Die 15 besten Netflix-Original-Anime (ONA)

Foto des Autors

Soumalya

Bester Anime auf Netflix

Heutzutage ist die Begeisterung für Netflix-Shows ziemlich groß geworden. Zum Glück für Seelen Liebhabern wie Ihnen und mir hat Netflix im Laufe der Jahre einige fantastische Original-Anime-Serien produziert, die ein vielfältiges Spektrum an Genres und fesselnden Geschichten bieten.

Deshalb listen wir heute die auf Bester Netflix-Original-Anime das solltest du überprüfen. Viel Spaß beim Anschauen dieser tollen Serien!

15. Schwert-Gai

Schwert Gai
  • Autor: Toshiki Inou
  • Studio: LandQ-Studios
  • Folgen insgesamt: 24
  • Rating: 6.75

„Sword Gai“ ist eine Manga- und Anime-Serie über einen jungen Mann namens Gai. Als er ein Baby war, wurde er mit einem verfluchten Katana namens „Shiryū“ in der Hand gefunden, was dazu führte, dass seine Mutter sich das Leben nahm. Dieses Katana und viele andere verwandeln seine Benutzer in monströse Kreaturen namens Busoma, die von der Lust am Töten getrieben werden.

Gai verlor seinen Arm während einer Zeremonie, mit der die Kraft des Katanas kontrolliert werden sollte, und sein Mentor Amon verwandelte ihn in eine Prothese. Gai erlangt die Fähigkeit, mit seiner Waffe zu verschmelzen und wird zu einem Wesen namens „Chrysalis“. Er kämpft dafür, seine Menschlichkeit zu bewahren, während er gegen die Busoma kämpft, die die Existenz der Menschheit bedrohen.

Die Kritiken zu „Sword Gai: The Animation“ fallen gemischt aus. Einige Zuschauer glauben, dass der Film versucht, menschliche Emotionen wie Wut, Angst und Gier darzustellen, aber insgesamt erhielt der Film negative Kritiken. Die Geschichte ist einfach zu verstehen, aber der Handlung mangelt es an Kohärenz und sie enthält nicht zusammenhängende Vignetten. Der Hauptcharakter Gai wird als Emo-/Einzelgängertyp dargestellt und seine Verbindung zum verfluchten Schwert verleiht seinem Charakter Tiefe. Die Show leidet jedoch immer noch unter vergessenen Charakteren, schlechten Dialogen und mittelmäßiger Grafik. Der Rezensent empfiehlt dies nicht und schlägt stattdessen vor, sich andere Animes wie „B: The Beginning“ anzuschauen.

14 Castlevania

Castlevania
  • Autor: Warren Ellis
  • Studio: Powerhouse Animation
  • Gesamtzahl der Episoden: 4 Staffeln (32 Episoden)
  • Bewertung: 8.54
  • Genre: Action, Horror, Fantasy

Es ist kein japanischer Anime.

Der Anime „Castlevania“ ist eine düstere Fantasy-Animationsserie, die auf der beliebten gleichnamigen Videospielreihe von Konami basiert. Die Serie wurde von Warren Ellis erstellt und am 7. Juli 2017 auf Netflix uraufgeführt. Sie wurde von Frederator Studios und Powerhouse Animation Studios produziert.

Die Geschichte spielt im 15. Jahrhundert und folgt dem letzten überlebenden Mitglied des Belmont-Clans, Trevor Belmont, einem in Ungnade gefallenen Monsterjäger, der versucht, Osteuropa aus der Gewalt des mächtigen Vampirfürsten Graf Dracula zu retten. Angetrieben durch den tragischen Verlust seiner menschlichen Frau Lisa entfesselt Dracula seinen Zorn auf die Menschheit und beschwört dämonische Kräfte, um die Welt zu zerstören.

Trevor wird auf seiner Suche von anderen Verbündeten unterstützt, darunter der mächtigen Zauberin Sypha Belnades und dem Dhampir (halb Mensch, halb Vampir) Alucard, der Draculas Sohn ist. Zusammen bilden sie ein unwahrscheinliches Trio und stellen sich verschiedenen übernatürlichen Feinden, während sie versuchen, einen Weg zu finden, Dracula zu besiegen und seiner Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen.

