Die 15 besten Animes jedes Genres, die Sie im Jahr 2023 sehen müssen

Foto des Autors

Ayush Rajan

Der beste Anime jedes Genres

Anime hat sich schnell zu einer der beliebtesten Medienformen auf der ganzen Welt entwickelt. Mit seinem unverwechselbaren Stil, der engagierten Sprachausgabe und der vielfältigen Auswahl bietet Anime für jeden etwas.

Mit den vielen Genres unten Seelen Im Laufe der Jahre konnten wir eine Flut von Gefühlen erleben, vom Lachen bis zur Depression.

Daher werfen wir in diesem Artikel einen Blick auf die besten Animes, die aus jedem Genre produziert wurden.

Hinweis: Für diesen Artikel haben wir 1 Anime pro Genre und Anime ausgewählt, die unserer Meinung nach die besten sind. Wenn Sie eine umfassendere Zielliste wünschen, sehen Sie sich unsere Liste an bester Anime aller Zeiten.

Gintama (Bester Comedy-Anime)

Gintama

„Gintama“ ist wohl die am meisten unterschätzte Serie aller Zeiten und verdient es, mit anderen wie „Gintama“ ganz oben mit dabei zu sein One Piece und Naruto. Es entführt uns in eine Welt, in der Samurais verpönt sind und die Menschheit mit Außerirdischen zusammenlebt.

Der Protagonist Gintoki ist ein lockerer, exzentrischer Mann, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs verdient. Mit Hilfe seiner beiden Komplizen Shinpachi und Kagura beobachten wir, wie unser Charaktertrio den Menschen in seiner Umgebung auf seine einzigartige Weise hilft und gleichzeitig allerlei Ärger verursacht.

Gintama ist voller cleverer Parodien, Gags und Anspielungen und kann eher von Fans, die viele Animes gesehen haben, als von Neulingen in vollem Umfang genossen werden.

Attack on Titan (Bester Action-Anime)

Angriff auf Titan

Wenn Fans nach dem einflussreichsten Anime der neueren Generation gefragt würden, wäre „Attack on Titan“ ohne Zweifel die Antwort der Mehrheit. Dieser düstere und düstere Anime spielt in einer Welt, in der die Menschheit durch die Existenz von Titanen an den Rand der Ausrottung getrieben wird.

Während ihre enorme Größe und Stärke den meisten Überlebenden Angst einjagt, erkundet eine Gruppe engagierter Soldaten, bekannt als Survey Corps, die Mauern jenseits der Mauern in der Hoffnung, sie zu besiegen und den Grund für ihre Existenz herauszufinden.

Eren, ein kleiner Junge, möchte die Titanen ausrotten, nachdem sie diejenigen, die er liebt, einschließlich seiner Mutter, überfallen und getötet haben. Als es soweit ist, schließt er sich dem Aufklärungstrupp an, in der Hoffnung, die Welt von der Abscheulichkeit zu befreien. Auf seinen Reisen kommen jedoch mehrere Geheimnisse ans Licht, die sowohl seine Perspektive als auch die der Fans drastisch verändern.

Mit großartigen Actionsequenzen von WIT und Mappa Studios sowie einem dynamischen Soundtrack ist Attack on Titan das wertvolle Juwel des Action-Genres.

One Piece (Bester Abenteuer-Anime)

One Piece

Von den meisten Fans als der beste Anime aller Zeiten gefeiert, One Piece ist eine ausgedehnte Reise durch die Welt der Piraten.

Die Anime-Show handelt von einem kleinen Jungen namens Ruffy, der Piratenkönig werden möchte. Auf seiner Suche nach einem mysteriösen Schatz namens One Piece, trifft er auf mehrere zuverlässige Verbündete und rekrutiert sie, die ihm helfen, seine Hürden sowohl zu Wasser als auch zu Land zu meistern.

Die Serie ist eine Meisterklasse zum Aufbau der Welt und stillt immer wieder unsere Abenteuerlust. Während sich viele von der Anzahl der Episoden vielleicht überwältigt fühlen, ist die Geschichte, wenn man erst einmal anfängt, völlig fesselnd.

Steins; Gate (Bester Science-Fiction-Anime)

Steins; Tor

Steins; Gate stellte uns einen schrulligen Wissenschaftler namens Rintarou vor, der immer mit etwas experimentiert. Mit Hilfe eines anderen engagierten Wissenschaftlers namens Kurisu erfindet er eine Zeitmaschine, die Nachrichten in die Vergangenheit senden kann.

