Bester animierter Anime, bei dem die Studios das Budget vergessen haben

Foto des Autors

Ayush Rajan

bester animierter Anime

Es gibt nichts Schöneres als einen atemberaubenden Anblick Seelen Serie, die sich mit ihrer Animation nicht zurückhält. Mit äußerster Sorgfalt erstellt, werden solche Animes sofort zu Hits bei den Fans, da sie visuelle Barrieren durchbrechen und die Zuschauer in Ehrfurcht versetzen.

Aufgrund der ständigen Verbesserung der Technologie haben wir mehrere solcher Animes gesehen, bei denen es den Anschein hat, als hätten die Studios, die sie produzieren, sich nicht um ihr Budget gekümmert. In diesem Artikel werden wir uns einige der besten davon ansehen.

10. Hyouka

Hyouka

Hyouka ist ein faszinierender Anime, der die Mitglieder eines Schulclubs und ihre täglichen Aktivitäten begleitet, während sie versuchen, Rätsel zu lösen. Obwohl diese trivial erscheinen mögen, tragen sie dazu bei, sie einander näher zu bringen, und kommentieren gleichzeitig viele der Themen, die das Leben der Studierenden betreffen.

Obwohl der Anime durchweg eine geheimnisvolle Atmosphäre vermittelt, ist er relativ ruhig und hat die übliche Atmosphäre eines Stücks Leben. Sein herausragendes Merkmal ist die wunderschöne Animation, die jede Szene komplett aufwertet und dafür sorgt, dass alle 22 Episoden im Handumdrehen durchlaufen werden.

Für jeden, der einen wirklich einzigartigen Anime sehen möchte, der keinerlei Klischees folgt, ist Hyouka auf jeden Fall einen Blick wert.

9. Angriff auf Titan

Angriff auf Titan

Als wohl beliebtester Anime des letzten Jahrzehnts ist Attack on Titan eine mutige und schockierende Serie, die ihre Fans immer wieder beeindruckt. Es spielt in einer Welt, die von riesigen Monstern, den sogenannten Titanen, überrannt wird, und erzählt die Geschichte seines Protagonisten Eren, der diese Kreaturen vernichten möchte, weil sie seine Lieben getötet haben.

Obwohl dies eine relativ einfache Geschichte zu sein scheint, wird die Serie immer verrückter und komplexer, während sie sogar mehrere Probleme der realen Welt kommentiert. Gleichzeitig ist „Attack on Titan“ einer der Gründe, warum „Attack on Titan“ so beliebt ist, seine komplizierten und hochdynamischen Kampfsequenzen.

Die flüssigen Animationen von WIT und MAPPA Studios heben das Ganze auf ein ganz neues Level, während Menschen in Grappling-Ausrüstung umherschleudern und dabei Titanen zerstückeln.

8. Kaisen-Jujutsu

Jujutsu-Kaisen

MAPPA Studios ist kürzlich mit einer Reihe ehrgeiziger Projekte ins Rampenlicht gerückt. Seinen Aufstieg zum Ruhm begann mit dem erstaunlichen Jujutsu Kaisen, das als Juwel des Anime der neuen Generation gilt.

Darin geht es um einen kleinen Jungen namens Yuji Itadori, der in die Welt der Flüche hineingezogen wird, nachdem er zum Schutz seiner Freunde einen verdächtigen Finger gegessen hat. Bald findet er heraus, dass dies dazu führte, dass er den König der Flüche, Sukuna, beherbergte, und um nicht getötet zu werden, meldet er sich in einer Sonderschule an, um seine Kräfte zu stärken.

Mit einem äußerst kreativen Energiesystem und einer Fülle verschiedener Charaktere ist Jujutsu Kaisen ein Spektakel, das die Zuschauer in jeder Folge ins Staunen versetzt. Da die Veröffentlichung der zweiten Staffel bald geplant ist, ist dies eine Serie, die sich niemand entgehen lassen sollte.

7 Mob-Psycho 100

Mob Psycho 100 Staffel 3 1 1

Auf den ersten Blick mag „Mob Psycho 100“ wie eine kindische Show mit einfachen Animationen erscheinen. Darin geht es um einen kleinen Jungen namens Mob, der versucht, seine Identität herauszufinden und gleichzeitig seine übersinnlichen Kräfte einsetzt, um Bedrohungen abzuwehren.

Wir finden schnell heraus, dass die Serie alles andere als gewöhnlich ist, da es sich um eine äußerst nachvollziehbare Coming-of-Age-Geschichte mit aufregenden Kampfsequenzen handelt. Mit einigen der schönsten Rage-Momente, die von den großartigen Studio Bones zum Leben erweckt wurden, ist der Anime eine emotionale Reise, die Sie von Anfang bis Ende in ihren Bann ziehen wird.

Für Fans, die sich äußerst einzigartige Bilder und eine berührende Geschichte über einen schüchternen kleinen Jungen wünschen, ist dies einer der besten Filme überhaupt.

6. Feuerkraft

Feuerkraft

Fire Force ist eine explosive Serie, die uns in eine Welt entführt, in der Menschen der Gefahr ausgesetzt sind, sich selbst zu verbrennen und zu gewalttätigen Monstern zu werden. Um dies zu verhindern, gibt es jedoch spezielle Feuerwehren, die sich für die Beseitigung solcher Bedrohungen einsetzen.

Die Geschichte handelt von einem Jungen namens Shinra, der sich dieser Gruppe anschließt, um unschuldige Menschen zu beschützen und herauszufinden, warum er in der Vergangenheit seine Familie verloren hat.