Die Serie erhielt Kritikerlob für ihre atemberaubenden Animationen, die fesselnde Handlung und die gut entwickelten Charaktere. Fans der Videospiele lobten die Treue zum Ausgangsmaterial und die originelle und fesselnde Erzählung.

13. Cike Wu Liuqi (Schere Sieben)

Schere Sieben
  • Autor: Xiaodao
  • Studio: Pili International Multimedia
  • Gesamtzahl der Episoden: 3 Staffeln (36 Episoden)
  • Bewertung: 7.87
  • Genre: Action, Komödie, Fantasy

„Scissor Seven“ ist eine chinesische Zeichentrickserie über Wu Liuqi, einen amnesischen Kopfgeldjäger mit tödlichen telekinetischen Scherenfähigkeiten. Obwohl er einschüchternd aussieht, ist er in seinem Job schrecklich, weil er nur ein normaler Junge mit einem sanften Herzen ist.

Zusammen mit seinem gefiederten Freund Dai Bo macht sich Wu auf die Suche nach seinen verlorenen Erinnerungen. Tagsüber arbeitet er als Friseur, um Schulden zu begleichen, verfolgt aber heimlich seine Suche nach der Aufdeckung seiner Vergangenheit. Trotz seiner Misserfolge führen ihn seine Abenteuer in einen Machtkampf zwischen rivalisierenden Fraktionen.

Die Show hat einen einzigartigen Animationsstil, der einigen Leuten gefiel, während andere ihn als mangelhaft empfanden. Es vereint Komödie und Action und viele Zuschauer fanden es unterhaltsam, einige hatten jedoch Probleme mit bestimmten Aspekten der Serie.

12. Blase

Bubble
  • Regie: Tetsuro Araki
  • Schriftsteller: General Urobuchi
  • Studio: Wit-Studio
  • Genre: Abenteuer, Drama, Liebesfilm, Science-Fiction
  • Rating: 7.76

Bubble bringt ein mit Stars besetztes Team von Wit Studio und HiroyukiSawano zusammen, um ein visuell und musikalisch beeindruckendes postapokalyptisches Japan zu erschaffen. Die Geschichte dreht sich um Parkour-Wettbewerbe und eine Wendung mit einer Figur namens Uta. Während Animation und Musik hervorragend sind, sind die Handlung und die Charakterentwicklung des Films unzureichend. „Bubble“ wirkt wie eine Mischung aus anderen Filmen und hinterlässt trotz der großen Vorfreude beim Zuschauer ein Gefühl der Enttäuschung und Unterforderung. Es ist ein visuell beeindruckendes Schaufenster mit einer glanzlosen Geschichte, die eindringlicher und origineller hätte sein können

Inhalt: Vor fünf Jahren fielen seltsame Blasen mit mysteriösen Kräften auf die Erde und trafen insbesondere auf Tokio. Die Stadt war von einer riesigen Blase umgeben, die sie unbewohnbar machte, und die Regierung erklärte sie zur Sperrzone. Kinder, die durch das Ereignis zu Waisen wurden, leben jetzt illegal in Tokio und nehmen an gefährlichen Parkour-Kämpfen teil.

Hibiki, ein außergewöhnliches Parkour-Talent mit sensiblem Gehör, hört Geräusche vom Tokyo Tower. Er ist entschlossen, seine Geheimnisse aufzudecken und begibt sich auf eine Mission. Bei seinem Versuch fällt er ins Wasser und wird von einem seltsamen Mädchen namens Uta gerettet. Hibiki weiß nicht, dass Utas Erscheinen die Geheimnisse hinter dem Bubble Fall enthüllen wird.

6. Sieben Todsünden

Die sieben Todsünden
  • Autor: Nakaba suzuki
  • Genre: Action, Abenteuer, Fantasy
  • Episoden: 120

Eine Gruppe böser Ritter, bestehend aus sieben Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, die einst vorhatten, das gesamte Königreich Britannien zu stürzen, wurde als die Sieben Todsünden bekannt. Gerüchten zufolge wurden sie von den Heiligen Rittern besiegt, aber viele glauben, dass sie noch am Leben waren.

Nach zehn Jahren schmiedeten die Heiligen Ritter eine Verschwörung, ermordeten den König und wurden die neuen Herrscher des Königreichs. Die einzige Tochter des Königs, Elisabeth, floh aus der Burg und machte sich auf die Suche nach den Sieben Todsünden, um das Königreich zurückzuerobern.

