollständig ausgeschöpft ist. Aber wenn man es als eine berührende Liebesgeschichte zwischen zwei sympathischen Charakteren betrachtet, strahlt „Plastic Memories“ trotz des irreführenden Anfangs immer noch hell.

3. Rascal träumt nicht von Bunny Girl Senpai

Schlingel träumt nicht von Bunny Girl Senpai
  • AUTOR: Hajime Kamoshida
  • GENRE: Romantik, Schule, Stück des Lebens
  • EPISODEN: 13 + 5 (Spezial)

Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai erzählt die tragische übernatürliche Liebesgeschichte zwischen Sakuta und Mai, zwei Teenagern, die an einer mysteriösen Krankheit namens Pubertätssyndrom leiden.

Als Sakuta die Oberschülerin Mai in einem Hasenkostüm sieht, das aufgrund ihrer Krankheit niemand sonst sehen kann, greift er nach ihr, um ihr zu helfen. Während sie sich über ihre Einsamkeit und ihr Trauma hinwegsetzen, beginnen sie sich zu verlieben.

Allerdings stößt ihre zärtliche Romanze auf Hürden, da Mais sich verschlechternde Gesundheit und beruflicher Druck auf sie zukommen. Sakuta versucht verzweifelt, Mai zu retten, als sich ihr Zustand verschlechtert, was zu einem emotional verheerenden Höhepunkt führt.

Während der irreführende Titel auf eine unbeschwerte Serie schließen lässt, ist „Rascal“ ein melancholisches Coming-of-Age-Drama über die Nöte jugendlicher Liebe. Es erforscht die Zerbrechlichkeit junger Liebesbeziehungen und Verbindungen durch die Linse einer übernatürlichen Tragödie.

Dieser ergreifende Anime fängt nicht nur die Freude, sondern auch den intensiven Schmerz der ersten Liebe und des Erwachsenwerdens ein.

4. Anohana

Anohana
  • AUTOR: Mari okada
  • GENRE: Stück Leben, übernatürlich
  • EPISODEN: 11

Anohana ist ein zutiefst bewegender Anime, der sich mit Themen wie Trauer, verlorener Liebe und dem bittersüßen Lauf der Zeit beschäftigt.

Es handelt von einer Gruppe von Freunden aus Kindertagen, die als Teenager wieder zusammenkommen, nachdem eine ihrer Freundinnen, Menma, bei einem Unfall ums Leben kommt. Ihr Geist kehrt zurück und bittet sie, ihren letzten Wunsch zu erfüllen, damit sie Frieden finden kann.

Während die Freunde versuchen, Menmas Wunsch zu verstehen, verbinden sie sich wieder miteinander und schwelgen in Erinnerungen an ihre verlorene Jugend und Unschuld. Vergrabene Gefühle des Bedauerns, der Romantik und der Schuld tauchen zusammen mit geschätzten Erinnerungen wieder auf.

Während Anohana eine sanfte übernatürliche Prämisse hat, liegt der Schwerpunkt auf seinem emotionalen Charakterdrama und der melancholischen Schönheit der Sehnsucht nach der Vergangenheit. Diese ergreifende Coming-of-Age-Geschichte lässt Sie in den Schmerz der Charaktere eintauchen, ihre liebe Freundin Menma zu früh zu verlieren und sich im Laufe der Zeit auseinanderzuleben.

Mit seiner unglaublichen Fähigkeit, Nostalgie und Herzschmerz zu wecken, gilt Anohana als einer der traurigsten und bewegendsten Animes überhaupt.

5. Violetter Evergarden

Violetter Evergarden
  • AUTOR: Kana akatsuki
  • GENRE: Schauspiel, Fantasie
  • EPISODEN: 14

Violet Evergarden erzählt eine emotionale Geschichte über Verlust und Sehnsucht nach dem Krieg aus der Perspektive seines titelgebenden ehemaligen Soldaten-Protagonisten.

Die Hauptfigur Violet ist eine ehemalige Soldatin, die von den letzten Worten ihres lieben Majors „Ich liebe dich“ verfolgt wird. Es fällt ihr schwer, Liebe und Trauer zu verstehen.