Während Rintarou diese neue Macht zunächst für selbstverständlich hält, erkennt er bald die katastrophalen Folgen, die sie haben könnte, und erlebt mehrere Zeitlinien und Zukunftsaussichten. Während ihn auch eine unbekannte Organisation wegen dieser Macht verfolgt, beobachten wir, wie sich Rintarous Geisteszustand allmählich verschlechtert.

Steins; Gate produziert eine äußerst innovative Science-Fiction-Geschichte und bleibt dabei seiner hohen Qualität treu. Es gelingt ihm auch, die Psyche seines Protagonisten angemessen zum Ausdruck zu bringen und uns gleichzeitig Mitgefühl und Anfeuerung für ihn zu wecken.

Fruits Basket (Bester Romantik-Anime)

Früchtekorb

Shoujo-Anime sind im Allgemeinen für ihre grundlegenden Geschichten mit der gleichen Ereignisreihe bekannt. Fruits Basket bricht jedoch mit diesem Stereotyp, indem es einen zutiefst frischen Anime präsentiert, der uns eine Fülle von Emotionen spüren lässt.

Die Anime-Serie dreht sich um ein unschuldiges Mädchen namens Tohru, das sich nach dem Tod ihrer Mutter und einer Reihe von Konsequenzen bereit erklärt, im Haus ihrer Klassenkameradin zu bleiben. Während Tohru im Haushalt hilft, stellt sie bald fest, dass sich die Mitglieder der Familie (bei der sie derzeit wohnt) in Tierkreiszeichen verwandeln, nachdem sie vom anderen Geschlecht umarmt wurden.

Als dieses Geheimnis gelüftet wird, ereignen sich mehrere urkomische Ereignisse und Zufälle, während wir auch die Besetzung unvergesslicher Nebencharaktere kennenlernen. Gleichzeitig bereitet ihnen eine Bindung, die sie als Geisel ihres Gottes hält, großen Kummer und wir sehen, wie Tohru sich auf den Weg macht, diesen Menschen zu helfen, die ihr am Herzen liegen.

Mit drei Staffeln brillanter Texte, die uns mit erstaunlicher Charakterentwicklung und atemberaubender Animation fesseln, ist „Fruits Basket“ ein Muss für jeden Anime-Fan.

Violet Evergarden (bester Drama-Anime)

Violetter Evergarden

Violet Evergarden ist eine sehr emotionale Geschichte über ein Mädchen namens Violet, das im Krieg aufwächst. Als der Krieg jedoch endet und sie gezwungen ist, aus dem Militärdienst auszuscheiden, weiß sie nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen soll, da sie nichts anderes kennt als zu kämpfen.

Während sie versucht, ihr neues Leben zu beginnen, wird sie als Auto-Memory-Puppe angeheuert, die die Gedanken von Menschen aufschreibt. Dadurch erlebt Violet viele verschiedene Geschichten und beginnt langsam, durch ihre eigenen Gefühle zu navigieren.

Jede Geschichte, die wir in „Violet Evergarden“ erleben, ist voller Dramatik und lässt uns völlig an den Charakteren hängen.

Dieser Selbstfindungs-Anime wird Sie garantiert mehr als einmal zum Weinen bringen und Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben.

Hajime no Ippo (bester Sport-Anime)

Hajime kein Ippo

Im Laufe der Jahre wurde eine große Anzahl großartiger Sport-Animes veröffentlicht. Unter diesen hervorragenden Titeln würden jedoch nur sehr wenige widersprechen, dass Hajime no Ippo den anderen einen Schritt voraus ist.

Die Anime-Serie erzählt die Geschichte eines schüchternen und armen Jungen namens Ippo, der in der Schule ständig gemobbt wird. Nachdem Ippo von einem Boxer gerettet und in sein Fitnessstudio gebracht wurde, ist er von der Welt des Boxens fasziniert und beginnt mit der Ausbildung zum Profi.

Mit seiner unerschütterlichen Entschlossenheit und harten Arbeit können wir zusehen, wie Ippo Hindernisse überwindet und aus dem Schatten seines früheren Selbst tritt.

Fullmetal Alchemist: Brotherhood (bester Fantasy-Anime)

Vollmetall-Alchemistenbruderschaft

Als höchstbewerteter Anime aller Zeiten war Fullmetal Alchemist: Brotherhood (zumindest unserer Meinung nach) die offensichtliche Wahl, um das Beste des Fantasy-Genres zu repräsentieren.