10. Jojos bizarres Abenteuer

Jojos bizarres Abenteuer
  • Autor: Hirohiko Araki
  • Genre: Abenteuer, Drama, Fantasy
  • Episoden: 48

Die Geschichte zeigt die actiongeladenen Abenteuer der Mitglieder der Joestar-Familie. Jedes Familienmitglied erlebt in jedem Handlungsbogen ein Abenteuer und kämpft mit den Vampiren und anderen Standbenutzern.

Jonathan Joestar mit dem Spitznamen Jojo sieht sich mit seinem Stiefbruder Dio Brando konfrontiert, der versucht, das gesamte Vermögen der Joestar-Familie an sich zu reißen. Dio ist ein ehrgeiziger Mensch, der die Kraft einer alten Steinmaske nutzt. Die Steinmaske macht ihn zu einem mächtigen Vampir mit Fähigkeiten.

Jetzt müssen sie Ripple oder Hamon lernen, um Dio aufzuhalten!!

9. Baki-Hanma

Baki der Greifer
  • Autor: Keisuke Itagaki.
  • Genre: Action, Kampfsport, Shounen
  • Episoden: 48

Baki Hanmas Vater Yujiro Hanma gilt als der stärkste Kämpfer der Welt. Baki trainiert mit dem einzigen Ziel, ein stärkerer Kämpfer zu werden und seinen Vater zu übertreffen.

Doch die Dinge ändern sich, als die fünf brutalsten Todestraktinsassen der Welt zusammenkommen, um Baki herauszufordern. Sie wurden nie besiegt und empfinden daher nicht mehr den Reiz des Lebens. Sie wollen also, dass Baki sie besiegt und vernichtet. 

Baki ist zusammen mit seinen Freunden Kaoru Hanayama, Gouki Shibukawa, Retsu Kaioh und Doppo Orochi bereit, sich den fünf Todestraktinsassen zu stellen, und jetzt beginnt ein epischer Kampf!!

8. Kengan-Ashura

Kengan-Ashura
  • Autor: Jabako Sandrowitsch
  • Studio: Larx Unterhaltung
  • Genre: Action, Gore, Kampfsport
  • Folge: 12
  • Rating: 7.44

Kengan Ashura ist eine actiongeladene Serie, in der wohlhabende Unternehmen Streitigkeiten durch Gladiatorenkämpfe beilegen. Ein Angestellter namens Yamashita Kazuo wird zum Manager eines mächtigen Kämpfers, Tokita „Ashura“ Ohma, der die Aufmerksamkeit von Großunternehmern auf sich zieht. Ohma nimmt am Kengan Annihilation Tournament für eine prestigeträchtige Position teil.

Die Animation erfolgt in 3D-CGI, was einige vielleicht abschreckt, aber in Kampfszenen glänzt sie. Die Geschichte bleibt dem Manga treu, es fehlt jedoch aufgrund der begrenzten Episodenzahl ein wenig an Charakterentwicklung. Der Sound der Show, insbesondere die Titelsongs, verleiht den Kämpfern Tiefe. Insgesamt handelt es sich trotz des Animationsstils um eine unterhaltsame und unvergessliche Serie.

7. Aufzeichnung von Ragnarok

Aufzeichnung von Ragnarok Staffel 2
  • Autor: Shinya Umemura, Takumi Fukui
  • Studio: Grafinica
  • Genre: : Action, Drama, Fantasy
  • Folge: 27
  • Rating: 8.12

„Record of Ragnarok“ ist eine Serie, die historische und mythologische Figuren vereint und so eine aufregende und actionreiche Erzählung schafft. Das Konzept, dass Menschen Götter in epischen Duellen herausfordern, ist faszinierend und fesselt den Leser von Anfang an. Die Animation ist detailliert und dynamisch und verbessert die Kämpfe und die Charakterentwicklung.

Einer der Höhepunkte der Serie ist die Erforschung des menschlichen Geistes und der Entschlossenheit angesichts überwältigender Widrigkeiten. Bei jedem Kampf werden nicht nur die körperlichen Fähigkeiten der Champions auf die Probe gestellt, sondern es werden auch ihre Überzeugungen und Prinzipien erforscht.

