Top 10 der besten 70er-Jahre-Anime, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen

Foto des Autors

Ayush Rajan

Animes aus den 70ern, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen

Die 70er Jahre waren ein ikonisches Jahrzehnt für Seelen wo Handlungsstränge mit beispielloser Kreativität produziert wurden. Da Science-Fiction, Drama und Abenteuer die herausragenden Genres dieser Zeit waren, inspirierten mehrere Klassiker viele der großen Namen, die wir heute kennen und lieben.

Animes aus dieser Zeit anzusehen, könnte aufgrund des Retro-Feelings und der anderen Kultur zunächst einschüchternd wirken. Um den Fans den Einstieg in ihre Reise zu erleichtern, haben wir diese Liste mit den 10 besten Animes der 70er Jahre erstellt.

10. Galaxy Express 999

Galaxy Express 999

Die epische Weltraumoper Galaxy Express 999 ist eine äußerst einflussreiche Science-Fiction-Geschichte, die in der Zukunft spielt. Darin geht es um einen kleinen Jungen namens Tetsurou, der in einen Zug namens Galaxy Express 999 einsteigen möchte, der durch das Universum reist.

Doch anstatt etwas zu erforschen, möchte er am Ende einen mechanischen Körper haben, der angeblich die Lösung für die Unsterblichkeit darstellt, aber lächerlich teuer ist. Zu Beginn stößt er auf mehrere Probleme, als ein Maschinenmensch versucht, ihn zu töten.

Mit Hilfe einer mysteriösen Frau, die ihm beim Einsteigen in den Zug hilft, gelingt Tetsurou die Flucht um Haaresbreite. Wir beobachten, wie die beiden durch verschiedene Welten reisen und sich Widrigkeiten stellen, aber auch viele Wunder erleben. Mit mehreren Episoden und Filmen wird die Geschichte ausführlich erzählt und zieht uns völlig in den Bann.

9. Ein Hund von Flandern

ein Hund von Flandern

„Dog of Flanders“ ist eine ruhige und berührende Geschichte, die die Essenz einer „Slice of Life“-Geschichte perfekt zum Ausdruck bringt. Es geht um unseren jungen Protagonisten namens Nello, der ein armes Waisenkind ist, sich aber nie darüber beschwert und seine Tage damit verbringt, seiner Leidenschaft für das Zeichnen zu folgen. Dadurch ist er in der Lage, direkt mit Menschen in Kontakt zu treten und sie gleichzeitig akribisch zu beobachten.

Eines Tages trifft er auf einen misshandelten Hund und beschließt, sich um ihn zu kümmern, und die beiden werden sofort beste Freunde. Wir beobachten, wie Nello hart daran arbeitet, seine Armut zu überwinden und mehrere Erfahrungen mit seinem Hund und reichen Freund Alois macht.

8. Schatzinsel

Treasure Island

Basierend auf dem gleichnamigen Buch des großartigen Robert Louis Stevenson verleiht der Anime „Treasure Island“ ihm seine eigene kreative Note und macht ihn für die Fans gleichzeitig viel unterhaltsamer.

Wie im Original handelt es sich um die Geschichte von Jim Hawkins, der auf der Suche nach einem legendären Schatz ist, den einst ein Pirat namens Captain Flint hinterlassen hat. Doch bald gerät er in Schwierigkeiten, als eine Person namens John Silver, die er für seinen Freund hält, das Schiff übernimmt und beschließt, die Suche selbst zu leiten.

Dadurch sehen wir, wie unsere Hauptfiguren versuchen, das Geheimnis des Schatzes zu lösen, während Jim in innerer Aufruhr über das Gefühl ist, betrogen worden zu sein. Treasure Island ist ein aufregendes Abenteuer mit unvergesslichen Charakteren und großartigen Animationen, wenn man bedenkt, dass es in den 70er Jahren gedreht wurde.

7. Doraemon

Doraemon

Doraemon ist eine der beliebtesten und beliebtesten Anime-Serien aus der Kindheit, die sowohl Spaß macht als auch faszinierend ist. Es dreht sich um einen katzenähnlichen Roboter namens Doraemon, der aus der Zukunft geschickt wird, um einen dummen kleinen Jungen namens Nobita zu führen.

Doraemon wird beauftragt, ihm mithilfe der einzigartigen Gadgets aus der Zukunft in seinem Beutel auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Gemeinsam beobachten wir, wie das Duo beste Freunde wird, mehrere Abenteuer erlebt und Bindungen knüpft.

Während einige Aktionen weit von dem entfernt sind, was Doraemon zu tun hatte, sehen wir, wie er Nobitas Leben bereichert und ihm dabei hilft, selbst zu einem zuverlässigen Mann heranzuwachsen.

6. Anne von Green Gables

Anne of Green Gables

Anne auf Green Gables ist eine großartige Adaption des gleichnamigen Romans, der die Coming-of-Age-Geschichte eines jungen Mädchens namens Anne erzählt. Es folgt ihrem Leben, während sie von einer kämpfenden Waise zu einem irrtümlicherweise für einen Jungen gehaltenen und in ein Haus adoptierten Kind übergeht.

Als ungeduldiges und aufbrausendes junges Mädchen bereitet sie ihren Mitmenschen viel Ärger, aber wir beobachten, wie sie sich mit jeder neuen Begegnung allmählich verändert. „Anne of Green Gables“ ist keine brisante Geschichte, sondern eine, die sich entwickelt und sich Zeit nimmt, den Grundstein zu legen.