Auch wenn der Fan-Service zeitweise übertrieben sein mag, hat „Fire Force“ die Erwartungen der Zuschauer mit erstaunlichen Animationen und unglaublichem Sounddesign übertroffen, die es zu einem Genuss für alle Sinne machen.

5. Violetter Evergarden

Violetter Evergarden

Violet Evergarden ist die rührende Geschichte eines jungen Mädchens namens Violet, das Schwierigkeiten hat, sich an das normale Leben zu gewöhnen, nachdem es im Krieg als Werkzeug benutzt wurde. Während sie als Auto-Memory-Puppe arbeitet, die die Gedanken und Wünsche von Menschen aufschreibt, versucht sie auch, die wahre Bedeutung des Wortes „Liebe“ herauszufinden, wie es ihr von einem vorgesetzten Beamten gestanden wurde, den sie respektierte, aber fürchtete, tot zu sein .

Mit jedem Tag in Violets Leben sehen wir das emotionale Wachstum, das sie durch jede Erfahrung erlebt. Während sie direkt mit den Gefühlen der Menschen arbeitet, versucht sie, ihre eigenen zu sortieren und herauszufinden.

Eine so schöne Geschichte wird durch die außergewöhnliche Animation der stets beeindruckenden Kyoto Animation Studios noch hochwertiger. Für Fans, die eine eindringliche und dramatische Geschichte über Selbstliebe und Wachstum sehen möchten, gibt es nicht viele Animes, die Violet Evergarden übertreffen.

4. Ihr Name

Name

„Your Name“ wurde vom großartigen Makoto Shinkai geschaffen und ist ein Meisterwerk, das den Betrachter in seinen Bann zieht und ihn gleichzeitig die ganze Zeit über an der Leinwand festhält. Es geht um einen Jungen und ein Mädchen, die durch ein Phänomen verbunden sind, das sie dazu bringt, ihre Körper zu wechseln.

Während sie das Leben des anderen leben, kommen sie sich allmählich näher. Doch als sie sich treffen wollen, werden sie vom Schicksal auf die Probe gestellt, was ihr Vertrauen und ihre Beharrlichkeit auf die Probe stellt.

Es ist nicht nur eine wunderbar durchdachte Geschichte, die bei jedem Anklang findet, sondern bietet auch einige der besten visuellen Elemente, die Anime zu bieten hat, was direkt zu seinem weltweiten Ruhm und Erfolg beigetragen hat.

3. Dämonentöter

Dämonentöter

Die wahrscheinlich am meisten erwartete Wahl in dieser Liste ist der makellose Demon Slayer-Anime von Ufotable Studios. Es folgt der Reise eines Jungen namens Tanjiro, der nach einer Möglichkeit sucht, seine Schwester zu retten, nachdem sie in einen Dämon verwandelt und der Rest seiner Familie getötet wurde.

Auf seinem Weg schließt er sich dem Dämonenkorps an, das gegen mächtige Dämonen kämpft, um die Menschheit zu beschützen. Dabei knüpft er mehrere bedeutungsvolle Verbindungen und arbeitet gleichzeitig daran, stärker zu werden und sich für die von den Feinden begangenen Gräueltaten zu rächen.

Mit einer Mischung aus 2D- und 3D-Animationen, die die Schwerttechniken und die Intensität zum Leben erweckt, überrascht es nicht, dass Demon Slayer ganz oben auf dieser Liste steht.

2. Die Geschichte von Prinzessin Kaguya

Das Märchen von Prinzessin Kaguya

Wenn es darum geht, dass die Studios im wahrsten Sinne des Wortes das Budget vergessen, darf „The Tale of Princess Kaguya“ nicht unerwähnt bleiben, da es sich um den teuersten Anime-Film aller Zeiten handelt.

Diese Nacherzählung einer klassischen Geschichte handelt von einem jungen Mädchen, das aus einem Bambusspross geboren wird und seine Tage in Freizeit verbringt. Ihr Adoptivvater ist jedoch der Meinung, dass sie für einen größeren Zweck bestimmt ist, und schenkt ihr einen verschwenderischen Lebensstil, der ihr ironischerweise ihr Glück raubt und sie schließlich von dieser Welt vertreibt.

Während die Geschichte in der japanischen Kultur sehr beliebt ist, ist diese Version von Studio Ghibli in jeder Szene absolut atemberaubend und setzt alles daran, den Zuschauern ein einmaliges Erlebnis zu bieten.

1. Die Fate-Serie

Die Fate-Serie

Die Fate-Serie ist der Hauptgrund, warum Ufotable Studios von vielen als der beste Anime-Produzent der Branche angesehen wird. Die Geschichte erstreckt sich über zwei separate Shows und drei Filme und folgt alternativen Routen einer fantastischen Schlacht, die als „Krieg um den Heiligen Gral“ bekannt ist und in der Helden und Legenden aus der Geschichte kämpfen, während sie unter ihren Herren dienen.

Mit dem Ziel, den Heiligen Gral zu beschaffen, erleben wir, wie dieser epische Anime einige der besten Kämpfe der Geschichte liefert. Da die Qualität mit jeder Serie immer besser wird, wird es für Fans eine sehr schwierige Aufgabe, einen besseren Anime zu finden.

Dadurch hat die Fate-Reihe ihren Platz an der Spitze dieser Liste überzeugend gefestigt.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.