Zusammenfassung: Die Geschichte dreht sich um ein katastrophales Ereignis namens Ragnarök, bei dem die Götter verschiedener Mythologien beschließen, die Menschheit aufgrund ihrer Sünden und Arroganz auszulöschen. Doch Brunhilde, eine der Walküren, bietet der Menschheit eine letzte Chance. Sie schlägt vor, dass Götter und Menschen eine Reihe von Einzelkämpfen austragen, in denen historische und mythische Figuren gegeneinander antreten.

Das Schicksal der Menschheit liegt in den Händen von 13 menschlichen Champions, die aus verschiedenen Epochen und Kulturen ausgewählt wurden. Diese Champions müssen in epischen Duellen gegen mächtige Götter kämpfen, deren Ausgang darüber entscheidet, ob die Menschheit verschont oder vernichtet wird.

6. Black Clover: Schwert des Zaubererkönigs

Black Clover: Schwert des Zaubererkönigs
  • Autor: Yūki Tabata 
  • Studio: Pierrot
  • Genre: Action, Komödie, Fantasy, Magie
  • Uhrzeit: 1 Std. 53 min.
  • Rating: 8.12

Für Black Clover-Fans ist dieser Film ein Muss! Die Animation war wunderschön gemacht, obwohl sie ein paar Unstimmigkeiten aufwies. Das Sounddesign war ein bisschen Glückssache, einige Szenen ragten heraus, während andere mangelhaft wirkten. Da der Film kein Kanon ist, litt die Handlung darunter und die Hintergründe bestimmter Charaktere wurden nur unzureichend erforscht. Trotzdem war der Film vor allem für Animationsbegeisterte immer noch unterhaltsam, aber diejenigen, die Wert auf eine starke Handlung legen, sollten ihre Erwartungen vielleicht zurückschrauben.

Zusammenfassung: Diese Geschichte des Anime dreht sich um die beiden Jungen Asta und Yuno, die eines Tages miteinander wetteten, wer der magische Kaiser werden würde. Die beiden wurden vor derselben Kirche ausgesetzt und seitdem von der Kirche aufgezogen. 

Als sie heranwuchsen, entwickelte sich Yuno zu einem Genie mit erstaunlicher magischer Kontrolle, während Asta nie einen Funken Magie in sich hatte. 

Als die Zeit für die Grimoire-Auswahl gekommen war, erhielt Yuno ein spektakuläres vierblättriges Kleeblattbuch, während Asta kein Buch erhielt. Aufgrund eines Vorfalls, bei dem Yuno bedroht wurde, erhielt Asta später ein Zauberbuch, das aus ihm hervorging.

Es war ein FÜNFBLÄTTRIGES GRIMOIRE, ein schwarzer Kleeblatt!!

5. B: Der Anfang

B: Der Anfang
  • Studio: Produktion IG
  • Genre: Action, Mystery, Übernatürliches, Spannung
  • Episoden: 12
  • Bewertung: 7.18

B: The Beginning spielt im fiktiven Land Cremona und handelt von zwei Protagonisten: dem rätselhaften Koku mit schwarzen Flügeln und einer Vorliebe für die Hinrichtung von Kriminellen, und Keith Flick, einem schroffen Detektiv, der den berüchtigten Killer B jagen soll. Die Geschichte verbindet sich Elemente eines Science-Fiction-Polizeiverfahrens und ein Katz-und-Maus-Spiel.

Die Animation von Production IG ist hervorragend, mit fantastischen Actionszenen und beeindruckenden CGI-Sequenzen. Die Charaktere sind sympathisch und gut gestaltet, wobei Keith Flick im Mittelpunkt der ersten Hälfte steht. Er ist ein intelligenter Detektiv, der Rätsel mithilfe sichtbarer Diagramme und Diagramme auf dem Bildschirm analysiert und so für eine fesselnde Erzählung sorgt.

Während die Verbrechen in Cremona eskalieren, versuchen Detective Keith Flick und seine impulsive Kumpel Lily Hoshina, den berüchtigten Bürgerwehrmann „Killer B“ festzunehmen. Doch schon bald stellen sie fest, dass mehr als eine Person dafür verantwortlich ist, was sie dazu bringt, Geheimnisse rund um Geheimorganisationen, inländischen Terrorismus und Menschenexperimente aufzudecken. Mit der unerwarteten Hilfe von Killer B selbst lüften sie die Geheimnisse und erleben schockierende Wendungen, bevor es zu einem emotionalen Abschluss kommt.