5. Die Rose von Versailles

Die Rose von Versailles

„Die Rose von Versailles“ ist ein erstaunlicher historischer Shoujo-Anime über das Leben einer jungen Frau, die im alten Frankreich gezwungen ist, sich wie ein Mann namens Oscar zu benehmen. Sie wird der neuen zukünftigen Königin namens Marie Antoinette zugeteilt.

Während wir versuchen, ihren inneren Aufruhr herauszufinden, während sie zwischen zwei Welten feststeckt, beobachten wir auch, wie ihre Frustration zunimmt, weil Marie achtlos ihr Vermögen ausgibt, während die Menschen auf der Straße ständig kämpfen. Der Anime hat eine erstaunliche romantische Entwicklung und zeigt gleichzeitig eine kreative Perspektive auf die Französische Revolution und wie sie sich auf die verschiedenen Klassen der Gesellschaft ausgewirkt hat.

Die Designs stehen im Einklang mit einer klassischen Shoujo-Serie, sind jedoch nicht übertrieben genug, um den Fokus von der Geschichte und den Charakteren abzulenken. Trotz ihrer Tags wird die Serie sicherlich Menschen aller Bevölkerungsgruppen ansprechen.

4. Der zukünftige Junge Conan

Zukünftiger Junge Conan

Ähnlich wie mehrere andere Animes aus dieser Zeit ist auch Future Boy Conan ein Anime, der auf einem ausländischen Roman basiert, diesem aber eine eigene Note verleiht. Die Hauptfigur ist ein kleiner Junge namens Conan, der auf einer abgelegenen Insel geboren wurde und nichts anderes auf der Welt kennt.

Eines Tages verändert sich sein ganzes Leben, als er auf ein Mädchen trifft, das an Land gespült wurde. Nach einem Gespräch mit ihr erfährt der junge Conan etwas über den Rest der Welt außerhalb der Insel und die beiden kommen sich näher.

Das Glück des Duos ist jedoch nur von kurzer Dauer, da das Mädchen bald von einem Mann entführt und als Geisel genommen wird. Wir sehen zu, wie Conan mehrere Abenteuer auf sich nimmt, um seinen neuen Freund zu retten, und mit unübertroffener Beharrlichkeit voranschreitet. Für diejenigen, die eine Serie voller Abenteuer und sympathischer Charaktere lieben, gibt es nichts Besseres als „Future Boy Conan“.

3. Mobiler Anzug Gundam

Mobile Anzug Gundam

Die Mobile Suit Gundam-Serie ist ohne Zweifel die revolutionärste Mecha-Anime-Serie, die Maßstäbe für alle nachfolgenden Sci-Fi-Robotergeschichten setzte. Es beginnt damit, dass uns eine mächtige Gruppe im Weltraum namens Zeon gezeigt wird, die die Erde mit mächtigen humanoiden Robotern angreift.

Um dem entgegenzuwirken, stellt die Erdföderation einen eigenen Roboter namens Gundam her. Zeon fühlt sich dadurch bedroht und beschließt, diesen mobilen Roboteranzug anzugreifen und zu zerstören. Der Protagonist, ein kleiner Junge namens Amuro, wird gewaltsam hineingezogen und gleichzeitig zum Retter der Menschheit gekrönt, der es mit den Feinden der Erde aufnimmt.

Diese originale Gundam-Geschichte ist absolut mitreißend und fesselt uns in jeder Folge an den Bildschirm, obwohl er schon fast 50 Jahre alt ist.

2. Lupine die 3rd

Lupin Der 3

Lupin der 3rd ist eine hervorragende Serie, die Abenteuer und Mystery verbindet und gleichzeitig die Geschichte ihres Protagonisten erzählt. Arsene Lupin der 3rd ist ein Gentleman-Dieb, der seine Finger nicht von wertvollen Gegenständen lassen kann und diese besitzen möchte, um dem Namen seines Großvaters gerecht zu werden, der selbst ein berühmter Dieb war.

Während ihm die Polizei und mehrere Organisationen auf den Fersen sind, geraten Lupin und sein Team aus markanten Charakteren in mehrere urkomische Sequenzen, um ihre Ziele zu erreichen. Die Serie ist absolut fesselnd und bietet gleichzeitig eine befriedigende Mischung aus Action und Comedy.

1. Ashita kein Joe

Ashita No Joe

Ashita no Joe ist einer der großartigsten Sport-Animes aller Zeiten und erzählt die tragische und herzzerreißende Geschichte eines kleinen Jungen namens Joe Yabuki. Während Joe seine Tage völlig sorgenfrei verbringt und überall Ärger macht, wird er von einem ehemaligen Boxtrainer erkannt, der große Anstrengungen unternimmt, um ihn als Schüler zu bekommen.

Da Joe jedoch eine schwierige Persönlichkeit hat, muss er von Anfang an etwas über Disziplin und harte Arbeit lernen. Sobald er mit dem Profiboxen beginnt, stößt Joe auf eine völlig neue Welt voller Herausforderungen, die sich erheblich auf seine Psyche auswirken und ihn nach und nach zermürben, während gleichzeitig sein Geist auf die Probe gestellt wird.

Ashita no Joe dient als Inspiration für fast jeden Sport-Anime und ist gleichzeitig eines der besten Sportdramen überhaupt.

Foto des Autors
Autor
Ayush ist ein engagierter Animanga-Enthusiast mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Mit über 200 Anime-Serien und mehr als 300 Manga-, Manhua- und Manhwa-Titeln sind Ayushs Wissen und Leidenschaft beispiellos.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x