Durch ihren Job als Auto Memories Doll, beim Schreiben von Briefen, sieht Violet, wie der Krieg viele Menschen ihrer Lieben beraubt hat und welche Nöte die Menschen jeden Tag durchmachen müssen. Ihre eigene schmerzhafte Reise ist eine tragische Erinnerung daran, wie der Krieg jemand Besonderen raubt.

Mit seinem traurigen Ton, der schönen Kunst und der Konzentration auf Violets Erinnerungen zeigt der Anime die bleibenden Narben, die der Krieg hinterlassen hat. Es ist eine unvergessliche Tragödie über die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Violet Evergarden erzählt eine ergreifende Geschichte über die Wertschätzung der Liebe, bevor sie ihr genommen wird. Dieser traurige Liebesroman wird die Zuschauer mit seinen Botschaften über die Bedeutung menschlicher Beziehungen und die Tragödien des Krieges bewegen.

6. Deine Lüge im April

Deine Lüge im April
  • AUTOR: Naoshi arakawa
  • GENRE: Drama, Musik, Liebesfilm, Schule
  • EPISODEN: 22

Auf der Suche nach einem niederschmetternden, aber dennoch wunderschön erzählten, tragisch-traurigen Liebesroman? Suchen Sie nicht weiter als bis „Your Lie“ im April, das sich einen Platz als einer der tränenreichsten Filme des Genres sichert.

Dieses Coming-of-Age-Drama handelt von dem ehemaligen Klavier-Wunderkind Arima, das nach dem Tod seiner Mutter seine Spielfähigkeit verlor. Seine farblose Welt verändert sich, als er Kaori trifft, eine temperamentvolle Geigerin, die Arimas Leidenschaft für Musik wiederherstellt. Während sie sich durch Duette verbinden, entsteht eine zarte neue Verbindung. Allerdings birgt Kaori ein herzzerreißendes Geheimnis, das ihre junge Liebe bedroht.

„Deine Lüge im April“ befasst sich mitfühlend mit Verlust, Trauma und der Suche nach der Kraft zur Heilung. Mit einem meisterhaften Soundtrack und klangvollen Botschaften über das Leben in vollen Zügen liefert dieser Anime eine unvergessliche Elegie über Trauer, Bedauern und die erlösende Kraft der Liebe.

7. Orange

Orange
  • AUTOR: Ichigo Takano
  • GENRE: Schule, Science-Fiction, Shoujo, Drama
  • EPISODEN: 13

Die Geschichte dreht sich um die Teenagerin Naho, die auf mysteriöse Weise einen Brief von ihrem zukünftigen Ich erhält, in dem sie ihr zukünftiges Bedauern über den neuen Transferschüler Kakeru mitteilt. Als die Ereignisse aus dem Brief wahr werden, versucht Naho verzweifelt, den Lauf des Schicksals zu ändern, um Kakeru vor einer Tragödie zu bewahren.

Wird sie in der Lage sein, die richtigen Entscheidungen zu treffen, die ihr Schicksal ändern können?

Orange untersucht schwere Themen wie Depression, Selbstmord und die Schuld der Hinterbliebenen mit schmerzhafter Aufrichtigkeit statt mit Glorifizierung. Während sein Zeitreise-Element eine gewisse Aufhebung des Unglaubens erfordert, bleibt der Fokus auf den reichen Bindungen zwischen seinen authentischen, fehlerhaften Charakteren.

Für Zuschauer, die eine tragische Liebesgeschichte suchen, die direkt ins Herz geht, liefert „Orange“ eine unvergessliche Geschichte über Verlust und den Mut, weiterzumachen.

8. Engelsschläge

Engel schlägt
  • AUTOR: Juni Maeda
  • GENRE: Komödie, Action, Drama, Übernatürliches
  • EPISODEN: 15

Diese Geschichte präsentiert uns eine Gruppe von Studenten, die bereits tot sind, sich aber weigern, ins nächste Leben zu gehen. Hier ist der Protagonist ein Junge namens Yuzuru Otonashi, der außer seinem Namen keine Erinnerung an sein früheres Leben hat, nachdem er im Jenseits aufgewacht ist.

Es ist eine Welt, in der die Zukunft der Engel auf dem Spiel steht und sie kämpfen müssen, um ihre Zukunft zu schützen.