4. Teufelsmann-Heulsuse

Devilman Crybaby
  • Autor: Ichir kouchi
  • Genre: Action, Dämonen, Horror, Übernatürliches
  • Episoden: 10
  • Bewertung: 7.75

Die Geschichte Devilman Crybaby fesselnd und temporeich, bietet unerwartete Wendungen und untergräbt Erwartungen. Obwohl die Kunst den klassischen Stil einfing, fand sie nicht bei jedem Anklang. Positiv zu vermerken ist, dass die Musik, insbesondere das Eröffnungsthema, sehr gelobt wurde. Die Charaktere waren der stärkste Aspekt der Serie, wobei Akira besonders einzigartig war und seine Beziehungen zu Miki und Ryo gut ausgearbeitet waren. Trotz einiger Mängel genossen viele die Show wegen ihrer soliden Action und dem großartigen Soundtrack.

Grundstück: In einer Welt, in der Dämonen lebende Wirte brauchen, schließen sich Akira Fudou und sein Freund Ryou Asuka zusammen, um dämonische Bedrohungen aufzudecken und zu bekämpfen. Als am Sabbath Dämonen von Partygängern Besitz ergreifen, verschmilzt Akira unwissentlich mit dem mächtigen Dämon Amon und wird zu einem Teufelsmenschen mit beeindruckenden Kräften und einem menschlichen Herzen.

Jetzt begeben sie sich auf eine Reise, um die Wiederbelebung des Dämonenclans zu stoppen und die Menschheit zu beschützen, während sie sich gleichzeitig mit Akiras Urinstinkten und seinem unerschütterlichen Mitgefühl auseinandersetzen.

3. Großer Heuchler

Aufzeichnung von Ragnarok
  • Autor: Ryōsuke Takeuchi
  • Studio: Wit Studio
  • Folgen insgesamt: 23
  • Bewertung: 8.23
  • Genre: Komödie, Krimi, Drama

„Great Pretender“ ist eine spannende japanische Anime-Serie über einen japanischen Betrüger namens Edamura, der sich mit einem charmanten französischen Betrüger namens Laurent zusammenschließt. Gemeinsam führen sie aufwändige Betrügereien gegen wohlhabende Kriminelle auf der ganzen Welt durch. Die Show ist voller Humor, Spannung und unerwarteter Wendungen und macht das Anschauen äußerst unterhaltsam.

Der Kunststil des Animes ist einzigartig und optisch ansprechend, was zu seinem Gesamteindruck beiträgt. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ihre Hintergrundgeschichten machen sie noch interessanter. Im Verlauf der Geschichte werden Sie feststellen, dass Sie diesen liebenswerten Betrügern die Daumen drücken, auch wenn sie illegale Dinge tun.

„Great Pretender“ erfreut sich aufgrund seiner cleveren Handlung, seines fesselnden Geschichtenerzählens und seiner sympathischen Charaktere großer Beliebtheit. Wenn Sie Krimis, Raubüberfälle und komplexe Intrigen mögen, ist dieser Anime auf jeden Fall einen Blick wert. Es ist von Anfang bis Ende eine unterhaltsame und aufregende Fahrt.

2. Violetter Evergarden

Violetter Evergarden
  • Autor: Kana Akatsuki
  • Studio: Kyoto-Animation
  • Bewertung: 8.85
  • Genre: Drama, Slice of Life, Psychologisch
  • Episoden: 14 + 2 Filme

Violet Evergarden ist eine berührende Geschichte, die in einer Welt spielt, die der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg ähnelt. Die Protagonistin Violet ist eine ehemalige Kindersoldatin, die nun nach dem Krieg versucht, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Sie wird eine Auto-Memory-Puppe, ein Beruf, in dem sie herzliche Briefe für Menschen schreibt, denen es schwerfällt, ihre Gefühle auszudrücken.

Als sie sich erholte, versuchte sie, Major Gilbert zu finden, die Person, die ihr am nächsten stand. Zuvor hörte Violet, wie Gilbert etwas sagte, bevor sie verletzt wurde. Er sagte ihr „ICH LIEBE DICH“, aber sie wusste nicht, was das bedeutete.