In einer Welt, in der Menschen mithilfe der Alchemie einzigartige Kräfte nutzen können, handelt die Serie von einem Paar namens Edward und Alphonse Elric, das bei dem Versuch, seine Mutter wieder zum Leben zu erwecken, seinen Körper beeinträchtigt hat.

Als die beiden von der Existenz eines Steins erfahren, der ihre Körper wiederherstellen könnte, begeben sie sich auf ein Abenteuer und stellen dabei ihr Können in der Alchemie unter Beweis. Während ihrer Reisen erfahren sie auch von einer Verschwörung in der Regierung, die die ganze Welt, wie sie sie kennen, verändern könnte.

Fullmetal Alchemist ist ein makellos geschriebener Anime, der Sie in keiner einzigen Episode vom Anfang bis zum Ende im Stich lässt. Es ist auch einer dieser Animes, die jeder mindestens einmal im Leben sehen muss.

Re: Zero (bester Isekai-Anime)

Re Zero

Re: Zero spielte eine große Rolle bei der Veränderung der Wahrnehmung hin zu Isekai-Animes, von denen angenommen wurde, dass sie eine geringere Qualität des Geschichtenerzählens bieten.

Die Geschichte handelt von einem Mann namens Subaru, der mit allen möglichen Kreaturen in eine magische Welt entführt wird. Während Subaru zunächst glaubte, er sei ein hochrangiger Kerl, der gerufen wurde, wird ihm bald klar, dass er schmerzlich gewöhnlich ist, aber nur eine Wendung hat: Er verfügt über die Fähigkeit, an bestimmten Stellen nach seinem Tod wiederbelebt zu werden.

Diese Macht ist eher ein Fluch als ein Segen, da Subaru auf unvorstellbare Weise getötet wird und gleichzeitig einen schweren Schlag in seinen Geisteszustand erleidet. Doch trotz aller Widrigkeiten entwickelt er sich zu einem zuverlässigen Menschen, der sein Bestes gibt, um seine Kräfte einzusetzen, um die Verbündeten zu beschützen, die er auf seinem Weg gefunden hat.

Mit wunderschöner Grafik und einer sympathischen Besetzung ist Re: Zero eine Serie, die oft schwer anzusehen ist, sich aber am Ende sehr auszahlt.

Highschool Dxd (bester Ecchi-Anime)

Gymnasium Dxd

Mit seinen Elementen von Fan-Service und Erotik, Ecchi hat sich zu einem einzigartigen Anime-Genre entwickelt und erfreut sich einer großen Fangemeinde. Allerdings schaffen es in der Flut an Serien nur sehr wenige, neben Ecchi-Szenen auch eine großartige Geschichte zu liefern und Highschool Dxd.

Die Handlung dreht sich um einen kleinen Jungen namens Issei, der von einem gefallenen Engel angegriffen wird, nachdem er zu einem Date verleitet wurde. Kurz vor seinem Tod wird er jedoch von einem Teufel namens Rias gerettet, der ihn unter ihrer Herrschaft anstellt. In dieser neuen Position arbeitet Issei hart daran, Macht zu erlangen und gleichzeitig diejenigen zu beschützen, die ihm nahe stehen.

Der Anime ist vollgestopft mit einer großen Anzahl heißer weiblicher Charaktere und mehreren heißen Szenen, die den Zuschauern jede Menge Zufriedenheit bereiten und gleichzeitig eine gute Geschichte liefern.

Die Fate-Serie (bester Supernatural-Anime)

Die Fate-Serie

Die Fate-Serie ist eine epische Geschichte über die Ereignisse einer übernatürlichen Schlacht namens „Krieg um den Heiligen Gral“.

Wir werden einer Gruppe von Menschen vorgestellt, die als Meister ausgewählt werden und Helden aus Legenden als ihre Diener befehligen. Mit dieser Fähigkeit kämpfen sie gegeneinander, um den Preis des Heiligen Grals zu gewinnen, der angeblich jeden Wunsch erfüllt.

Mit atemberaubenden Animationen von Ufotable und einer unvergesslichen Besetzung ist die Serie „The Fate“ auf jeden Fall einen Blick wert.

Parasyte: The Maxim (bester Horror-Anime)

Parasyte: Die Maxim

Parasyte ist ein gruseliger und spannender Anime, der den Test der Zeit bestanden hat und es immer noch schafft, ein Publikum zu gewinnen.