Anhand unvergesslicher Charaktere, die inmitten von Verlusten eine Verbindung knüpfen, schildert Angel Beats den Kampf, das Bedauern zu verarbeiten und weiterzumachen. Während Action- und Comedy-Elemente die Stimmung auflockern, handelt es sich im Kern um eine tiefgründige Geschichte über Leben, Tod und die Kraft menschlicher Bindungen.

9. Eine Woche Freunde

Eine Woche Freunde
  • AUTOR: Matcha Hazuki
  • GENRE: Komödie/Romanze/Schule/Slice Of Life
  • EPISODEN: 12

Yuuki Hase ist eine 16-jährige Oberschülerin, die Gefühle für die ruhige und zurückhaltende Kaori Fujiyama entwickelt. Yuuki nimmt seinen Mut zusammen und bittet Kaori, Freunde zu sein, und sie akzeptiert. Beim Mittagessen auf dem Dach der Schule verbringen sie ihre kostbare Zeit miteinander, während Kaori sich langsam öffnet.

Doch eines Tages ignoriert Kaori Yuuki plötzlich. Später entdeckt er, dass sie aufgrund eines vergangenen Unfalls jeden Montag ihre Erinnerungen an Freunde verliert. Mit gebrochenem Herzen, aber entschlossen, beginnt Yuuki jede Woche ihre Beziehung neu und bittet Kaori, wieder seine Freundin zu sein.

Können Sie sich den Schmerz vorstellen? Für mich ist es eine der traurigsten Liebesgeschichten.

Dieser melancholische Anime erforscht nachdenklich die Zerbrechlichkeit menschlicher Verbindungen anhand der flüchtigen, aber herzlichen Bindung zwischen Yuuki und Kaori. Trotz ihres Gedächtnisverlusts findet Kaori Trost in Yuukis verlässlicher Präsenz. Und Yuuki entdeckt, dass selbst unbeständige Beziehungen eine Bedeutung haben.

Der bittersüße Ton und der gefühlvolle Soundtrack sprechen von der stillen Leidenschaft unerschütterlicher Hingabe angesichts der Unvorhersehbarkeit des Lebens. Zuschauer, die ein trauriges Liebesdrama suchen, werden berührt sein.

10. Goldene Zeit

Goldene Zeit
  • AUTOR: Yuyuko takemiya
  • GENRE: Komödie/Romanze/Schule/Slice of Life
  • EPISODEN: 24

An einer privaten juristischen Fakultät in Tokio wurde ein neuer Student namens Tada Banri eingeschrieben, der an seinem ersten Schultag den Weg zur Erstsemesterorientierung fand, sich aber nach der Eröffnungszeremonie verirrte.

Dort stößt er auf einen anderen Neuling namens Yanagisawa Mitsuo, der sich ebenfalls verlaufen hat. Irgendwie gelang es den beiden noch rechtzeitig zur Orientierung zu kommen, als plötzlich aus dem Nichts ein wunderschönes Mädchen mit einem Rosenstrauß auftauchte. Das Mädchen gab Mitsuo die Blumen, gratulierte ihm und ging. Später erfährt Tada, dass das schöne Mädchen Mitsuos Jugendfreundin Kaga Kouko war.

In ihrer Kindheit wurde Mitsuo und Kaga gesagt, dass sie sich in Zukunft heiraten würden. Mitsuo mag Kaga nicht mehr, aber jetzt sind sie wieder zusammen an derselben privaten juristischen Fakultät.

Konklusion

Bester trauriger Romantik-Anime

Das war also unsere Liste der besten Sad-Romance-Anime. Hat es Ihr Lieblings-Sob-Anime auf die Liste geschafft? Oder glauben Sie, wir haben ein paar gute verpasst? Der Kommentarbereich gehört ganz Ihnen!

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Feedback haben, wenden Sie sich außerdem an uns. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Danke, dass du bis hierhin gelesen hast!

Tschüss!

Foto des Autors
Autor
Soumalya ist ein echter Otaku, der von Animes, Mangas und leichten Romanen besessen ist. Er schreibt gerne Artikel über Animes und empfiehlt Leuten Dinge, die mit Animes zu tun haben. Schauen Sie sich unbedingt alle seine Artikel an, denn Sie werden sie sehr interessant finden.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x