Durch ihre Arbeit trifft Violet auf verschiedene Klienten, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Geschichten und Probleme hat. Während sie diesen Menschen hilft, ihre Gefühle durch Worte auszudrücken, beginnt sie die Kraft der Kommunikation und die Bedeutung menschlicher Emotionen zu verstehen. Unterwegs begibt sich Violet auf eine Reise der Selbstfindung und Heilung und lernt etwas über Liebe, Empathie und die Komplexität des menschlichen Herzens.

In der gesamten Anime-Serie und den Verfilmungen beschäftigt sich Violet Evergarden mit Themen wie emotionaler Verbindung, den Auswirkungen des Krieges und der transformativen Kraft von Mitgefühl und Verständnis. Es ist eine wunderschöne und herzerwärmende Geschichte, die sowohl bei den Charakteren als auch beim Publikum einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

1. Cyberpunk: Edgerunner

Cyberpunk Edgerunner
  • Autor: Rafał Jaki, Mike Pondsmith
  • Studio: Studio Trigger, CD Projekt
  • Genre: Action, Abenteuer, Cyberpunk
  • Folgen insgesamt: 10
  • Bewertung: 8.6 / 10

„Cyberpunk: Edgerunners“ ist eine Cyberpunk-Web-Anime-Serie, die als Prequel zum Videospiel „Cyberpunk 2077“ dient. Die Geschichte spielt in Night City, einer korrupten und gewalttätigen Metropole im Freistaat Kalifornien, die von mächtigen Konzernen kontrolliert wird.

Die Handlung dreht sich um David Martinez, einen talentierten, aber impulsiven Straßenjungen, der nach einem tragischen Vorfall zum Edgerunner wird. Er sinnt auf Rache mithilfe kybernetischer Implantate, die ihm übermenschliche Fähigkeiten verleihen. Seine Begegnung mit einer Datendiebin namens Lucy führt ihn in die gefährliche Welt von Edgerunners ein, in der Kriminelle Cyberware nutzen, um gegen Geld Gesetze zu brechen. David ist bereit, alles zu riskieren, um in diesem korrupten System zu überleben und für seine Zukunft zu kämpfen.

„Cyberpunk: Edgerunners“ ist ein intensiver und actiongeladener Anime, der in der futuristischen und korrupten Welt von Night City spielt. Die Animation von Studio Trigger ist ein visuelles Meisterwerk, mit leuchtenden Neonfarben und fließenden Bewegungen, die die Cyberpunk-Atmosphäre perfekt einfangen. Allerdings wirkt die zweite Hälfte gehetzt und vorhersehbar und verliert etwas von ihrem anfänglichen Charme. Während Animation und Musik hervorragend sind, lässt die Umsetzung der Geschichte insgesamt zu wünschen übrig. Dennoch bietet „Cyberpunk: Edgerunners“ immer noch ein adrenalingeladenes Erlebnis und ist ein Muss für Fans des Cyberpunk-Genres und des einzigartigen visuellen Stils von Trigger.

Heutzutage ist die Begeisterung für Netflix-Shows ziemlich groß geworden. Zum Glück für Anime-Liebhaber wie Sie und mich bietet Netflix eine ganze Reihe offizieller Anime-Inhalte in verschiedenen Genres. Von Death Note bis Black Clover bietet Netflix alles!

Deshalb listen wir heute die auf beste Anime-Serie, die Sie auf Netflix finden würden. Viel Spaß beim Anschauen dieser tollen Serien!

Konklusion

So, das war's für heute. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen Netflix Beste Anime-Liste. Bitte erwähnen Sie in den Kommentaren die Serie, die Ihnen am besten gefallen hat oder die Sie als nächstes sehen werden.

Wir treffen uns in meinem nächsten Artikel wieder, bis dahin –

SAYONARA!

Foto des Autors
Autor
Soumalya ist ein echter Otaku, der von Animes, Mangas und leichten Romanen besessen ist. Er schreibt gerne Artikel über Animes und empfiehlt Leuten Dinge, die mit Animes zu tun haben. Schauen Sie sich unbedingt alle seine Artikel an, denn Sie werden sie sehr interessant finden.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x