Es dreht sich um einen Studenten namens Shinichi, dessen Hand schließlich einen parasitären Außerirdischen namens Migi speichert. Während er versucht, seinen neuen „Freund“ kennenzulernen, erfährt er, dass viele in der Gesellschaft bereits Wirte ähnlicher Parasiten geworden sind.

Sowohl Migi als auch Shinichi leben nebeneinander und verhindern gleichzeitig, dass andere Außerirdische Panik in der Gesellschaft verursachen. Gleichzeitig sind wir auch mit mehreren moralischen Dilemmata konfrontiert, die uns dazu bringen, über richtig und falsch nachzudenken.

Parasyte kommentiert zwar die Psyche, hat aber auch jede Menge Blut und intensive, spannungsgeladene Sequenzen, die seinem Ruf als Horror-Anime zu Recht gerecht werden.

Monster (bester Mystery-Anime)

Monster

„Monster“ ist eine äußerst spannende Serie, die Sie vom Anfang bis zum Ende fesseln wird.

Es handelt von einem Arzt namens Tenma, der einem Psychopathen namens Johan nachjagt, den er in der Vergangenheit gerettet hat. Während er ihn aufspürt, muss sich Tenma selbst den Augen des Gesetzes entziehen, nachdem ihm fälschlicherweise Verbrechen vorgeworfen wurden.

Wir sehen zu, wie uns diese aufregende Verfolgungsjagd die Katastrophe zeigt, die Johan anrichtet, und auch die wahre Existenz von Monstern unter Menschen.

Der Anime spielt psychologisch mit den Zuschauern und zeigt gleichzeitig, wie sich das Geheimnis allmählich entfaltet. Auch wenn das Tempo langsam ist, machen das Setting, die Handlung und die Charaktere es zu einer lohnenden Reise.

Mushishi (bester Slice of Life-Anime)

Mushishi

Mushishi erzählt die Geschichte eines Mannes namens Ginko, der durch verschiedene Orte reist, in der Hoffnung, übernatürliche Kreaturen namens Mushi aufzuspüren.

Seine Mission ist es, Menschen vor Gefahren zu schützen, die von ihnen ausgehen könnten, aber auch den Grund und Zweck ihrer Existenz zu erforschen. Durch jede Erfahrung erlangt Ginko eine neue Portion Wissen, kann aber auch seinen Blickwinkel erweitern.

Mushishi ist ein ruhiger Anime, der jedem Zuschauer ein Gefühl der Ruhe vermittelt. Die Geschichte ist nicht unnötig dramatisch, was sie zu einem wertvollen Teil des Slice of Life-Genres macht.

Your Lie in April (Bester Musik-Anime)

Deine Lüge im April

Musik im AnimeWenn es richtig gemacht wird, kann es zu einem unvergesslichen Erlebnis für Fans beitragen, die es immer wieder besuchen werden.

Ein Beweis für diese Aussage ist Your Lie in April, ein bemerkenswerter Anime, der sich die Musik zunutze macht, um die Emotionen und Bilder, die er darstellt, zu verstärken.

Der Anime handelt von einem Wunderkind namens Kousei, das äußerst talentiert im Klavierspielen ist, dieses aber aufgrund einer traumatischen Vergangenheit aufgegeben hat. Nachdem er jedoch beim Geigenspiel auf die quirlige Kaori trifft, die voller Leben ist, wird er in diese Welt zurückgezogen. Mit Kaoris Hilfe versucht er, die Schatten seiner Vergangenheit zu überwinden und gleichzeitig das Beste aus seinem Leben zu machen.

Mit einer musikalischen Untermalung, die die Sinne erfreut, und einer herzzerreißenden Geschichte gibt es nur sehr wenige Animes, die so eindrucksvoll sind wie „Your Lie in April“.

Konklusion

Was ist der beste Anime? Nun, es ist eine Frage, auf die es viele Antworten gibt, je nachdem, wen Sie fragen. In diesem Artikel haben wir versucht, die unserer Meinung nach besten Animes ihres jeweiligen Genres aufzulisten.

Sind Sie mit unserer Liste einverstanden? Welche Anime-Serie ist Ihrer Meinung nach die beste aus jedem Genre und warum? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Wir sehen uns in einem anderen Artikel. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit unsere Liste der an Der unterhaltsamste Isekai-Harem-Anime.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.